Nachrichten und Artikel über "Playstation"

Die 10 besten Spiele der letzten Jahre für die PlayStation 4

Logo zu: playstation
Die PlayStation 4 wurde im Jahr 2013 auf dem Markt eingeführt und hat sich seitdem mehr als 90 Millionen Mal verkauft. Rund 800 Spiele gibt es für die PS4 und einige von ihnen sind richtige Kracher. Ob Casino Simulationen oder Sport Games – bei vielen Spielen ist es so, als sei man live dabei. Besonders die Sportspiele wie zum Beispiel Fifa 19 oder Pro Evolution Soccer 2018 sind so realistisch, dass man fast schon eine Wette auf den Spielausgang platzieren möchte. Andere Plattformen sind für Wetten aber besser geeignet. Vor allem diejenigen, bei denen man sogar einen Bonus ohne Einzahlung erhalten kann. Mit diesem kann man dann, ohne in die eigene Tasche greifen zu müssen, auf den Lieblingsclub setzen. Für alle anderen, die bei ihrem Konsolen Game bleiben wollen, kommen hier die besten Spiele der letzten Jahre für die Kultkonsole PlayStation 4.

PlayStation 4: Pro-Konsole mit vielen unterstützten Titeln

Logo zu: playstation
Sony kündigte kürzlich genauere Details zur PlayStation 4 Neo, der technisch erweiterten Variante der Current-Gen-Konsole, an. Sie wird demnach als PlayStation 4 Pro vermarktet. Mit der PlayStation 4 Slim wurde außerdem eine verbesserte Classic-Ausgabe enthüllt.

BioShock: The Collection für PlayStation 4, Xbox One und PC angekündigt

Logo zu: playstation
Vor neun Jahren schickte Irrational Games und 2K den Spieler in BioShock in die Tiefen von Rapture, vor fünf Jahren gab es ein Wiedersehen in der Unterwasserstadt in BioShock 2, und vor drei Jahren gab es ein erfolgreiches Comeback mit der Reise in die Himmelsstadt Columbia in BioShock: Infinite. Nun soll die BioShock-Collection kommen, welche alle drei Titel enthält und grafisch überarbeitete Fassungen für Konsolen mit sich bringt.

Sony bestätigt Projekt Neo: Neue PlayStation für Enthusiasten kommt

Logo zu: playstation
Eine neue PlayStation geistert seit Wochen durch die Gerüchteküche, und die Anzeichen dafür, dass an den Gerüchten etwas dran ist, hatten sich bereits erhärtet. Nun folgt eine Bestätigung eines Sony-Managers, welcher das neue Modell für die Zielgruppe "Enthusiasten" einstuft.

AMD bestätigt drei neue Chips für Spielkonsolen

Logo zu: playstation
Dass neue Spielkonsolen bereits in der Mache sind, ist längst kein Geheimnis mehr. Die Gerüchte um eine PlayStation 4K beschäftigen seit Wochen die Nachrichten. Jetzt gibt es auch eine Bestätigung seitens AMD anlässlich der Pressekonferenz zu AMDs Quartalszahlen. Demnach habe man aktuell drei neue SoCs in Arbeit, wovon einer bereits im zweiten Halbjahr 2016 in Fertigung gehen werde.

Angebliche Eckdaten der neuen Sony PlayStation 4K - AMDs Polaris 10 schon an Bord?

Logo zu: playstation
Dass Sony eine neue Variante der PlayStation 4 auflegen wird, gilt längst als gesicherte Information. Hintergrund soll vorrangig Sonys Virtual-Reality-Brille sein, welche schlicht mehr Hardware-Leistung benötigt, welche die aktuelle PlayStation 4 nicht liefern kann. Nun sind die angeblichen Hardware-Eckdaten der PlayStation 4K geleakt worden. Natürlich setzt Sony hier auch weiterhin auf AMD-Hardware.

Möglicher PlayStation-4-Nachfolger für Juni 2016 geplant

Logo zu: playstation
Die angeblichen Pläne von Sony dürfte man durchaus als kurios einstufen. Die PlayStation 4 des Herstellers wurde erst 2013 veröffentlicht, und in aller Regel dauert es sehr lange, bis die Konsolenhersteller Nachfolger ins Rennen schicken. Aber es scheint gewisse Umstände zu geben, welche Sony, trotz der Verkaufserfolge, dazu veranlassen, solche Schritte zu gehen.

Sony PlayStation 4 boomte im Weihnachtsgeschäft - knapp 6 Millionen Exemplare verkauft

Logo zu: playstation
Sony freut sich aktuell über ein blendendes Weihnachtsgeschäft. Nach Herstellerangaben ist die Spielekonsole PlayStation 4 seit dem Marktstart vor etwas mehr als zwei Jahren insgesamt 36 Millionen Mal verkauft worden – rund 30 Millionen waren es bis Ende November 2015, so dass rund 6 Millionen Exemplare auf das Weihnachtsgeschäft 2015 entfallen.

PlayStation 4: Sony hat acht PS2-Klassiker wiederbelebt

Logo zu: playstation
Zur Feier der Markteinführung der ersten PlayStation vor 20 Jahren hat Sony acht Klassiker aus Zeiten der PlayStation 2 auf die aktuelle PlayStation 4 geholt. Diese Spiele, darunter GTA III und dessen Nachfolger "Vice City" und "San Andreas", sind seit dem Wochenende in Europa zu Preisen zwischen 9,99 und 14,99 Euro erhältlich.

PS3- und PS2-Klassiker für die PlayStation 4

Logo zu: playstation
Die Spieleschmiede Quantic Dream wird hochauflösende Neuauflagen ihrer PS3-Klassiker "Beyond: Two Souls" und "Heavy Rain" auf die PlayStation 4 bringen. Derweil hat Sony den Emulator für alte PS2-Titel angeworfen und bietet bereits "Star Wars: Bounty Hunter", "Star Wars: Jedi Starfighter", "Star Wars: Racer Revenge" und "Super Star Wars" für seine aktuelle Konsole an.

Rise of the Tomb Raider: Termine für PC- und PlayStation-4-Umsetzung

Logo zu: playstation
Dass Crystal Dynamics' neuestes Abenteuer rund um Lara Croft zeitlich exklusiv an Xbox-Konsolen gebunden sein wird, war schon länger klar. Nun hat der Publisher Square Enix allerdings ein Herz für jene Fans, die keine Xbox 360 oder Xbox One besitzen und sehnsüchtig auf Informationen zu anderen Plattformumsetzungen warten.

GTA V: In zwei Jahren fast 52 Millionen Verkäufe

Logo zu: playstation
Ein Start auf Last-Gen-Konsolen 2013, ein Jahr später auch auf Current-Gen-Konsolen und nach unzähligen Verschiebungen 2015 auf dem PC. Das ist die Geschichte von GTA V, von der es noch viele weitere Facetten zu erzählen gäbe. Inzwischen wurde ein Jahresbericht von Take-Two Interactive veröffentlicht, aus dem die aktuellen Verkaufszahlen des Open-World-Spektakels hervorgehen - und die können sich sehen lassen.

Sony bringt PS4-Firmware-Update in Version 2.50 - Neuerungen an Bord

Logo zu: playstation
Sony aktualisiert die System-Software seiner PlayStation 4 heute auf die Version 2.50 (Codename: Yukimura). Yukimura ermöglicht es, laufende Spiele durch einen Druck auf die PS-Taste zu pausieren. Dies soll bereits mit einer Vielzahl von Titeln funktionieren. Zudem wurde eine Datensicherung über externe USB-Laufwerke integriert. Hierbei werden Einstellungen, Spielstände, Screenshots, Videos, Spiele, Updates und heruntergeladene Erweiterungen kopiert.

Sony setzt beim Musikdienst auf Kooperation mit Spotify

Logo zu: playstation
Sony stellt das eigene Musik-Angebot Music Unlimited ein und setzt stattdessen auf eine Partnerschaft. Dafür holt man sich den schwedischen Marktführer Spotify ins Boot.

Erneut Angriffe auf Sony-Netzwerk - Keine Daten verloren

Logo zu: playstation
Gestern waren die Seiten des PlayStation-Netzwerkes und des Online-Stores für einige Zeit nicht erreichbar. Grund war ein Hacker-Angriff, zu welchem sich die Vereinigung Lizard Squad bekennt. Daten sollen bei diesem Angriff aber nicht verloren gegangen sein.

Kommt Assassin`s Creed: Unity auf den Konsolen nur mit 900p?

Logo zu: playstation
Mitte November wird Assassin's Creed: Unity für Computer, PlayStation 4 und Xbox One auf den Markt kommen und die Fans der Reihe warten schon gebannt auf den nächsten Teil. Nun kommen allerdings Gerüchte auf, wonach die Grafik des Spiels auf den Current-Gen-Konsolen auf 900p und 30 FPS beschränkt wird, da die CPU-Leistung nicht ausreicht.

EA bringt Demoversion von FIFA 15

Logo zu: playstation
Am 25. September wird der neueste Teil des beliebten Fußballspiels FIFA 15 erscheinen, und zahlreiche Fans dürften sich umgehend darauf stürzen. Doch für die Unentschlossenen bietet der Publisher Electronic Arts (EA) zuvor eine Demoversion an.

Sony nicht überzeugt von EA Access

Logo zu: playstation
Erst gestern berichteten wir über das neue Abo-Angebot namens Access, welches der Publisher Electronic Arts (EA) vorgestellt hatte und zunächst exklusiv für die Nutzer der Xbox One zur Verfügung stellt. Sony reagierte nun auch auf das Angebot und zeigte sich nicht überzeugt.

Trailer-Remake zeigt verbesserte Grafik von GTA V

Logo zu: playstation
Letzte Woche sorgte die Ankündigung von Grand Theft Auto V (GTA) für den Computer und die Current-Gen-Konsolen für Freude bei den Fans. Nun haben eben diese Fans die Grafik des Trailers mit der aktuellen Grafik verglichen und spekulieren auf deutliche Optimierungen.

Next-Gen-Konsolen: Microsoft und Sony geben Absatzzahlen bekannt

Logo zu: playstation
Im gegenseitigen Kampf um Marktanteile bei den Spielkonsolen hat Sony abermals die Nase vorn. Seit Verkaufsstart gingen laut Sony sieben Millionen PlayStation 4 über den Ladentisch. Microsoft verkündete nun insgesamt fünf Millionen verkaufte Modelle. Damit liegt Sony mit seiner Next-Gen-Konsole klar vor dem Kontrahenten Microsoft, welcher den Verkauf der Xbox One gar früher startete.

PlayStation 4 wird teurer

Logo zu: playstation
Eigentlich müsste Sony mit dem Verkauf der PlayStation 4 zufrieden sein, denn die Konsole verkauft sich außerordentlich gut. Dennoch scheint die Marge den Elektronikhersteller nicht auszureichen, weshalb man nun den Preis anhebt.

Absatz-Erwartungen der PS4 übertroffen: 6 Millionen verkaufte Geräte

Logo zu: playstation
Der japanische Hersteller Sony zeigt sich vom Absatz seiner neuen PlayStation-4-Konsole selbst überrascht. Die Prognosen sahen bis Ende Februar 2014 fünf Millionen Exemplare vor - nun wurden es stolze sechs Millionen PlayStation 4, welche über die Ladentheke wanderten.

Microsoft-Werbeaktion: 100 US-Dollar für PS3 beim Kauf von Xbox One

Logo zu: playstation
Microsoft hat eine Werbeaktion gestartet, um PlayStation-3-Besitzer ins Lager der Xbox One zu ziehen. Dabei bietet man eine Gutschrift von 100 US-Dollar für die PS3 beim Kauf der neuen Microsoft-Spielkonsole - derzeit jedoch nicht in Deutschland.

Kommt GTA V für die PS4 und Xbox One?

Logo zu: playstation
Mit Grand Theft Auto V (GTA) hat Rockstar Games einen echten Hit gelandet und begeistert seitdem die Fans. Allerdings ist das Spiel bislang nur für die Playstation 3 und die Xbox 360 erhältlich, doch dies mindert nicht den Hype und neue Äußerungen lassen nun auf Versionen für die Next-Gen-Konsolen hoffen.

Tomb Raider kommt für PS4 und Xbox One als Definitive Edition im Januar 2014

Logo zu: playstation
Das erfolgreiche Spiel Tomb Raider wird im Nachhinein von den Entwicklern für die PlayStation 4 und die Xbox One angepasst und soll bereits im kommenden Januar als sogenannte Definite Edition für die neuen Konsolen erscheinen. Damit wird dies seitens der Entwickler der erste Titel für diese Konsolengeneration.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte