Nachrichten und Artikel über "Stream"

Square Enix kündigt via Livestream unbekanntes Spiel an

Logo zu: stream
Seit gestern, dem 6. April 2015, hält Square Enix einen Livestream auf Twitch ab, bei dem ein neuer Titel der Deus-Ex-Macher enthüllt wird. Die Enthüllung geht über drei Tage, und Zuschauer dürfen entscheiden, was als Nächstes passiert.

Netflix startet in Deutschland

Logo zu: stream
Der Videodienst Netflix kommt nun auch nach Deutschland und wird hier sein Portfolio an Filmen und Serien anbieten. Darüber hinaus geht man davon aus, dass man in Zukunft auch in Deutschland produzieren wird.

HP und Microsoft planen Notebook für 199 US-Dollar

Logo zu: stream
Google hat mit dem Chromebook einen mobilen Begleiter ins Leben gerufen, welcher als vollwertiges Notebook gehandelt wird und dennoch mit einem sehr günstigen Preis punkten kann. Eine Alternative mit Microsoft-Betriebssystem soll nun von Hewlett-Packard (HP) kommen und auf den Namen "Stream" hören.

Kölner Gericht zieht erste Beschlüsse der RedTube-Abmahnungen zurück

Logo zu: stream
Im Falle der Abmahnungen wegen vermeintlicher Urheberrechtsverletzungen durch Porno-Streamer hat es bereits vor einiger Zeit eine Wende gegeben. Nun reagiert auch das Landgericht (LG) Köln und zieht die ersten Auskunftsbeschlüsse zurück.

YouTube stellt 4K-Streaming vor

Logo zu: stream
Mit dem kostenfreien Codec VP9 versucht Google einen alternativen Standard zum kostenpflichtigen Codec H.265 zu setzen. Dieser soll dabei vor allem als Grundlage für das Streamen von Videos in Ultra HD dienen.

Abmahn-Welle: Jetzt klagt die Gegenseite

Logo zu: stream
Der aktuelle Fall der Abmahnungen gegen Porno-Streamer schlägt immer größere Wellen, dabei sind längst nicht mehr nur die vermeintlichen Urheberrechtsverletzer das Ziel der rechtlichen Schritte. Nun soll auch die Gegenseite zur Verantwortung gezogen werden.

Mit GeForce Experience einfach Videos streamen

Logo zu: stream
Mit GeForce Experience gibt der Hersteller NVIDIA seinen Kunden ein praktische Tool an die Hand, um nicht nur das letzte bisschen Gaming-Leistung aus den Grafikkarten zu locken, sondern um auch darüber hinaus das Gaming-Erlebnis zu optimieren. Nun folgt eine neue Funktion, die die Möglichkeit bietet, die eigene Spielleistung mit anderen zu teilen.

Redtube-Abmahnungen: Zweite Welle kommt bald

Logo zu: stream
Die Abmahnwelle gegen Redtube-Nutzer hat schon jetzt für viel Aufsehen gesorgt, auch weil das Gericht in Köln den Sachverhalt anscheinend nicht korrekt geprüft hat. Doch im Hause der Kanzlei U+C kündigt man bereits an, dass eine zweite Welle der Abmahnungen kommen wird.

Redtube-Abmahnungen auch als Fälschung unterwegs

Logo zu: stream
Aktuell geht eine Welle der Abmahnungen durch Deutschland, wobei diese im Grunde rechtlich ordentlich vertreten werden durch die Kanzlei U+C aus Regensburg. Doch diese Welle machen sich auch Kriminelle zu eigen und schicken gefälschte Abmahnungen raus, um so die Opfer zu Zahlungen zu bewegen.

Abmahnwelle gegen Porno-Streamer

Logo zu: stream
Aktuell richtet sich wieder eine neue Welle der Abmahnungen gegen die Internetnutzer. Dabei haben es die Anwälte ganz gezielt auf die Streamer von Pornovideos abgesehen, welche die Streifen des Unternehmens The Archive AG geschaut haben. Doch Experten haben Zweifel an der Durchsetzbarkeit der Forderungen.

Google Glass kann Musik identifizieren

Logo zu: stream
Was wird die Datenbrille Glass von Google können und was nicht? Der finale Funktionsumfang steht noch gar nicht fest, insbesondere auch, weil nicht alle Möglichkeiten bei den Nutzern oder den Beobachteten für Begeisterung sorgen. Nun weckt eine umfangreiche Musik-Funktion das Interesse.

Nutzer können künftig Inhalte Live auf Youtube streamen

Logo zu: stream
Bislang konnten Nutzer zwar ihre Video kostenfrei auf Youtube hochladen und dann der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen, das Live-Streaming war aber nur wenigen Anwendern möglich. Die nahe Zukunft soll jedoch genau diesen Umstand ändern.

Neuen Dienste und Optimierungen auf der Google I/O

Logo zu: stream
Wie vermutet gibt es viel im Rahmen der Entwickler-Konferenz Google I/O zu sehen und vor allem stellt der Internet-Gigant neue Dienste vor oder optimiert die Alten. Bei den zahlreichen Vorstellungen kann man schnell den Überblick verlieren, weshalb eine Zusammenfassung fast zwingend erforderlich ist.

Plant Google einen Musik-Streaming-Dienst?

Logo zu: stream
Das Angebot an Diensten von Google ist groß, doch nicht alles hat der Internet-Gigant selber erfunden. Doch warum soll man nicht von anderen lernen, denkt sich Google scheinbar auch im Falle von Spotify und plant einen eigenen Dienst in dieser Richtung zu entwickeln.

Scythe erweitert die Lüfter-Serie Glide Stream

Logo zu: stream
Die Vorstellung der Glide-Stream-Serie ist noch ganz frisch, da legt der Hersteller Scythe gleich nach und erweitert das Sortiment um Modelle in 140 mm Größe. Auch hier bietet das Unternehmen wieder mehrere Modelle mit konstanter Drehzahl an, so wie eine PWM-Variante.

Scythe Glide Stream: Die besseren Slip-Stream-Lüfter

Logo zu: stream
Der Kühlungs-Spezialist Scythe hat die Erfahrungen mit der recht beliebten Slip-Stream-Serie genutzt und diese in die Entwicklung der neuen Lüfter einfließen lassen. Das Ergebnis nennt sich Glide Stream und ist auf dem Weg in den Handel.

Katholiken im Web 2.0: Deutscher Gottesdienst ins Internet gestreamt

Logo zu: stream
Finden die Schafe nicht mehr zum Hirten, dann muss dieser seine Schafe wieder einfangen. So in etwa dürfte der Gedankengang des katholischen Pfarrers Dietmar Heeg gewesen sein, als die Idee entstand den Gottesdienst via Live-Stream ins Internet zu übertragen.

Die neuen Slip Stream-Modelle von Scythe sind da

Logo zu: stream
Mit den Sip Strem-Lüftern hat sich der Kühlerspezialist Scythe schon einige Freunde geschaffen, dennoch treibt man die Entwicklung stetig voran. Nun folgen zwei Slip Stream-Modelle, welche sich über zwei Wege steuern lassen und sich somit vielseitig im Computer einsetzen lassen.



Kino.to ist wieder erreichbar

Logo zu: stream
Lange hat es nicht gedauert bis die Lücke, welche Kino.to hinterlassen hat, wieder geschlossen wurde. Doch nicht irgendwer schließt diese Lücke, augenscheinlich scheinen es die gleichen Betreiber zu sein, welche nun als KinoX.to auftreten.

Staatsanwaltschaft legt kino.to still

Logo zu: stream
Bereits seit einigen Monaten wurde gegen die Betreiber von kino.to ermittelt mit dem Ergebniss von mehreren Durchsuchungen und einigen Ländern, sowie 13 verhafteten Personen und der Sperrung der Domain. Grundlage für die große Aktion ist der Verdacht der Bildung einer kriminellen Vereinigung zur gewerbsmäßigen Begehung von Urheberrechtsverletzungen.

ASUS führt die Streaming-Lösung WAVI ein

Logo zu: stream
Der ASUS WAVI (Wireless Audio Video Interaction) basiert auf der WHDI-Technologie (Wireless HDMI) und stellt eine neue Streaming-Lösung dar. Damit erweitert ASUS sein Portfolio im Bereich des Multimedia und setzt gleichzeitig auch den Grundstein für den Bewegungscontroller, welcher im Sommer diesen Jahres auf den Markt kommen soll.

Scythe bringt die zweite Generation des Setsugen

Logo zu: stream
Die zweite Generation des Grafikkarten-Kühlers Setsugen ist bereits seit der CeBIT im vergangenen Jahr bekannt, doch der Release-Termin wurde immer wieder verschoben. Nun ist es jedoch soweit und der Setsugen 2 erblickt das Licht der Öffentlichkeit in der finalen Revision und mit entsprechender Kompatibilitätsliste.

Analysten stehen Start von Google TV insgesamt positiv gegenüber

Logo zu: stream
Seit der Ankündigung des Internetriesen mit Google TV neue Wege zu erschließen wartet die Fachwelt gespannt auf die Umsetzung und die kleinen Informationen, welche man hier und da aufschnappen konnte, weckten das Interesse noch mehr. Auch Analysten sehen die Start recht positiv, aber noch glänzt es nicht überall.

Scythe erweitert Slip Stream 120 PWM Lüfter-Serie durch High-RPM Version

Logo zu: stream
Scythe hat nun seine Beliebte Slip-Stream-Lüfter-Serie um ein 120-mm-Modell mit hohen Drehzahlen erweitert - Scythe nennt dies High RPM Variante. Der Der Slip Stream 120 PWM High-RPM kommt dabei mit einem PWM-Anschluss für das Mainboard daher und dreht bis maximal 1900 Umdrehungen pro Minute. Das reguläre Scythe-Modell dreht mit etwa 1300 Umdrehungen pro Minute.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte