Nachrichten und Artikel über "Montage-kit"

Noctua bietet kostenloses Montage-Kit für Intels kommende LGA2066-Plattform

Logo zu: montage-kit
Noctua hat heute angekündigt, seine Tradition fortzusetzen, Kunden kostenlos neue SecuFirm2-Montage-Sets zur Verfügung zu stellen. Während die meisten aktuellen Noctua-Kühlermodelle bereits ab Werk zum neuen LGA2066-Sockel von Intels Basin-Falls-X299-Plattform für Skylake-X- und Kaby-Lake-X-Prozessoren kompatibel sind, können ältere Modelle kostenlos mittels des NM-I2011- oder NM-i20xx-Kits aufgerüstet werden.

Noctua: Kunden erhalten kostenloses Montage-Kit für Intels Skylake-Plattform

Logo zu: montage-kit
Mit Intels Skylake-Prozessoren steht die nächste Generation an Prozessoren ins Haus, welche möglicherweise schon morgen auf der startenden Spielemesse gamescom vorgestellt wird. Skylake wird dabei einen neuen Sockel erhalten, welcher aber bei der Kühlermontage zum Sockel LGA1150 kompatibel ist. Noctua bleibt seiner Tradition treu und bietet seinen Kunden ein kostenloses Montage-Kit für den neuen Sockel an, sofern man ein Produkt mit einem noch nicht kompatiblen Montage-Kit besitzt.

Noctua rüstet für Haswell-E

Logo zu: montage-kit
Der Start von Intels Haswell-E ist nicht mehr weit entfernt und so rüsten sich die Hersteller für die Neuankömmlinge im Enthusiastenbereich. So auch der Kühlungsspezialist Noctua, welcher ein passendes Montage-Kit für Haswell-E ankündigt.

Noctua dehnt sein Angebot für kostenlose Montage-Kits auch auf Sockel 1155 aus

Logo zu: montage-kit
Wie Kühlerspezialist Noctua in seiner aktuellen Pressemitteilung informiert, dehnt man das Angebot für kostenlose Montage-Kits noch einmal aus. Bereits vor einer Weile hatte Noctua diesen kostenlosen Service für Besitzer älterer Noctua-Kühlermodelle eingeführt. Die Aktion erweitert der Hersteller nun auch für die Sockel 1156, welche die kommenden Intel Sandy-Bridge-Prozessoren fassen. Das entsprechende Kit NM-13 bekommen die Kunden kostenlos zugeschickt. Dieses erlaubt die Montage auf Sockel 1156 und 1155.

Scythe bringt Schraub-Montage-Set für CPU-Kühler auf den Markt

Logo zu: montage-kit
Wie auch einige andere Kühler-Hersteller setzt Scythe bei fast allen CPU-Kühlern auf die Montage über so genannte Push-Pins. Weil diese jedoch auch negative Seiten aufweist, erweitert der Hersteller das Angebot nun um ein Set zur klassichen Schraub-Montage. Bei der Push-Pin Variante der Befestigung wird der Kühler nicht verschraubt, sondern über die allseits bekannten Push-Pins mit dem Mainboard verbunden. Als enormer Vorteil steht dabei die schnelle und einfache Montage, da keinerlei Werkzeug gebraucht wird.

Aktuelle Artikel

ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
MSI Z370 Gaming Pro Carbon im Test25.03.2018 | Mainboards
MSI Z370 Gaming Pro Carbon im Test

Eine große Chipsatzauswahl gibt es für die Interessenten von Intels aktuellen Coffee-Lake-Prozessoren nicht. Intels CPUs der achten Core-Generation müssen derzeit zwingend im Z370-Chipsatz mit Sockel LGA1151 eingesetzt werden. Da der Z370-Chipsatz eben das Topmodell von Intel darstellt, sind entsprechende Platinen leider hochpreisig. Wir werfen einen Blick auf das MSI Z370 Gaming Pro Carbon, welches bei MSI noch in der Mittelklasse seiner Gaming-Mainboards eingereiht ist, und prüfen Stärken und Schwächen im Test.
Mehr Testberichte