Nachrichten und Artikel über "Netz"

Collection #1 bringt 1,16 Milliarden Logins im Netz

Logo zu: netz
Troy Hunt, der Betreiber von "Have I Been Pwned" (HIBP), ist beim Cloud-Speicherdienst MEGA auf eine knapp 2,7 Milliarden (2.692.818.238) Zeilen lange Sammlung von Zugangsdaten gestoßen, welche 772.904.991 unterschiedliche E-Mail-Adressen und 21.222.975 unterschiedliche Passwörter umfasst. In der Summe ergeben sich 1,16 Milliarden (1.160.253.228) Zugangskombinationen.

Hacker stellen persönliche Daten von Politikern ins Netz

Logo zu: netz
Wie der rbb berichtet, haben Hacker persönliche Daten von Hunderten deutscher Politiker im Internet veröffentlicht. Betroffen sind Landes- und Bundespolitiker von CDU, CSU, SPD, Grüne, Linkspartei und FDP. Offenbar handelte es sich um sehr traditionsbewusste Hacker, die von der vergleichsweise neuen Partei namens AfD noch nichts wussten.

Kundendaten im Netz aufgetaucht - Telekom rät dringend zum Passwortwechsel

Logo zu: netz
Auf welche Weise Daten von Telekom-Kunden erlangt worden sind, ist bislang unklar. Klar ist, dass dieser Umstand eingetreten ist, weshalb die Telekom sich öffentlich äußert und den Kunden zur dringenden Änderung der Passwörter rät. Von bis zu 120.000 Datensätzen ist die Rede, bei welchen die Angreifer E-Mail-Adressen und Passwörter ergattern konnten.

O2: Bestandskunden erhalten LTE kostenlos

Logo zu: netz
Für die Bestandskunden schaltet der Mobilfunkanbieter O2 im Verlauf der kommenden Woche den Zugang zum 4G-Netz frei und erlaubt somit die kostenlose Nutzung von LTE. An dem vertraglichen Datenvolumen ändert sich jedoch nichts.

Steigt Google als Mobilfunkanbieter ein?

Logo zu: netz
Immer mal wieder wurden Gerüchte in den Raum gestellt, wonach Google auch als Mobilfunkanbieter auf dem Markt auftreten könnte. Nun heißt es, dass entsprechende Partnerschaften diesen Einstieg in den USA bald ermöglichen könnten.

Sicherheitslücke im Mobilfunknetz - Anbieter reagieren direkt

Logo zu: netz
Bislang galt die Verschlüsselung im UMTS-Datennetz als sicher, doch nun haben IT-Experten gezeigt, dass man das Netz knacken kann. Auch hohe Mitglieder der Regierung könnten so abgehört worden sein.

Netgear-Router D6300B ist über das Gästenetz angreifbar

Logo zu: netz
Der Router D6300B von Netgear hat eine Reihe von bekannten und vor allem ungepatchten Sicherheitslücken, welche es den Angreifern ermöglichen, Schadcode in das Netzwerk einzuschleusen. Zudem sind weitere Schwachstellen vorhanden, so dass der Router recht unsicher ist.

Schwachstelle in Vodafone-Routern lässt BSI Warnung aussprechen

Logo zu: netz
Wenn das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) eine Warnung ausspricht, dann muss man in der Regel davon ausgehen, dass es sich um ein schwerwiegendes Problem handelt. So ist es auch der Fall bei den Routern von Vodafone, wo sich der WPS-Pin mit einfachen Mitteln knacken lässt.

Nichts dem Zufall überlassen: Apple prüft die 4G-Netze der Provider

Logo zu: netz
Apple prüft seine Smartphones im Hinblick auf die LTE-Funktionalität der einzelnen Provider-Netze. Werden die Tests nicht bestanden, werden die Geräte an entsprechende Netzanbieter mit teildeaktivierten Funktionen geliefert. Damit stellt Apple offenbar sicher, dass Fehlfunktionen nicht unerwartet auf den eigenen Namen zurückfallen.

Microsoft-Stores kommen wahrscheinlich nach Europa

Logo zu: netz
In den vereinigten Staaten hat Microsoft nun schon seit einiger Zeit eigene Geschäfte eröffnet und tritt so direkt mit den Kunden in Kontakt. Nun sollen auch in Europa erste Läden eröffnet werden, wobei voraussichtlich Großbritannien als erstes mit Microsoft Stores besiedelt wird.

Virus wird als getarnte Vodafone-MMS via E-Mail verschickt

Logo zu: netz
Die Viren und andere Computerschädlinge werden teils auf kreative Weise ins Netz gebracht und sind auch deshalb nicht selten recht erfolgreich. Aktuell treibt dabei ein Virus sein Unwesen, welcher als E-Mail von Vodafones MMS-Gatewas getarnt wird.

WhatsApp-Passwort für iOS-Geräte ist zu unsicher

Logo zu: netz
Erst Anfang August stand die beliebte Messenger-Anwendung WhatsApp in der Kritik, da es verhältnismäßig einfach ist, die Nachrichten anderer Nutzer mitzulesen. Nun macht sich erneut Unmut breit, denn scheinbar sind auch die Passwörter, mit welchen der jeweilige Account geschützt wird, zu unsicher und insbesondere unter iOS besonders einfach zu knacken.

Arbeitspapier der EU sieht Breitband für alle bis 2013 vor

Logo zu: netz
Schon lange läuft die Diskussion, dass Breitband-Internet für alle Bürger in Deutschland und auch Europa verfügbar sein muss, nun setzt ein Arbeitspapier der Kommissarin für Telekommunikation und Informationstechnologie Neelie Kroes erstmals genaue Zeitrahmen, doch die Realisierung bleibt weiterhin unklar.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte