Nachrichten und Artikel über "Lg"

Smartphone-Markt zeigt sich insgesamt rückläufig

Logo zu: lg
Die namhaften Hersteller von Smartphones erlebten im letzen Quartal des Jahres 2018 durchaus Überraschungen, denn durch die Bank waren die Absatzzahlen unter dem erwarteten Niveau - insbesondere wenn man das stärkste Jahresquartal inklusive Weihnachtsgeschäft vor Augen hat. Es scheint, dass die Verbraucher im Segment überwiegend gesättigt sind und sich weniger verleiten lassen, jedes Jahr auf ein neues Gerät zurück zu greifen. Die Kuh scheint gemolken?

Wie sieht der Smartphone-Markt in der Spitze aus?

Logo zu: lg
Wer sich den Smartphone-Markt anschaut, der kann ihn aus dem Stegreif mit der Champions League oder der Bundesliga vergleichen – nur mit dem Unterschied, dass sich unter den Smartphone-Herstellern immerhin zwei Unternehmen um die Krone streiten: Samsung und Apple. Seit Jahren sind das die Firmen, die ständig mit neuen Geräten aufwarten und Unmengen an Fans und normalen Kunden begeistern. Dabei darf natürlich nicht vergessen werden, dass es ohne Apple, beziehungsweise Steve Jobs, vermutlich überhaupt keine Smartphones und die daraus resultierenden Errungenschaften geben würde. Doch trotz der Vorherrschaft von Apple und Samsung bietet der Markt durchaus andere Hersteller, die sich leise, still und heimlich von hinten heran an die Flaggschiff-Spitze schleichen. Dieser Artikel schaut sich die Rekordhalter und deren Verfolger einmal genauer an.

Top-Smartphone LG G6 kommt mit größerem Display und ungewöhnlicher Auflösung

Logo zu: lg
Voraussichtlich wird LG sein neues Smartphone-Flaggschiff G6 auf dem kommenden Mobile World Congress 2017 (MWC) Ende Februar vorstellen. Nach dem schlechten Erfolg des modularen Aufbaus des LG G5 hatte der Hersteller erst vor Kurzem bestätigt, dass man das modulare Design beim Nachfolger nicht fortsetzen wird. Nun gibt es von LG selbst erste Informationen zum G6-Smartphone. Ein größeres Display und eine QHD+-Auflösung im Format 18:9 soll es geben.

LG veröffentlicht Android "Nougat" für das G5

Logo zu: lg
LG, in der Vergangenheit nicht gerade eine Bank für schnelle Android-Updates, will sich bessern und liefert seit heute Android 7.0 (Codename: Nougat) an die Nutzer des Smartphones G5 aus. Damit ist LG der zweite Hersteller, der seinen Kunden den Sprung von Marshmallow auf Nougat ermöglicht. Allerdings hat Google in Bezug auf Android einen großen Heimvorteil und wird wohl immer der Erste bleiben.

LG und Samsung in Problemen wegen bankrotter Großreederei

Logo zu: lg
Auf den Schiffen der südkoreanischen Großreederei Hanjin Shipping Co., die derzeit ziellos auf den sieben Weltmeeren treiben, befinden sich Waren im Wert von 16 Billionen Won (ca. 12,96 Milliarden Euro). Dummerweise musste Hanjin Shipping am ersten September Konkurs anmelden und kann sich weder Hafengebühren noch Schlepper leisten. Zudem befürchtet das Unternehmen die Beschlagnahme seiner Schiffe.

Designfehler: LG zieht LTE-Smartwatch zurück

Logo zu: lg
Nur wenige Tage nach dem Marktstart in den USA und Südkorea hat LG seine neueste Smartwatch "Urbane 2nd Edition LTE" zurückgezogen. Das Unternehmen kontaktierte Redaktionen, welche Testmuster erhalten hatten, und sprach dabei von einem Designfehler, welcher den Alltagseinsatz des Gerätes negativ beeinflusse.

LG startet riesen Cashback-Aktion für 4K-TVs - zwischen 200 und 450 Euro zurück

Logo zu: lg
Cashback-Aktionen liegen aktuell hoch im Kurs. So hat beispielsweise Samsung eine Aktion laufen, bei welcher es beim Kauf bestimmter Ultra-HD-TV-Geräte ein Galaxy S5 mini gratis dazugibt. Oder kürzlich hat ASUS eine Cashback-Aktion für Grafikkarten gestartet. Nun startet LG eine befristete Cashback-Aktion für bestimmte 4K-TVs, bei welcher zwischen 200 und 450 Euro an den Käufer zurückfließen.

Kommt Android Silver statt Nexus 6?

Logo zu: lg
Anscheinend wendet sich Google früher als bisher vermutet von der Nexus-Reihe ab und strebt so auch gleich in Richtung des gehobenen Teils des Marktes. So zumindest lauten die aktuellen Gerüchte, welche das Nexus 6 abschreiben und stattdessen für das kommende Jahr Android Silver in Aussicht stellen.

21 zu 9: LGs neuer UltraWide-Monitor

Logo zu: lg
Gerade im professionellen Bereich sind große Ansichten wichtig, und daher arbeiten viele Nutzer auch gleich mit mehreren Monitoren. Wer aber alles ungestört und auf einen Blick benötigt, der setzt auf eine Widescreen-Lösung - und hier bietet LG mit dem UltraWide 34UM95 nun eine neue Variante.

LG und Motorola greifen Android Wear auf

Logo zu: lg
Überraschend stellte Google jüngst mit Android Wear eine Version des Betriebssystems Android vor, welche speziell für Wearable Devices gedacht ist. Quasi umgehend kündigen die Hersteller LG und Motorola den Einsatz der Software in naher Zukunft an.

LG G2 mini: Deutlich abgeschwächtes Smartphone

Logo zu: lg
Kurz vor dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona werden die Details zum Mini-Ableger des Smartphone-Flaggschiffs LG G2 bekannt. Die Spezifikationen zeigen deutliche Abstriche im Vergleich zum großen Bruder.

Groß und gebogen - LG zeigt das G Flex

Logo zu: lg
Im vergangenen Jahr kam immer wieder das Thema "gebogene Displays" auf, und damit stand auch fest, dass sich die Smartphone-Hersteller in Bälde der Technik bedienen würden. LG zeigt nun im Rahmen der CES Las Vegas seine Umsetzung in Form des LG G Flex.

LG stellt Knock bei den Einsteiger-Smartphone zur Verfügung

Logo zu: lg
Mit dem LG G2 hatte der koreanische Hersteller die Funktion Knock eingeführt, bei welcher der Nutzer durch zweimalige Tippen auf den Bildschirm des Smartphones dieses starten konnte. Aufgrund des positiven Feedbacks, will man diese Funktionen ab dem kommenden Jahr auch für die Einsteiger-Modelle des LII-Serie zur Verfügung stellen.

LGs Smart-TV verschicken Daten

Logo zu: lg
Personenbezogene Werbung ist essentiell für die Werbeindustrie, da man so den richtigen Adressaten direkt erreicht. Dafür braucht man allerdings Daten und wo diese nicht gegeben werden, da nimmt man sich die einfach. So zumindest scheint das Prinzip bei LG zu laufen.

LG G Flex bringt das gebogene Display

Logo zu: lg
In den letzten Wochen wurde es immer deutlicher, dass LG ein Smartphone auf den Markt bringen wird, welches mit einem gebogenen Display auf sich Aufmerksam macht. Nun stellt das Unternehmen das Gerät namens G Flex vor.

Unter KitKat kann die SMS-App gewählt werden

Logo zu: lg
Die bisherigen Bilder zeigten vor allem Änderungen am Design des mobilen Betriebssystem Android 4.4 (KitKat) und weniger technische Änderungen. Nun haben allerdings zwei Entwickler verraten, dass man mit Android 4.4 auch die Applikationen zum Senden und Empfangen von SMS frei wählen kann.

Erstes Quad-HD-Display für Smartphones von LG

Logo zu: lg
Gerade im Bereich der Smartphones geht die Entwicklung aktuell sehr schnell vorwärts. Schnellere SoCs (System on Chip), geringer Stromverbrauch und größere Displays. Für den letzteren Punkt hat LG nun einen neuen Bildschirm vorgestellt, welcher mit Quad-HD-Auflösung das Interesse weckt.

LG stellt mit G2 neues Spitzenmodell in Sachen Smartphone vor

Logo zu: lg
Im Rahmen einer Veranstaltung in New York hat der Elektronik-Konzern LG sein neues Flaggschiff in Sachen Smartphone vorgestellt und damit zum Angriff auf den Markt geblasen. Das G2 setzt dabei die Messlatte in Sachen Technik recht hoch an.

LG stellt dünnstes Smartphone-Display der Welt vor

Logo zu: lg
Die neuen Modelle in Sachen Smartphones müssen nicht nur besser sein, sondern auch schlanker und eleganter. Um dies zu erreichen arbeiten die Hersteller an kleineren Komponenten, welche somit die Abmessungen reduzieren. LG hat hier nun entsprechend eine Display vorgestellt, welches nach eigenen Angaben, dass bisher dünnste Smartphone-Display der Welt ist.

Auch LG arbeitet mit Windows Phone

Logo zu: lg
Bereits im Vorfeld gab es Gerüchte darüber, dass LG bei seinen Smartphones auch auf das mobile Betriebssystem Windows Phone setzen will. Nun bestätigt das Unternehmen zumindest, dass man an entsprechenden Geräten arbeitet.

Nexus 4 kommt in weiß auf den Markt

Logo zu: lg
Bislang war das Nexus 4 in der Farbe Weiß eine Spekulation, welche kurz vor der Google I/O ans Licht kam. Während der Entwickler-Konferenz wurde das Smartphone dann bestätigt und nun ist es bereits in Hongkong im Handel erhältlich.

Details zum neuen Nexus 5 von LG

Logo zu: lg
Lange wurde spekuliert, wer der Hersteller des Nexus 5 werden wird. Nun scheint es so, als das es wieder LG sein wird und gleichzeitig mit dieser Vermutung kommen auch die ersten Details sowie ein Foto ans Licht.

LG auch mit der Optimus-F-Serie auf dem MWC

Logo zu: lg
Vor wenigen Tagen war bekannt geworden, dass der Elektronik-Hersteller LG auf dem diesjährigen Mobile World Congress (MWC) in Barcelona die zweite Generation der Serie Optimus L vorstellen wird. Nun heißt es, dass LG zudem mit der Reihe Optimus F LTE-Smartphones der Mittelklasse zeigen wird.

LG gibt erste Details zum Optimus G Pro bekannt

Logo zu: lg
Im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona wird LG das kommende Flaggschiff Optimus G Pro offiziell vorstellen, doch bereits im Rahmen eines Events in Korea erlaubte der Hersteller einen ersten Ausblick und gab dabei auch einige technische Details bekannt.

LG bringt neue Optimus-L-Smartphones auf dem MWC

Logo zu: lg
Im Rahmen des Mobile World Congress (MWC) will LG seine Mittelklasse-Modell aufwerten und wird entsprechend neue Geräte der Optimus-L-Serie präsentieren. Dabei wird es technische Verbesserungen geben, doch die Display-Größen bleiben erhalten.

Aktuelle Artikel

ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
MSI Z370 Gaming Pro Carbon im Test25.03.2018 | Mainboards
MSI Z370 Gaming Pro Carbon im Test

Eine große Chipsatzauswahl gibt es für die Interessenten von Intels aktuellen Coffee-Lake-Prozessoren nicht. Intels CPUs der achten Core-Generation müssen derzeit zwingend im Z370-Chipsatz mit Sockel LGA1151 eingesetzt werden. Da der Z370-Chipsatz eben das Topmodell von Intel darstellt, sind entsprechende Platinen leider hochpreisig. Wir werfen einen Blick auf das MSI Z370 Gaming Pro Carbon, welches bei MSI noch in der Mittelklasse seiner Gaming-Mainboards eingereiht ist, und prüfen Stärken und Schwächen im Test.
Mehr Testberichte