Nachrichten und Artikel über "Hardware"

Der Traum vom eSport-Profi scheitert oftmals an Zeit oder Hardware

Logo zu: hardware
Jugendliche haben das Zocken inzwischen wieder für sich entdeckt. Aber auch ältere Semester daddeln gerne eine Runde vor dem Rechner. Während dies zumeist als Hobby oder Zeitvertreib angesehen wird, wollen inzwischen zahlreiche Jugendliche den Beruf des eSport-Profis ausüben. Angesichts der hohen Preisgelder, die in Games wie League of Legends, DOTA 2, Counter Strike: Global Offensive oder Fortnite* ausgeschüttet werden, ist dies kein Wunder. Die Fortnite Meisterschaft zeigte uns, dass auch 16-jährige durch das Spielen am Computer zu Reichtum gelangen können. Der Sieger des Einzelwettbewerbes steht noch nicht einmal mitten im Leben, erhielt durch den Triumpf jedoch bereits über drei Millionen US-Dollar Preisgeld.

Shadow of the Tomb Raider: Systemvoraussetzungen stehen fest

Logo zu: hardware
Für Shadow of the Tomb Raider*, dem Nachfolger von Rise of the Tomb Raider*, wurden nun die offiziellen PC-Systemanforderungen bekannt gegeben. Wer sich das Spiel am 14. September 2018 kaufen möchte, kann also jetzt prüfen, ob sein Rechner gewappnet ist.

Toms Hardware Deutschland geht offline

Logo zu: hardware
Die Tage des deutschen Ablegers von Tom's Hardware sind gezählt. Das geht aus einer Forenankündigung hervor. Die Betreiber sehen keine Wirtschaftlichkeit mehr hinter dem deutschen Techmagazin. Vor etwa 20 Jahren startete Thomas Pabst diese Internetpräsenz und zeigte sich als erstes deutschsprachiges Magazin für Technik bei PC-Hardware höchst erfolgreich.

Microsoft-Manager gibt trübe Aussichten zu Windows 10 Mobile

Logo zu: hardware
Jetzt ist es offiziell: Für Windows 10 Mobile wird es in Zukunft weder neue Funktionen noch neue Hardware geben. Microsoft wird lediglich noch Fehler und Sicherheitslücken beheben und sein mobiles Betriebssystem dann stillschweigend einmotten. Damit dürfen sich Android und iOS auf absehbare Zeit den kompletten Markt teilen.

AMD startet Ryzen-3-Vierkern-Prozessoren zu Preisen um 100 US-Dollar

Logo zu: hardware
AMD hat sein Prozessorportfolio am heutigen Tag vervollständigt und nach unten abgerundet. Ab sofort sind auch die Prozessoren der Ryzen-3-Reihe im Handel und treten dabei preislich gegen Intels Zweikern-Prozessoren mit HyperThreading an – erfolgreich, wie erste Tests zeigen. Dabei spielt man im gleichen oder besseren Preissegment bei vergleichbarer Leistungsaufnahme, aber doch eben mit mehr Reserven im Gepäck.

Pioneer mit ersten PC-Laufwerken für UHD-Blu-rays - hohe Ansprüche an Soft- und Hardware

Logo zu: hardware
Pioneer hat die Verfügbarkeit der PC-Laufwerke BDR-S11J-BK und BDR-S11J-X für den Februar 2017 für den japanischen Markt angekündigt. Diese sind in der Lage, Ultra-HD-Blu-rays wiederzugeben, wenn denn die Software und die Hardware passen. Über die Preise hat Pioneer bislang noch kein Wort verloren.

BlackBerry kümmert sich künftig nur noch um die Software-Entwicklung

Logo zu: hardware
BlackBerry trennt sich nun auch noch von seiner nicht lukrativen Hardware-Sparte. Lag die Entwicklung zumindest bislang noch beim Unternehmen selbst, hat man diese nun per Lizenz an das chinesische Unternehmen TCL abgegeben. Dafür will man sich allerdings weiterhin um die Software-Unterstützung für die Kunden kümmern.

Weitere Informationen zur neuen PlayStation-Konsole 4K: Preise und verbesserte Hardware

Logo zu: hardware
Erst vor wenigen Tagen gab es erste Gerüchte für eine neue Sony-Spielekonsole der PlayStation-Reihe, welche möglicherweise auf den Namen PlayStation 4K hören wird. Hauptbeweggrund für diesen Schritt sollen die Herstellerplanungen zu Playstation VR sein, was schlicht schnellere Hardware benötigt. Nun gesellen sich weitere Informationen hinzu.

Steam Hardware-Auswertung Juli 2015 überrascht Spieler-Enthusiasten

Logo zu: hardware
Steam hat als größte Spieleplattform seine Hard- und Software-Auswertung für Juli 2015 veröffentlicht und zeigt darüber, mit welchen Systemen das Gros der PC-Spieler auf Steam unterwegs ist. Für die meisten PC-Freaks und Spieler-Enthusiasten ergeben sich allerdings überraschende Resultate. Denn nach der Auswertung sind die meisten Spieler mit Zweikern-Prozessoren, kleineren Grafikkarten mit 1 GByte Hauptspeicher von NVIDIA und einer Full-HD-Auflösung unterwegs. Da rümpfen auch wir im ersten Moment die Nase.

Oculus informiert über die Hardware- und Software-Anforderungen für die Rift-VR-Brille

Logo zu: hardware
Zwar will Oculus seine Virtual-Reality-Brille Rift erst 2016 offiziell starten, dennoch gibt man jetzt schon Informationen zu den Hardware- und Software-Anforderungen heraus. Bei der Software richtet sich die Rift erst einmal nur an Windows-PCs - Linux und Mac OS bleiben bislang außen vor. Bei der Hardware wird es nicht günstig: Schnelle Grafikkarten und CPUs sind Pflicht.

Neuer HDMI-2.0a-Standard mit HDR verabschiedet - Zukunftsmusik

Logo zu: hardware
Das HDMI-Konsortium hat den neuen HDMI-Standard in Version 2.0a verabschiedet. Dieser bringt unter anderem HDR (High Dynamic Range) mit sich, was zu einer verbesserten Bildqualität beitragen soll, vorausgesetzt die nötige Hardware ist vorhanden und das Bildmaterial unterstützt HDR ebenfalls.

Battlefield Hardline: Sperre nach acht Hardware-Wechseln

Logo zu: hardware
Die Webseiten Guru3D und Techspot berichten, dass ihre PC-Exemplare von *Battlefield Hardline* nach acht Hardware-Wechseln von dem Spieledienst Origin gesperrt wurden. Eine DRM-Maßnahme analysiert offenbar die Systemkonfiguration und erstellt eine Hardware-ID.

Caseking feiert schon jetzt Weihnachten und gibt saftige Rabatte

Logo zu: hardware
Die Feiertage stehen kurz bevor und so mancher sucht noch verzweifelt nach einem Geschenk. Caseking startet aktuell einen vorweihnachtlichen Verkauf und sorgt mit Angeboten und Rabatten für die eine oder andere Geschenk-Idee. Und so findet sich von Grafikkarten über Lüfter bis hin zu Tastaturen eine Auswahl aus dem Hardware-Bereich ein.

Quo vadis, PC-Spiele? Neue Konsolenportierungen bereiten Probleme!

Logo zu: hardware
Was sich zur Zeit im Spielesektor für PC-Spiele tut, ist kaum in Worte zu fassen. Offenbar fressen die neuen Konsolenportierungen (von PS4 und Xbox One) PC-Hardware zum Frühstück. Nicht ein neuer Blockbuster ist am Markt, es gibt mehrere, und die Marschrichtung aktuell scheint auf "Top-High-End-PC" zu lauten. Doch da läuft offenbar etwas gewaltig falsch, denn optisch sind die neuen Titel zwar hübsch anzusehen, dass diese nun aber tatsächlich High-End-Optik bieten, davon sind wir teils weit entfernt.

Caseking-Jubiläum - Halloween-Edition

Logo zu: hardware
Und auch diesen Monat startet Caseking abermals eine Rabatt-Aktion anlässlich seines elfjährigen Bestehens. Passend zum Datum lässt der Online-Händler und Distributor das Ganze unter der Flagge der Halloween-Edition segeln. Dieses Mal fallen die Angebote geringer im Umfang aus, dafür sind sie durchaus attraktiv und befassen sich ausschließlich mit Grafikkarten.

Wieder satte Caseking-Rabatte an diesem Wochenende - Jubiläumsaktion geht weiter

Logo zu: hardware
Und wieder feiert Caseking sein Elf-Jahre-Jubiläum, und weiterhin gibt es besonders reduzierte Produkte an einem Wochenende im Monat. Dieses Wochenende im Juni 2014 startet heute und endet am kommenden Sonntag. Insgesamt elf Produkte hat Caseking zu diesem Anlass ordentlich im Preis reduziert.

Intel inside: ASUS MeMo Pad FHD 10 im Tablet-Test

Logo zu: hardware
ASUS ist eine feste Größe im Markt der Unterhaltungselektronik, und auch im Tablet-Markt ist der Hersteller sehr aktiv. Mit der Transformer-Serie feierte ASUS bereits zahlreiche Erfolge. Mit dem MeMo Pad FHD 10 hat ASUS ein Tablet für das mittlere Preissegment im Angebot, welches sich durch eine komplette Ausstattung und zeitgemäße Technik auszeichnet. Ein Full-HD-Display und ein System on a Chip von Intel sind nur zwei der Schlagworte, die aufhorchen lassen.



Ouya-Update kommt im kommenden Jahr

Logo zu: hardware
Mit Ouya startete eine Gaming-Konsole auf Basis von Android und sorgte durchaus für Begeisterung. Bereits im kommenden Jahr soll nun ein Update folgen und dabei vor allem Optimierungen nach den Wünschen der Anwender bieten.

Steam Machine wird auch auf AMD setzen

Logo zu: hardware
Der erste Ausblick auf die Hardware der Steam Machine von Valve zeigte, dass man bei der CPU auf Technik von Intel und bei der GPU auf Technik von NVIDIA setzen wird. Nun wird von anderer Stelle berichtet, dass aber auch der Chip-Hersteller AMD mit seinen Produkten als Alternative zur Verfügung steht.

Microsoft soll zum Anbieter für Geräte und Dienste werden

Logo zu: hardware
Scheinbar steht dem Software-Giganten Microsoft ein großer Wandel bevor, bei welchem sich das Unternehmen von den Software-Lösungen entfernen wird und sich mehr zu den Dienstleistungen und Hardware-Lösungen hinbewegen wird. Genaue Details sind allerdings bislang nicht bekannt.

Xbox One: 3 Milliarden für maßgeschneiderte AMD-Hardware?

Logo zu: hardware
Mit der Xbox One bekommt der Käufer Einiges geboten und vor allem aktuelle Hardware. Dieses stammt aus dem Hause AMD und soll für die stolze Summe von 3 Milliarden US-Dollar extra für die Bedürfnisse von Microsoft zurecht geschnitten worden sein.

Ist die Xbox 720 nicht abwärtskompatibel?

Logo zu: hardware
Den jüngsten Gerüchten zur Folge soll die kommende Generation der Xbox von Microsoft am 21. Mai diesen Jahres offiziell vorgestellt werden. Unterdessen heißt es aber auch, dass die Konsole nicht abwärtskompatibel sei.

Nexus 4 mit leicht überarbeiteter Hardware im Handel

Logo zu: hardware
Sprachen bisherige Berichte zum Google Nexus 4 von meist schlechter Verfügbarkeit des Smartphones, sprechen jüngste Berichte davon, dass es kleine Änderungen an der Hardware gab. Die überarbeiteten Modelle werden offensichtlich bereits in dieser Form in den Handel ausgeliefert.

Oster-Schnäppchen bei Caseking

Logo zu: hardware
Unser Partner Caseking hat heute seine Oster-Sonderangebote gestartet. Bis inklusive dem 1. April 2013 bietet der Online-Händler diverse Produkte und Bundles im Computer-Hardware-Bereich zu teils deutlich günstigeren Preisen an. Darunter finden sich unter anderem Monitore, Grafikkarten oder Eingabegeräte.

Bekommt die Playstation 4 acht Kerne und eine Liverpool-GPU?

Logo zu: hardware
Bislang gab es im Bezug auf die technische Ausstattung der kommenden Konsole Playstatin 4 (Codename Orbis) von Sony nur Spekulationen. Doch nun sind anscheinend die Daten des derzeitigen Development Kits (DVKT-KSoooK) durchgesickert und geben somit einen recht guten Ausblick auf das was man erwarten kann.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte