Nachrichten und Artikel über "Problem"

Phishing nach wie vor ein großes Problem

Logo zu: problem
Das Internet ist kein sicherer Raum, und das spüren jährlich immer noch unzählige Bürger und auch Unternehmen. Allein im Bereich des Onlinebankings wurden im Jahr 2016 2.100 Menschen Opfer. Die Zahl in diesem Bereich ging zwar in den letzten Jahren ständig zurück, doch bedeutet das nicht, dass die Täter keine neuen Ziele haben. Gleichfalls finden sie immer wieder neue Wege, mit denen sie Unternehmen und Heimanwendern schaden können. Dieser Artikel erklärt, was es mit Phishing auf sich hat und worauf geachtet werden sollte.

Microsoft: Problem mit Windows 10 November-Update behoben

Logo zu: problem
Microsoft hatte den Download von ISO-Dateien des Windows 10 November-Updates (Build 10586) am vergangenen Wochenende überraschend gestoppt und über sein Media Creation Tool wieder die alte RTM-Build 10240 ausgeliefert. Ein Unternehmenssprecher erklärte hierzu, dass Microsoft die Installation der Build 10586 über Windows Update als sinnvoller erachte. Das war allerdings nicht der wahre Grund.

Grand Theft Auto V: Probleme mit Windows-Nutzernamen

Logo zu: problem
Am heutigen Dienstag ist Rockstar Games' PC-Umsetzung von Grand Theft Auto V* erschienen. Sie kann wahlweise als Download-Fassung bei Steam oder klassisch als Ladenversion erworben werden. Mit dem Erscheinen kamen leider auch einige Probleme ans Tageslicht - kein Wunder, bedenkt man die wahrscheinlich schon jetzt in die Hunderttausenden gehenden Nutzerzahlen.

GTX 970 kämpft mit Spulenfiepen

Logo zu: problem
Immer mal wieder fallen Grafikkarten, aber auch andere Komponenten des Computers durch ein hochfrequentes Spulenfiepen auf. Aktuell scheint dieses Problem die GTX 970 zu betreffen, denn mittlerweile mehren sich die Berichte der Nutzer, welche unterschiedliche Versionen im Einsatz haben.

WhatsApp-Update sorgt für Probleme

Logo zu: problem
Aktuell häufen sich die Meldungen im Play Store, wonach die Messenger-Anwendung WhatsApp beim Update Probleme bereitet. Ohne dieses Update ist die Applikation jedoch nicht weiter nutzbar, weshalb es zu heftiger Kritik kommt.

Apple stellt Fix zur Verschlüsselung von Anhängen in Aussicht

Logo zu: problem
In den vergangenen Tagen wurde die fehlende Verschlüsselung von E-Mail-Anhängen unter iOS 7 in den Medien heftig kritisiert, vor allem auch, weil Apple bislang eine Behebung des Problems versäumt hatte. Nun äußerte sich das Unternehmen jedoch und betonte, dass man den Fehler schnellstmöglich korrigieren wolle.

Neuer AMD-Grafikkarten-Treiber beseitigt Black-Screen-Probleme bei Radeon-R9-290-Serie

Logo zu: problem
In manchen Foren berichten Besitzer von Radeon-R9-290- und 290X-Grafikkarten von plötzlich auftretenden Blackscreens. AMD liefert nun einen neuen Betatreiber aus, welcher hier Abhilfe bringen soll. Der neue Catalyst-Treiber hört auf die Bezeichnung 13.11 Beta 9.4 und soll zudem noch ein paar weitere Verbesserungen mit sich bringen.

Bosch-Sensor für Probleme beim iPhone 5S verantwortlich?

Logo zu: problem
Kurz nach der Vorstellung der neusten Generation des iPhones wurde bekannt, das vor allem das iPhone 5S mit Problemen bei den Sensoren kämpft. Nun heißt es, dass der neue Beschleunigungssensor von Bosch für diese Probleme verantwortlich sei.

Update behebt GPS-Probleme beim Nexus 7

Logo zu: problem
Erst Mitte diesen Monats berichteten wir über die GPS-Probleme, welche beim Nexus 7 2013 auftreten können. Nun teilt Google aktuell ein Update für das Betriebssystem Android aus, welches zahlreiche Fehler des Nexus 7 behebt.

Nexus 7 2013 mit GPS-Problemen

Logo zu: problem
Mit der Neuauflage des Nexus 7, welches ebenfalls wieder von ASUS gebaut wird, wollte Google alles besser machen und die Vorstellung suggerierte, dass dies auch durchaus gelungen ist. Allerdings gibt es dennoch ein kleines Problem im Bezug auf GPS.

Der Play Store bekommt mehr Übersicht

Logo zu: problem
Aktuell schickt Google ein Update für den Play Store unter Android raus, womit dieser auf Version 4.3.10 gebracht wird. Wirkliche Neuerungen gibt es im Grunde nicht, dafür soll die Übersichtlichkeit auf Smartphone und Tablet-PC verbessert werden.

MacBook Air 2013 mit WLAN-Problemen

Logo zu: problem
In den vergangenen Tagen kamen immer mehr Meldungen auf, dass das neue MacBook Air von Apple mit massiven WLAN-Problemen zu kämpfen hat. Diese scheinen sich nun zu bestätigen und auch Apple hat das Problem mittlerweile erkannt. Die Ursache ist jedoch weiterhin unbekannt.

Erhebliche Sicherheitslücke bei Origin

Logo zu: problem
Erst gestern berichteten wir, dass EA-Chef Riccetiello sein Amt aufgrund diverser Probleme niederlegen wird und passend dazu wird nun bekannt, dass bei EAs (Electronic Arts) Online-Software Origin eine schwerwiegende Sicherheitslücke entdeckt wurde. Diese ermöglicht es durch manipulierte URI-Links Malware auf dem Rechner zu installieren.

Langsam kommt Android 4.x bei den Anwendern an

Logo zu: problem
Seit dem wachsenden Marktanteil von Android kämpfen die Entwickler mit dem Update-Problem. Während Android 4.2 (Jelly Bean) bereits einige Zeit veröffentlicht ist und Android 5.0 (Key Lime Pie) fast in den Startlöchern steckt, nutzen viele Anwender weiterhin Android 2.3 (Gingerbread). Doch langsam entwickeln sich die Marktanteile in Richtung der neueren Versionen.

Samsung arbeitet an Lösung für das Sudden-Death-Problem

Logo zu: problem
Einige Nutzer des Samsung Galaxy S3 beklagten, dass ihr Smartphone plötzlich abschaltet und nicht mehr von selber neu startet. Das sogenannte Sudden-Death-Problem tritt nur bei wenigen Geräten auf und soll in Bälde gelöst werden.

Windows Phone 8 kämpft mit schwerwiegendem Fehler

Logo zu: problem
Mittlerweile haben einige Anwender die ersten Smartphones mit dem mobilen Betriebssystem Windows Phone 8 (WP8) in den Händen und können diese im Alltag testen. Doch genau diesen Test scheint das Betriebssystem nicht zu überstehen, denn es mehren sich die Berichte von ungewollten Neustarts oder einem eingefrorenem Betriebssystem.

Datenpanne oder nicht? - Facebook winkt ab

Logo zu: problem
Seit Montag mehren sich die Berichte der Nutzer, welche behaupten, dass ältere private Nachrichten plötzlich öffentlich in der Timeline von Facebook zu sehen sind. Insbesondere in Frankreich und Großbritannien häufen sich die Meldungen. Doch Facebook winkt ab und spricht von einem harmlosen Missverständnis.

Wachsende Enttäuschung beim sozialen Börsengang

Logo zu: problem
Es sollte ein Börsengang der Superlative werden, den Mark Zuckerberg mit seine sozialen Netzwerk Facebook angepeilt hatte. Doch statt steigendem Kurs müht sich die Aktie ab und scheint sogar kurz vor einem Kurssturz zu stehen. Schon jetzt zeigen sich Tiefststände von 33,28 US-Dollar.

Musikstreaming-Dienst Spotify ist da und sorgt gleich für Diskussionen

Logo zu: problem
Für viele Leute ist der Musikstreaming-Dienst Spotify ein Schritt in die richtige Richtung und könnte die leidige Diskussion über illegale Streaming- und Download-Angebote in einer andere Richtung lenken. Doch zum Start sorgt Spotify auch in anderer Hinsicht für einiges Aufsehen.

Corsair startet Rückrufaktion für die Force 3 120 GB

Logo zu: problem
Erst Mitte Mai hatte Corsair die neuen Force-3-SSDs mit dem SF-2281-Controller von SandForce vorgestellt, nun sieht sich der Hersteller gezwungen eine Rückrufaktion zu starten.

SP1 für Windows 7 führt zu Problemen

Logo zu: problem
Aktuell kommen immer mehr Berichte auf, welche von schweren Problemen bei der Installation des Service Pack 1 für Windows 7 und Server 2008 R2 sprechen. Dabei tritt das Problem anscheinend dann auf, wenn man das Update über den Windows Server Update Services (WSUS) bezieht und gleichzeitig Mitglied in einer Domäne ist.

Fehler bei Segates Momentus XT-Festplatten festgestellt.

Logo zu: problem
Anfang 2009 machte Seagate mit einem schweren Firmware-Fehler negative Schlagzeilen, jetzt rufen Fehler bei den Momentus XT-Festplatten erneut die Erinnerungen wach. Dabei zeigt sich das Problem vielseitig und hat unterschiedliche Symptome.

Wie die Hersteller auf das Sandy-Bridge-Chipsatz-Fiasko reagieren

Logo zu: problem
Mittlerweile sind einige Tage vergangen seitdem bekannt wurde, dass Intel Chipsätze mit einem Design-Fehler ausgeliefert hat. Doch wie reagieren die einzelnen Hersteller darauf? Wir wollen an dieser Stelle versuchen die wesentlichen Hersteller und ihre Reaktionen zusammen fassen.

Intels Chipsatz-Waterloo - Ein paar Gedanken

Logo zu: problem
Seit gestern hat Intel einmal mehr für Unruhe in der Computer-Branche gesorgt, doch anders als man es eigentlich von dem Branchen-Primus gewöhnt ist. Statt mit viel Tamm Tamm ein neues Produkt vorzustellen, musste man gestern einen Hardware-Fehler in der Chipsatz-Serie 6 für die neuen Vorzeige-Prozessoren "Sandy Bridge" einräumen. Dieser ist dabei so gravierend, dass man mit sofortiger Wirkung die Auslieferung der betroffenen Chipsätze gestoppt hat. Mittlerweile ziehen zudem alle Mainboard-Hersteller ihre Mainboards mit diesen Chipsätzen von Markt zurück. Da fragt man sich doch, wie so etwas geschehen kann.

Gigabyte stoppt die Auslieferung von Sandy-Bridge-Mainboards - Alternate den Verkauf

Logo zu: problem
Als erster Hersteller zieht Gigabyte die Handbremse und stoppt die Auslieferung von Mainboards auf Basis von Intels 6er-Chipsätzen. Doch entgegen der Gerüchte aus dem World Wide Web, hat Gigabyte nicht die Distributoren dazu aufgefordert den Verkauf ebenso einzustellen.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte