Nachrichten und Artikel über "Schaden"

Angriffsziel deutsche Wirtschaft

Logo zu: schaden
Kriminelle Attacken auf Unternehmen verursachen in Deutschland Rekordschäden. Durch Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage entsteht der deutschen Wirtschaft jährlich ein Gesamtschaden von 102,9 Milliarden Euro – analoge und digitale Angriffe zusammengenommen. Der Schaden ist damit fast doppelt so hoch wie noch vor zwei Jahren (2016/2017: 55 Milliarden Euro p.a.). Drei Viertel der Unternehmen (75 Prozent) waren in den vergangen beiden Jahren von Angriffen betroffen, weitere 13 Prozent vermuten dies. Das geht aus einer aktuellen Meldung des Branchenverbands bitcom hervor.

AVGs Sicherheitssoftware zerstört Passwörter im Firefox 67.0.2

Logo zu: schaden
Wer den vor wenigen Tagen erschienen Browser Firefox in Version 67.0.2 in Kombination mit Sicherheitssoftware von AVG verwendet, verliert unter Umständen alle im Webbrowser gespeicherten Passwörter. AVG hat bereits mit einem Signatur-Update reagiert und die Passwörter lassen sich händisch retten.

Computerkriminalität steigt weiter an

Logo zu: schaden
Die steigende Zahl der Internet-Nutzer führt automatisch auch zu einer steigenden Anzahl der Opfer von Internetkriminalität. Dabei sind es nicht die anteiligen Zahlen welche so erschreckend sind sondern die absoluten Zahlen. Noch erschreckender ist aber, dass jeder Zehnte ohne Sicherheitsprogramm im Internet unterwegs ist.

30 Jahre Spam, wir sagen herzlichen Glückwunsch

Logo zu: schaden
Gestern am 3. Mai feierte Spam seinen 30. Geburtstag. Zwar ist der Name längst nicht so alt wie die dahinter stehende Geschäftspraxis, denn der Name wurde erst 1993 vergeben, dennoch bekamen am 3. Mai 1978 400 Nutzer des Apranets (Vorstufe des Internets), eine E-Mail mit werbenden Inhalt.

US-Staat Virginia führt Schulfach Cyberspace Safety ein

Logo zu: schaden
Ein neues Gesetz im US-Bundesstaat Virginia verpflichte die Schulen seine Schützlinge im sicheren Gebrauch des Internets zu unterrichten. Damit reagiert Virginia auf die letzten Studien, die bedenkliche Ergebnisse gerade auch bei Kindern im Umgang mit dem Internet zu Tage führten.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte