Nachrichten und Artikel über "Ice"

Intel kündigt Core i9-9900KS und die Ice-Lake-Familie an

Logo zu: ice
Intel will AMDs Ryzen 9 3900X mit 12 Kernen, 24 Threads und 70 MiB Cache nicht die ganze Bühne überlassen und kontert mit einer "Spezial-Edition" seines schnellsten Desktop-Achtkerners, welche den Namen Core i9-9900KS trägt. Und weil dieser 14-nm-Prozessor gegen AMDs 7-nm-Kerne etwas altbacken wirkt, wurde zugleich auch die zehnte Core-Generation (Codename: Ice Lake) präsentiert, mit der Intel endlich den Schritt auf 10 nm Strukturen vollziehen wird.

Gigabyte schickt neue Maus ins Rennen

Logo zu: ice
Der Hersteller Gigabyte ist den meisten Anwendern eher durch Grafikkarten oder Mainboards ein Begriff, doch auch im Bereich der Gaming-Peripherie bewegt sich das Unternehmen schon eine ganze Weile und konnte dabei auch bereits in unseren Tests überzeugen. Nun schickt das Unternehmen eine neue Maus für Spieler auf den Markt, welche zudem ohne Kabel arbeitet.

Android-Betriebssystem Jelly Bean liegt erstmals vor der Version Ice Cream Sandwich

Logo zu: ice
Nach den von Google aktuell veröffentlichten Statistiken, hat die jüngste Version des Android-Betriebssystem erstmals Ice Cream Sandwich überholt. Jelly Bean in Version 4.1 erreicht demnach 26,1 Prozent bei den Marktanteilen, die Version 4.2 erreicht 2,3 Prozent. Ice Cream Sandwich - Version 4.0 also - ist derzeit auf 27,5 Prozent der Android-Smartphones installiert.

Googles neue Android-Versionen kommen nur langsam an

Logo zu: ice
Das leidige Problem mit dem mobilen Betriebssystem Android ist die lange Wartezeit bis das Update für das jeweilige Smartphone erhältlich ist. Dies zeigen auch die aktuellen Zahlen, welche Google regelmäßig veröffentlicht. Hier kommt Jelly Bean (Android 4.1 und 4.2) langsam an, während Ice Cream Sandwich (Android 4.0) scheinbar seinen Höhepunkt erreicht hat.

Opera arbeitet an einem mobilen Browser auf Webkit-Basis

Logo zu: ice
Mit Opera Ice will der Browser-Entwickler sich auch auf mobilen Geräten etablieren. Dabei soll das Programm für die Navigation auf Wisch-Gesten setzen, eine Bedienung mit Buttons ist augenscheinlich nicht vorgesehen.

Stellt Google Android 4.2 am 29. Oktober vor?

Logo zu: ice
Während zahlreiche Android-Anwender immer noch auf ihr Update auf Ice Cream Sandwich warten, hat der Internet-Gigant Google bereits das nächste Update fertig gestellt, welches wohl am 29. Oktober vorgestellt werden soll.

HTC verspricht ICS-Update bis Ende August

Logo zu: ice
Noch immer warten die Kunden von HTC teilweise auf ihre Updates auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich / ICS), doch der taiwanische Hersteller lässt sich offensichtlich Zeit. Auf mehrere Anfragen hin, hat das Unternehmen jedoch bekräftigt, dass bis Ende August vor allem die Updates für das Desire S und das Thunderbolt kommen sollen.

Auch LG stellt Android-4.0-Update zurück

Logo zu: ice
Die Enttäuschung über das zurückgestellte Update für das HTC Desire HD auf Android 4.0 ist deutlich, doch nicht nur HTC kämpft mit diesem Problem, auch im Hause LG muss man nun die Update-Liste korrigieren und gleich zwei Modelle streichen.

Nächste Version von Android steht schon in den Startlöchern

Logo zu: ice
Während aktuell noch bei vielen Smartphone-Herstellern die Update-Phase auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich läuft, steht bereits die kommende Version 4.1 oder auch Jelly Bean genannt kurz vor der Veröffentlichung.

Für alle Größen - Cubiteks neue Aluminium-Gehäuse

Logo zu: ice
Die Anwender werden immer vielseitiger und weisen entsprechend unterschiedliche Bedürfnisse auf. So auch bei den Mainboards, welche mittlerweile von Mini-ITX bis HPTX stets am Markt erhältlich sind. Damit die unterschiedlichen Anwender auch das passende Gehäuse finden, stellt Cubitek nun die ICE-Modelle vor.

HTC gibt Zeitplan für Update auf Android 4.0 bekannt

Logo zu: ice
Bereits Mitte März hatte HTC eine Liste veröffentlicht, welche Smartphones in naher Zukunft ein Update auf Googles Android 4.0, auch bekannt unter dem Namen Ice Cream Sandwich, bekommen werden. Nun folgt eine zweite Liste und stellt den Nutzern grobe Termine in Aussicht.

Auch Sony bereitet Update auf Android 4.0 vor

Logo zu: ice
Nachdem bereits HTC und Samsung die Update-Pläne für ihre Smartphones bekannt gegeben haben, legt noch auch Sony nach und stellt erste Updates auf Googles Android 4.0 für die Xperia-Reihe noch für diesen Monats in Aussicht.

CeBIT: Neuigkeiten zum Samsung Galaxy S3 und Android 4.0

Logo zu: ice
Zwar ist Samsung mit einem großen Stand an der diesjährigen CeBIT vertreten, doch Neuigkeiten zum Smartphone- und Tablet-Markt gibt es kaum zu begutachten. Immerhin ließen sich in einem persönlichen Gespräch einige Details zu kommenden Entwicklungen entlocken.

CeBIT: GOCLEVER mit 10-Zoll-Tablet für den niedrigen Preisbereich

Logo zu: ice
Auch der hierzulande weniger bekannte chinesische Hersteller GOCLEVER ist an der diesjährigen CeBIT mit einem eigenen Stand anwesend. Ausgestellt ist unter anderem ein 10-Zoll Tablet auf Android-Basis zu einem attraktiven Preis.

Motorola gleich mehrfach in den Schlagzeilen: Neues zur Updatepolitik und aus dem Gerichtssaal

Logo zu: ice
Der heutige Mittwoch war ein ereignisvoller Tag bei Motorola. Mehrere Updates für Smartphones und Tablets wurden mittels einer Roadmap angekündigt und gleichzeitig gibt es Neues von der juristischen Front im Fall "Apple gegen Motorola". Doch haben die Neuigkeiten sowohl gute als auch schlechte Seiten.

Samsung stellt Nachfolger des GALAXY Tab 7.0 vor

Logo zu: ice
Der südkoreanische Mobilfunkspezialist Samsung stellt offiziell GALAXY Tab 2 vor. Das Tablet soll die Nachfolge des seit 2010 erhältlichen GALAXY Tabs antreten und wurde hierfür sowohl hardware- als auch softwareseitig aufgewertet.

Asus verteilt Android 4.0 für Eee Pad Transformer Prime

Logo zu: ice
Bereits Ende November letzten Jahres berichteten wir von ersten lauffähigen Versionen eines Android-4.0-Builds für das Asus Eee Pad Transformer Prime, einem Tablet mit andockbarer Tastatur. Offenbar verteilt Asus bereits seit dem 20. Januar das versprochene Update für das Tablet.

Erste Demo des Asus Eee Pad Transformer Prime mit Android 4.0

Logo zu: ice
In seinem Blog präsentiert NVIDIA eine Demo des Asus Eee Pad Transformer Prime mit der neuesten Android-Version 4.0 alias Ice Cream Sandwich. Als erstes Tegra-3-Gerät wurde das Transformer Prime erst kürzlich mit Android 3.2 alias Honeycomb vorgestellt. Die Verkaufsversion wird dennoch vorerst mit der älteren Android-Version erscheinen.

Samsung Galaxy S2 erhält Ice Cream Sandwich

Logo zu: ice
Der südkoreanische Elektronikgigant Samsung bestätigt als einer der ersten Hersteller das Android-Update auf die Version 4.0 für sein derzeitiges Topprodukt, das Galaxy S2. Ein Erscheinungstermin wurde bisher noch nicht genannt.

Sony bestätigt Upgrade auf Android 4 für viele Xperia-Smartphones

Logo zu: ice
Sony hat im Unternehmensblog das Upgrade für die aktuellen Sony-Xperia-Smartphones bestätigt. Man arbeite derzeit daran, Android 4.0 alias "Ice Cream Sandwich" für alle aktuellen Geräte vorzubereiten.

ASUS verschiebt Transformer Prime in den Dezember und setzt auf Android 4

Logo zu: ice
ASUS verschiebt das Eee Pad Transformer Prime laut Digitimes in den Dezember, nachdem Google sich doch bereit erklärt hat, die Hersteller bei der Implementierung von Android 4 Ice Cream Sandwich zu unterstützen. In Europa könnte der Tablet-PC sogar erst im Januar in den Handel kommen.

Angebliches Android-4.0-Smartphone von LG aufgetaucht

Logo zu: ice
Den Kollegen von GSMArena wurden vor wenigen Tagen Bilder eines bisher noch nicht offiziell vorgestellten LG-Smartphones zugespielt. Angeblich handelt es sich bei dem Gerät um das "Optimus U1", das erste LG-Smartphone mit Android 4.0 alias "Ice Cream Sandwich".

Android 4.0 und Samsung Galaxy Nexus offiziell vorgestellt

Logo zu: ice
Am heutigen Mittwoch haben Google und Samsung in Hong-Kong die lang erwartete Android Version 4.0 alias "Ice Cream Sandwich" vorgestellt. Das Betriebssystem wurde zusammen mit dem kommenden offiziellen Google-Phone "Galaxy Nexus" präsentiert. Android 4.0 führt die beiden Android-Versionen Gingerbread und Honeycomb zusammen und bietet zahlreiche Neuerungen und Überarbeitungen.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte