Nachrichten und Artikel über "Sata"

OCZ Deneva 2: Neuauflage mit 19-nm-MLC

Logo zu: sata
OCZ legt die SSD-Serie Deneva 2 neu auf und schickt damit einen verbesserten Datenträger ins Renne, welcher durch hohe Transferraten überzeugen soll. Dabei kommt auch Flashspeicher des Typs MLC (Multi-Level Cell) in 19-nm-Fertigung zum Einsatz.

Vertikale Dockingstationen von Sharkoon

Logo zu: sata
Dass immer weiter steigende Datenvorkommen macht bei manchen Anwendern den Einsatz von mehreren Festplatten nötig. Um diese jeder Zeit und an verschiedenen Computern auslesen zu können, stellt Sharkoon nun vertikale Dockingstationen mit ein oder zwei Steckplätzen vor.

Noch vielseitiger - Sharkoon erweitert die QuickPort-Reihe

Logo zu: sata
Mit den QuickPorts hat Sharkoon schon seit geraumer Zeit Dockingstations im Angebot, welche sich bei den Anwendern großer Beliebtheit erfreuen. Nun erweitert der Hersteller sein Sortiment noch einmal und präsentiert den neuen QuickPort U3 FireWire.

Scythe führt Docking-Sation für 3,5"-Laufwerke ein

Logo zu: sata
Scythe bietet zahlreiche Produkte aus dem Bereich des PC-Zubehörs an und dieses Sortiment stockt der japanische Hersteller nun auf. So präsentiert der Hersteller eine Docking-Station für 3,5"-SATA-Laufwerke, welche in allen gängigen Gehäusen verbaut werden kann.

RaidSonic erweitert Speicher von Notebooks über den DVD-Slot

Logo zu: sata
Gerade bei älteren Notebooks wird der Speicherplatz gerne mal eng oder ist einfach zu langsam, hier bietet RaidSonic mit einem neuen IcyBox-Adapter eine einfache Lösung an und ermöglicht den Einbau eines 2,5"-Laufwerks über den Slim-DVD-Schacht.

ASUS U3S6 - Controller für USB 3.0 und SATA 6 Gb/s

Logo zu: sata
Der ASUS U3S6 Controller verbindet USB 3.0 und SATA 6 Gbit/s auf einer Steckkarte. Zwar sind beide Schnittstellen schon eine Weile am Markt, doch besonders der neue SATA-III-Standard war auf der CeBIT 2011 ein interessantes Thema in Verbindung mit SSDs. Nun finden sich immer mehr Geräte für USB 3.0 oder SATA 6 Gb/s, für die sich der unscheinbare PCIe-Controller von ASUS zum günstigen Upgrade anbietet.

Test: ASUS U3S6 - Controller für USB 3.0 und SATA 6 Gb/s




ADATA präsentiert neue Einsteiger-SSD

Logo zu: sata
Mit der S511 hat ADATA im diesen Jahr eine neue SSD für den gehobenen Bereich präsentiert, nun folgt mit der S396 ein neues Modell für das Einsteiger-Segment und kombiniert dabei neue mit alter Technik.

Details zum SATA-6G-Nachfolger SATA Express

Bereits Mitte August wurden Details zu SATA Express durch die SATA-IO bekannt gegeben, darunter vor allem auch, dass man zur Datenübertragung auf die Technik von PCI Express 3.0 zurück greifen wird. Im Rahmen der IDF sind nun weitere Details zur Umsetzung bekannt gegeben worden.

SATA Express beschleunigt auf bis zu 16 Gbit pro Sekunde

Auch wenn SATA 6Gbps aktuell recht schnell ist und die Anwender, vor allem bei den SSDs, durch die Geschwindigkeit begeistert, strebt die Serial ATA International Organization (SATA-IO) natürlich die Weiterentwicklung an. So arbeitet man an SATA Express, welches vor allem zur Anbindung von SSDs und Hybridlaufwerken gedacht ist und die Übertragungsraten nochmal deutlich verbessern soll..

Auch JMicron zeigt Controller für SATA-6Gbps-SSDs

Logo zu: sata
Erst heute berichteten wir über die neuen Indilinx-Controller von OCZ und dass diese wieder ein wenig Bewegung in den Markt bringen wird, prompt zeigt sich auch eine Roadmap von JMicron, welche die Bestrebungen für einen SATA-6Gbps-Controller aufzeigen.

OCZ zeigt neuen Indilinx-Controller und hybrides PCIe-Laufwerk auf der Computex

Logo zu: sata
Erstmals seit der Übernahme von Indilinx wird OCZ nun das Ergebnis der Entwicklungen zeigen und im Rahmen der Computex in Taipeh einen neuen Controller vorstellen. Darüber hinaus bekommt die Welt auch noch neue PCIe-SSDs zu sehen.

Corsair stattet die Force-3-SSDs mit einem SF-2281-Controller aus

Logo zu: sata
Die SandForce-Controller erfreuen sich bei vielen Herstellern von SSDs großer Beliebtheit und so ist es nicht verwunderlich, dass neben OCZ auch andere Fertiger diese Controller für die neueste Generation an SSDs einsetzen. So kündigt Corsair nun die Force-3-SSDs mit entsprechenden Controller an.

USB-3.0-Dockingstation für IDE- und SATA-Festplatten

Logo zu: sata
ICY DOCK hat schon in der Vergangenheit mit seinen zahlreichen Dockingstations und Wechselrahmen die Gunst zahlreicher Anwender gewonnen, nun präsentiert der Hersteller eine Dockingstation, welche mit seinen unterschiedlichen Schnittstellen und der Datenübertragung im Wege von USB 3.0 vielseitig einsetzbar ist und so einige Anhänger finden soll.

OCZ stellt Agility und Solid 3 vor

Logo zu: sata
Nachdem OCZ bereits die Vertex-SSDs in der dritten Generation vorgestellt und die Serie sogar schon mit einer Sonderversion bestückt hat, kommt nun auch die Modellreihe Agility in die dritte Generation. Zudem stellt das Unternehmen mit Solid eine neue Serie vor.

Sharkoon präsentiert Wechselrahmen für bis zu sechs 2,5"-Laufwerke

Logo zu: sata
Neben den Dockingstations der QuickPort-Serie erfreuen sich auch die Wechselrahmen der Reihe großer Beliebtheit, nun rüstet Sharkoon hier deutlich auf und präsentiert gleich zwei neue Wechselrahmen mit Platz für bis zu sechs 2,5"-Laufwerke.

OCZ zeigt erste Benchmarks der Vertex 3 Pro

Logo zu: sata
Schon Ende Februar kündigte OCZ die Vertex-3-Serie an und eröffnete damit den Kunden den Zugriff auf Solid State Disks mit einer SATA 6-Gbps-Schnittstelle. Auf der CeBIT konnte man dann erste Benchmarks zur Vertex-3-Pro-Serie sehen, welche im Gegensatz zur normalen Vertex-3-Serie noch nicht bekannt waren.

CeBIT: PRETEC zeigt schnelle SSDs mit bis zu 1 TB oder SATA III

Logo zu: sata
Hier zu Lande ist der Hersteller PRETEC eher unbekannt, doch das versucht das asiatische Unternehmen zu ändern. Deshalb präsentiert man sich auf der diesjährigen CeBIT mit zahlreichen SSDs, welche eine Speicherkapazität von bis zu einem Terabyte aufweisen oder auch besonders schnelle Transferraten ermöglichen.

Weitere Hersteller starten Auslieferung der B3-Chipsätze

Logo zu: sata
Nachdem bereits MSI die Auslieferung der Sandy Bridge-Mainboards mit Chipsatz im B3-Stepping verkündet hat, ziehen nun ASRock und ASUS nach. Auch diese haben die Auslieferung der neuen Mainboards angekündigt, weshalb hier ebenso mit einer Verfügbarkeit im Handel ab etwa Anfang März gerechnet wird.

Sharkoon stellt USB-3.0-Adapter für SATA-Laufwerke vor

Logo zu: sata
Wer schnell mal einen separaten Datenträger auslesen will, der kann zu einem Quickport greifen, doch damit lassen sich längst nicht alle Laufwerke auslesen. Die Lösung nennt Sharkoon DriveLink und ist ein Adapter für sämtliche SATA-Laufwerke.

Wie die Hersteller auf das Sandy-Bridge-Chipsatz-Fiasko reagieren

Logo zu: sata
Mittlerweile sind einige Tage vergangen seitdem bekannt wurde, dass Intel Chipsätze mit einem Design-Fehler ausgeliefert hat. Doch wie reagieren die einzelnen Hersteller darauf? Wir wollen an dieser Stelle versuchen die wesentlichen Hersteller und ihre Reaktionen zusammen fassen.

Intels SATA-6G-SSDs stehen kurz vor dem Start

Logo zu: sata
Spätestens seit dem Intel mit der Sandy Bridge den nativen Einsatz von SATA-6G-Geräten ermöglicht hat, warten die Anwender auch auf die entsprechenden Solid State Disks aus dem Hause des Chipgiganten. Nun offenbart die Homepage erste Hinweise und unterstützt die Vermutung, dass der Start 510er-SSDs im Februar erfolgen soll.

Transcend stellt besonders kleine SSDs vor

Logo zu: sata
Da leistungsfähige Geräte dennoch möglichst klein, kompakt und mobil sein sollen entwickeln zahlreiche Hersteller entsprechend dimensionierte Komponenten. So stellt auch Transcend gleich zwei Modelle vor, die sich besonders kompakte Bauweise auszeichnen.

Western Digital stellt Caviar Blue SATA 6.0 Gbps vor

Logo zu: sata
Etwas zögerlich zeigt Western Digital ihre Caviar Blue Modelle mit einem SATA-6.0-Gbps-Interface, doch auf der Produktseite sind die Modelle mit ihren wesentlichen Daten bereits zu finden und erste Preise kursieren im Internet.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte