Nachrichten und Artikel über "Jmicron"

Auch JMicron zeigt Controller für SATA-6Gbps-SSDs

Logo zu: jmicron
Erst heute berichteten wir über die neuen Indilinx-Controller von OCZ und dass diese wieder ein wenig Bewegung in den Markt bringen wird, prompt zeigt sich auch eine Roadmap von JMicron, welche die Bestrebungen für einen SATA-6Gbps-Controller aufzeigen.

Kingston übernimmt Anteile von JMicron

Logo zu: jmicron
Schon seit einiger Zeit kauft Kingston Produkte, wie beispielsweise Controller, bei JMicron, doch jetzt hat der Speicherspezialist sich entschlossen gleich einen ganzen Anteil von JMicron zu kaufen, um so die Zusammenarbeit in der Zukunft deutlich zu verbessern.

Zalman stellt eigene SSDs vor

Logo zu: jmicron
Der Hersteller Zalman dürfte den Meisten wohl eher durch Kühler oder Netzteile bekannt sein, doch scheinbar versucht das koreanische Unternehmen neue Geschäftsfelder zu erschließen und präsentiert nun gleich zwei eigene SSD-Serien.

Patriot stellt SSD-Serie Torqx TRB vor

Logo zu: jmicron
Die neue SSD-Reihe von Patriot basiert auf dem aktuellen JMicron-Controller JM616 und ermöglicht schnelle Bootzeiten sowie Ladezeiten von Programmen und Anwendungen. Die Torqx TRB-Reihe ist zudem speziell für den Einsatz unter Windows 7 geeignet.

S596 Turbo - neue, schnelle SSD von A-Data

Logo zu: jmicron
Speicherhersteller A-Data hat mit der S596 Turbo ein neues, schnelles Solid State Drive angekündigt, welches seine Performance offenbar aus einen optimierten JMicron-Controller ziehen möchte.

MemorySolution erweitert SSD-Angebot um 64-GB-Variante

Logo zu: jmicron
Seit geraumer Zeit vermarktet der deutsche Speicherspezialist MemorySolution unter der Marke MAXFLASH seine Flash-Produkte. Anfang dieses Monats führte der Hersteller in dieser Rubrik auch eine Solid-State-Disk-Serie unter dem Namen MAXFLASH Rapstore ein. Genau jene Produktlinie erweitert der Hersteller mit dem heutigem Tag um eine Version mit 64 GB, welche allerdings bis auf den Namen nicht mehr viel mit den großen Brüdern gemeinsam hat.

Zweimal Indilinx- und einmal den neuen JMicron-Controller in SSDs von PhotoFast

Logo zu: jmicron
Vor kurzem berichteten wir über den neuen SSD-Controller aus dem Hause JMicron, welcher im Juli in die Massenproduktion gehen soll. Fast einen Monat vorher gibt es nun einen ersten Hersteller, der eine SSD basierend auf dem JM612 ankündigt. Daraus resultieren erste Informationen zur wohlmöglichen Geschwindigkeit der Lösung. Darüber hinaus

Neuer Controller von JMicron und Halbierung der SSD-Preise erwartet

Logo zu: jmicron
Bisher machte JMicron mit recht zwiespältigen Meldungen auf sich Aufmerksam. Zwar brachte der Hersteller dank seines JMF602-Controllers die noch recht jungen Solid State Drives erstmals in erschwingbare und sogar günstige Preisregionen, so dass die Massenspeicher zum ersten Mal in den Fokus der Massen gelangten. Jedoch zeigten sich schnell eklatante Schwächen, die abschreckten. Als Alternative stand lange nur Intel im Bereich der MLC-Speicher, doch die X25-M befand sich

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte