Nachrichten und Artikel über "Kartendienst"

Steigende Nutzerzahlen bei Apples Karten-Dienst

Logo zu: kartendienst
Der Start von Apples Karten-Dienst war mehr als nur holprig und letztlich entschuldigte sich auf CEO Tim Cook bei den Nutzern. Etwas mehr als ein Jahr später sieht die Welt jedoch ganz anders aus und vor allem in Amerika erfreut sich der Dienst wachsender Beliebtheit.

Keine Luftbilder von Oslo für Apple

Logo zu: kartendienst
Sicherheitsbedenken ist ein weites Wort, welches in den letzten Wochen häufiger mal genutzt wurde. Auch die Norweger sahen sich nun gezwungen das Wort zu benutzen, als man Apple Aufnahmen von Oslo aus der Luft verbot.

Neuen Dienste und Optimierungen auf der Google I/O

Logo zu: kartendienst
Wie vermutet gibt es viel im Rahmen der Entwickler-Konferenz Google I/O zu sehen und vor allem stellt der Internet-Gigant neue Dienste vor oder optimiert die Alten. Bei den zahlreichen Vorstellungen kann man schnell den Überblick verlieren, weshalb eine Zusammenfassung fast zwingend erforderlich ist.

Map Maker: Google lädt zum Karten-bauen ein

Logo zu: kartendienst
Mit einem neuen Dienst greift der Internet-Gigant Google auf die Hilfe seiner Nutzer zurück und optimiert so seine Karten. Die Nutzer können nun Orte hinzufügen und damit die Details in Google Maps verbessern.

Aus für Apples Kartendienst? Google Maps für iOS stellt Download-Rekord auf

Logo zu: kartendienst
Erst letzte Woche veröffentlichte Google eine Version seines Kartendienstes Maps für Apples Betriebssystem iOS. Auf diese Applikation haben die Apple-Anwender offenbar gewartet. Innerhalb von nur 48 Stunden erfolgten 10 Millionen Downloads. Da stellt sich die Frage, welche Daseinsberechtigung Apples eigener Kartendienst über kurz oder lang noch hat.

Google Maps wieder für iPad und iPhone verfügbar

Logo zu: kartendienst
Mit der Einführung von iOS 6 hatte Apple auch Googles Kartendienst aus dem Programm genommen und durch einen eigene Lösung ersetzt. Nun allerdings liefert Google ein Update für den Dienst und bringt die Anwendung somit zurück auf iPad und iPhone.

Nach Polizei-Warnung korrigiert Apple einen Fehler im Kartenmaterial - Australier schuld am Fehler

Logo zu: kartendienst
Apple reagiert nachdem von der australischen Polizei eine Warnmeldung zum Apple Kartenmaterial ausgegeben wurde und korrigiert die Kartenanwendung hinsichtlich der australischen Kleinstadt. Doch werden auch Stimmen laut, dass die eigentliche Quelle dieses Fehlers bei den australischen Behörden und einem Fehler in den dortigen Geodaten liegen könnte.

Apples Kartendienst schickt Anwender in die Wüste - Polizei warnt vor der Verwendung

Logo zu: kartendienst
Die australische Polizei warnt vor der Verwendung des Apple Kartendienstes, da die fehlerbehaftete Software schon diverse Nutzer in einen Wüstenbereich schickte, statt in eine gesuchte Kleinstadt. Bereits sechs verirrte Nutzer musste die ansässige Polizei in der letzten Woche aus einem australischen Nationalpark retten.

Nokia setzt verstärkt auf seinen Kartendienst - Here kommt kostenlos für iOS

Logo zu: kartendienst
Während Nokias Stand im Sektor für Mobiltelefone nicht rosig ist, mausert man sich aber zum Spezialisten für Kartendienste. Dieser Bereich wird stetig weiter ausgebaut und mit dem kommenden Here will man eine kostenlose App für iOS starten. In Zusammenarbeit mit Mozilla wird es 2013 auch eine passende Version für Firefox OS geben.

Google macht weitere Zugeständnisse und verlängert Einspruchsfrist

Logo zu: kartendienst
Der in Deutschland heftig umstrittene Foto-Karten-Dienst Street View aus dem Hause Google wird definitiv auch hierzulande an den Start gehen, doch anders als in anderen Ländern macht Google zahlreiche Zugeständnisse und erfüllt nun sogar die Forderung der Bundesregierung die Einspruchsfrist auf acht Wochen zu verlängern.

Google Street View geht bald mit 20 deutschen Städten an den Start

Logo zu: kartendienst
Der in Deutschland heftig umstrittene Fotodienst Street View des Internet-Giganten Google wird noch in diesem Jahr mit den 20 größten Städten Deutschlands an den Start gehen. Gezeigt werden die Fotos von allen Gebäuden die auf öffentlichen Straßen stehen, doch auf Grund der heftigen Kritik und Pannen zeigt Google ein ungewöhnliches entgegen kommen.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte