Nachrichten und Artikel über "Taktraten"

Gerüchte zur einer Radeon RX 590 in 12nm-Fertigung verhärten sich

Logo zu: taktraten
Wie VideoCardz berichtet, sind in der 3DMark-Datenbank abermals Einträge für eine neue Grafikkarte von AMD aufgetaucht. Das Modell AMD Radeon RX 590 soll auf der bekannten Polaris-Architektur basieren, dank 12-nm-Strukturen aber höhere Taktraten erreichen (Polaris 30). Die bisherigen Polaris-Chips werden noch im 14-nm-Verfahren hergestellt.

GeForce GTX 1070 Ti ausschließlich als Partnerlösungen

Logo zu: taktraten
Die Gerüchte zur GeForce GTX 1070 Ti verdichten sich mehr und mehr. Im Web sind zwischenzeitlich diverse Fotos von entsprechenden Modellen der Partner von ASUS bis Zotac aufgetaucht. Allerdings scheint es am geplanten Launch-Tag, dem 26. Oktober 2017, auch eine Überraschung zu geben, denn alle Karten scheinen über identische Taktraten zu verfügen.

Offizielle Informationen zu NVIDIAs GeForce GTX 1050 und GTX 1050 Ti

Logo zu: taktraten
Am heutigen 18. Oktober 2016 hat NVIDIA der Presse gestattet, erste Informationen zu den beiden neuen Grafikkarten auf Basis der GP107-GPU zu liefern. Die beiden Modelle lauten auf die Namen GeForce GTX 1050 und GTX 1050 Ti und sollen ab dem 25. Oktober 2016 offiziell den Handel erreichen. NVIDIA verspricht flüssiges Full-HD-Gaming bei rund 60 Bildern pro Sekunde. Preislich wird es interessant: 109 US-Dollar bzw. 139 US-Dollar lauten die offiziellen Listenpreis.

Roter Teufel: PowerColor Red Devil RX 480 mit höheren Taktraten und Triple-Fan-Kühlung

Logo zu: taktraten
Die Partnerkarten zur Radeon-RX-480-Grafikkarte lassen aktuell noch ein wenig auf sich warten. Langsam kommt Schwung in die Ankündigungen. PowerColor kündigt heute seine aktuelle Topvariante Red Devil RX 480 an, welche mit höheren Taktraten und Triple-Fan-Kühlsystem beeindrucken möchte. Dabei ist der Hesteller recht zuversichtlich, eine der besten Umsetzungen zu präsentieren.

AMD Fury anscheinend so schnell wie GeForce GTX Titan X - erste Benchmarks geleakt

Logo zu: taktraten
AMD hält weiterhin die Hand auf Fury und detaillierte Informationen, und wie so üblich: je näher die Vorstellung rückt, desto mehr Leaks gibt es. Ab sofort ist nur noch die Rede von Fury X – die kürzlich erwähnten Bezeichnungen XT, Pro und Nano tauchen aktuell überhaupt nicht mehr auf. Die Eckdaten wollen nun auch grob bekannt sein, aber besser noch: es gibt erste Benchmarks.

Fakten zu Intels neuen Prozessoren der Skylake-Generation geleakt

Logo zu: taktraten
Noch in diesem Jahr werden die neuen Intel-Prozessoren der Skylake-Generation mit DDR4-Speicher-Support erwartet. Von der neuen Intel-Modellreihe erhofft sich die Szene einen gewissen Katalysator für den PC-Bereich, auch in Verbindung mit Windows 10 und der Unterstützung des neuen Speicherstandards für den Massenmarkt. Nun wurden erste Eckdaten zu diesen Modellen veröffentlicht - natürlich nicht offiziell.

Boost-Trickserei bei Handys? Galaxy S4 ermogelt sich angeblich Benchmarksiege

Logo zu: taktraten
Höhere Boost-Taktraten kennt man bereits von Computer-Prozessoren und Grafikprozessoren. Fremd ist ein solches Verhalten bislang bei Smartphones. Nun werden Vorwürfe laut, dass Samsung beim Galaxy S4 sich höhere Performance in Benchmarks verschafft, welche in der Praxis nicht anzutreffen sind. So sollen bei üblichen Grafikbenchmarks für Smartphones die GPU-Kerne mit einem höheren Takt arbeiten, aber eben nur bei diesen Benchmarks.

NVIDIA GeForce Titan - angebliche Taktraten und Vorstellungstermine

Logo zu: taktraten
Und erneut sind neue Informationen zur kommenden High-End-Grafikkarte von NVIDIA aufgetaucht. Demnach soll zwar eine Vorstellung kommende Woche geplant sein, die Marktverfügbarkeit sei allerdings erst eine Woche später gegeben. Zudem scheinen bei TechPowerUp! aufgetauchte Daten die Taktraten zu verraten.

PowerColors HD 7970 X2 Devil 13 auf der Computex gezeigt - bis zu 1100 MHz Takt

Logo zu: taktraten
Schon vor einigen Tagen durften wir berichten, dass AMD offenbar die Computex-Messe nicht zur Vorstellung der noch fehlenden Radeon HD 7990 nutzt, statt dessen aber PowerColor eine Radeon HD 7970 X2 Devil 13 präsentieren wird. Die Messe ist gestartet und unsere bisherigen Informationen haben sich bestätigt. Nun gesellen sich neue Informationen bezüglich der Taktraten des PowerColor-Modells hinzu. Über 1000 Euro soll der Preis wohl ausfallen, dafür erhält der Anwender 1100 MHz GPU-Takt!

AMD zieht die Taktraten der Radeon HD-7700-Serie an

Logo zu: taktraten
Wie AMD in einer E-Mail informiert, beabsichtigt man die Taktraten der Radeon-HD-7700-Serie offiziell zu erhöhen. In beiden Fällen soll der GPU-Takt um jeweils 100 MHz angehoben werden. Gründe dafür sollen unter anderem in der besseren Fertigung liegen, allerdings gab der Hersteller keine Detailinformationen bekannt, auch nicht, wie sich künftig die Modelle für den Käufer unterscheiden lassen.

NVIDIA GeForce GTX 670 - Eckdaten, Preise, Fotos und Benchmarks

Logo zu: taktraten
Die Marktvorstellung der GeForce GTX 670 scheint kurz bevor zu stehen. Wirft man im Web einen Blick auf die Informationen der letzten Tage, so finden sich Fotos, angebliche Eckdaten, Preislistungen und sogar erste Tests mit Benchmarks.

GeForce-GTX-590-Varianten außerhalb des Referenz-Design kündigen sich an

Logo zu: taktraten
Die Dual-GPU-Grafikkarte GTX 590 aus dem Hause NVIDIA ist noch gar nicht offiziell vorgestellt, da melden erste Gerüchte bereits Modelle an, welche sich sowohl im Bereich der Taktraten aber auch der Kühlung außerhalb des Referenz-Designs bewegen.

NVIDIA GeForce GTX 590 Eckdaten bekannt - es könnte eng werden

Logo zu: taktraten
AMD hat mit seiner Radeon HD 6990 bereits im Dual-GPU-Grafikgeschäft vorgelegt. Laut Gerüchten soll NVIDIA am 22. März folgen und seine GeForce GTX 590 mit zwei GPUs vorstellen. Bislang rechnete die Szene damit, dass NVIDIA alles daran setzen wird, um sich auch im Dual-GPU-Bereich die Performance-Krone zurück zu holen. Nun wurden uns die Taktraten der GeForce GTX 590 verraten und demnach könnte es in diesem Rennen höchst eng werden.

Hat der Nehalem Probleme mit dem integrierten Speichercontroller?

Logo zu: taktraten
Was bei AMD schon seit einiger Zeit funktioniert kommt bei Intel mit dem Nehalem (Core i7) nun auch, der integrierte Speichercontroller, doch zur Zeit kursieren die Gerüchte, dass dieser Controller mehr Probleme bereitet als zu Anfang gedacht. So heißt es, dass der Core i7 nicht nur Probleme mit einem niedrigen Speichertakt hat, sondern auch mit einer zu hohen Spannung.

Taktraten und Preise für NVIDIA GTX 280 und 260

Logo zu: taktraten
Ergänzend zu den Spezifikationen von letzter Woche sind nun auch Gerüchte über die möglichen Taktraten zu den beiden Grafikchips bekannt geworden. So soll die NVIDIA GeForce GTX 280 laut Inquirer mit 602 MHz GPU-Takt arbeiten, der Speicher mit 1100 MHz und die Stream-Prozessoren mit 1300 MHz. Die GeForce GTX 260 taktet dagegen mit 576 MHz und 1000 MHz Speicher-Geschwindigkeit. Damit sind die beiden Modelle zumindest physisch deutlich langsamer getaktet als die neuen Spitzenmodelle von AMD mit bis zu 800 MHz, dafür aber deutlich breiterer Speicher-Anbindung. Die TDP beläuft sich auf warme 236 Watt für das schnellere Modell und 186 Watt für die GTX 260. Auch erste Preise wurden genannt: rund 600 US-Dollar für GTX 280 und 450 US-Dollar für die GTX 260. Mehr Informationen möglicherweise zur Computex — es bleibt also spannend.

CeBIT: AMD gibt Pressekonferenz, darüber hinaus zeigt man sich aber zugeknöpft

Logo zu: taktraten
AMD hatte seine Pressekonferenz bereits am Abend des 04.03.2008 auf der Messe gehalten. Dort sprach man, ohne größere Details zu nennen, weitläufig über Pläne, versprühte Optimismus und zeigte wieviel besser der AMD 780G-Chipsatz

Bilder und Taktraten zur GeForce 9800 GTX

Logo zu: taktraten
Inzwischen vergeht kaum noch ein Tag, an welchem Informationen zu noch nicht vorgestellten NVIDIA-Produkten durchsickern. Gestern erst gab es nähere Informationen zur NVIDIA GeForce 9800 GX2,

Erneute Listungen mit Eckdaten zur GeForce 9600 GT und erste Benchmarks

Logo zu: taktraten
Bereits vor einigen Tagen fand sich eine erste Listung für NVIDIAs kommende GeForce 9600 GT Karte in unserer Preissuchmaschine. Doch verschwanden die Angebote für die beiden gelisteten Gainward-Modelle, inkl. Informationen innerhalb k

GeForce 9800 GTX soll auf G92 aufsetzen

Logo zu: taktraten
Etwas verwundert sind wir über die aktuellen Informationen, welche die VR-Zone zur GeForce 9800 GTX zu bieten hat. Während die GeForce 9800 GX2 angeblich am 11.März 2008, also kurz nach der diesjährigen CeBIT, vorgestellt werden soll, plane NVIDIA absichtlich die 9800 GTX nur zwei Wochen sp

GeForce 9600 GT Taktraten höher als erwartet?

Logo zu: taktraten
Am 21. Februar solll NVIDIA angeblich seine neue Mainstream-Grafikkarte mit der Bezeichnung GeForce 9600 GT vorstellen. Erste Braucht Phenom ein B4-Stepping um hohe Taktraten zu erreichen?
Logo zu: taktraten
Während man aktuell noch auf die AMD Phenom Prozessoren im B3-Stepping wartet, welche dann den TLB-Bug in Hardware gefixt haben, machen bereits Gerüchte um ein in Arbeit befindliches B4-St

Taktraten der HD 3870 X2 doch anders als erwartet

Logo zu: taktraten
In den letzten Wochen rankten sich diverse Gerüchte um die kommende AMD Dual-GPU-Karte mit der Bezeichnung Radeon HD 3870 X2. Es schien festzustehen, dass es sich dabei um zwei einzelne

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte