Nachrichten und Artikel über "Tipp"

Preisvorteile beim Hardwarekauf mitnehmen

Logo zu: tipp
Wer sich neue Hardware zulegen möchte, staunt nicht schlecht, wie teuer das werden kann. Geht es nur um eine simple Aufrüstung einer Komponente, bleiben die Kosten gerne noch übersichtlich, möchte man aber ein größeres Upgrade umsetzen oder kalkuliert gar die Komponenten für einen komplett neuen Computer, so stutzt man schnell nach der Komponentenzusammenstellung über den Gesamtpreis. Unser Beitrag will nützliche Tipps liefern, auf was man achten kann um den einen oder anderen Euro einzusparen.

Der Weg zur eigenen Webseite: Webdesigner, Baukasten oder Eigenbau?

Logo zu: tipp
Nicht nur der Online-Handel wächst von Jahr zu Jahr, auch reine Offline-Firmen wie Restaurants und Handwerksbetriebe können es sich längst nicht mehr erlauben, das Internet zu ignorieren. Statt den achselzuckenden Nachbarn zu Fragen, ziehen die Kunden von heute Google, Siri und Alexa zu Rate, wenn sie einen Schreiner oder Schumacher, einen Kinderarzt oder ein japanisches Restaurant suchen. Wer dann eine professionelle und gepflegte Webseite vorweisen kann, macht einen guten ersten Eindruck. Wichtig ist aber auch die Vernetzung im Internet, denn die wichtigen Suchmaschinen und Assistenten sollten Öffnungszeiten und Adresse kennen. Ist man dann noch gut über die sozialen Netzwerke verknüpft, ist die Webseite ein Erfolgsmotor statt ein Kostenfaktor.

Welcher Drucker für welchen Zweck

Logo zu: tipp
Angesichts des derzeitigen Angebots kann der Kauf eines neuen Druckers zur Herausforderung werden. Ebenso vielseitig wie die Modelle sind die zu beachtenden Auswahlkriterien. Der nachfolgende Artikel soll bei der Beantwortung der Frage helfen, welcher Drucker, für welchen Zweck der Richtige ist. Um zu einer sinnvollen Entscheidung zu gelangen, muss man die Vor- und Nachteile der verfügbaren Systeme kennen.

Rettungsmöglichkeiten bei USB-Sticks

Logo zu: tipp
Viele Menschen arbeiten am Computer, erstellen oder bearbeiten Daten-Sätze und hören zwischendurch Musik. Um die wichtigen Dateien immer dabei zu haben, werden sie auf handliche USB-Sticks gespeichert. Was aber, wenn der Stick beim Einstecken den Dienst versagt und keinen Zugriff auf gespeicherte Dateien ermöglicht? Der nachfolgende Beitrag informiert über mögliche Hintergründe und sinnvolle Vorgehensweisen.

Alternativen zu Photoshop: Welche Möglichkeiten haben Hobbydesigner?

Logo zu: tipp
Der eine möchte einen eigenen Kalender basteln, der andere schöne Einladungskarten, eine Homepage oder ein Cover gestalten. Manche würden gern ihre eigenen Designideen verwirklichen und vielleicht selbst geschossene Fotos optisch aufwerten. Jetzt könnte durchaus gesagt werden, dass für die einfachsten Belange die computereigenen Bildbearbeitungen ausreichen. Wer aber mehr und nicht nur ein wenig am Kontrast oder der Helligkeit eines Fotos verändern möchte, der braucht ein richtiges Bildbearbeitungsprogramm. Eines davon kennt jeder: Photoshop. Allerdings ist das Programm gerade für Einsteiger und Hobbybastler überteuert und nicht wirklich notwendig, denn es gibt wunderbare Alternativen, die der Profi-Software in nichts nachstehen.

Kostenlose Software für den PC

Logo zu: tipp
Was waren das für Zeiten, in denen einfach ein PC oder Laptop gekauft wurde, der bereits über alle wichtigen Programme verfügte. Mit den neuen Computergenerationen ist diese Handhabung vorbei, denn viele PC-eigene Programme sind nur in Demoversionen oder einer abgespeckten Variante installiert. Glücklicherweise haben sich Softwarehersteller daran angepasst, sodass es viele wunderbare kostenlose Lösungen gibt, die nichts vermissen lassen. Etliche Softwarelösungen sind beinahe schon der inoffizielle Standard. Das liegt mitunter daran, dass sie nicht unbedingt an Betriebssysteme gekoppelt sind – oder aber problemlos für alle Systeme verfügbar sind. Dieser Artikel stellt einige der bekannten Softwarelösungen vor.

Tipps zum Überhitzungsschutz für Computer

Logo zu: tipp
In den vergangenen Tagen kletterte das Thermometer vielerorts auf die 35-Grad-Marke. Besonders heiß wurde es am vergangenen Wochenende in Trier. Laut Deutschem Wetterdienst wurden am Petrisberg 34,3 Grad gemessen. Das hochsommerliche Wetter macht dabei nicht nur der Gesellschaft zu schaffen. Auch Computer leiden unter den Temperaturen, und die Hitze im Gehäuse ist nicht zu unterschätzen. Mit geeigneten Maßnahmen und passenden Kontrollen wird der Rechner vor drohenden Hardware-Schäden geschützt.

Microsoft Windows-10-Upgrade auch weiterhin kostenlos möglich

Logo zu: tipp
Eigentlich hatte Microsoft das kostenlose Upgrade-Angebot auf Windows 10 am 29. Juli 2016 auslaufen lassen, doch auch dreieinhalb Monate später ist der kostenlose Umstieg für die Nutzer von Windows 7 und 8.1 weiterhin möglich. Und man muss nicht einmal irgendwelche Tricks anwenden, um ganz legal an ein aktiviertes Windows 10 zu gelangen.

Spielermäuse müssen kabelgebunden sein - oder doch nicht?

Logo zu: tipp
Es bleibt ein stetiger Zankapfel unter den Spielern. Gaming-Mäuse haben kabelgebunden zu sein - Funk ist schlecht für das Spiel. Diese Frage haben wir uns ebenfalls gestellt und wollen dem auf den Grund gehen. Mittel zum Zweck ist die teure Gamer-Maus Razer Ouroboros, welche wahlweise mit oder ohne Kabel betrieben werden kann und damit alle Optionen bietet.

Firefox-Sicherheitseinstellungen verursachen hohe Schreibleistungen auf SSDs

Logo zu: tipp
Dass Speichermedien eine begrenzte Lebensdauer durch die Schreibvorgänge auf den Medien besitzen, ist prinzipiell nicht neu. Das gilt insbesondere für Flash-Speicher-Medien wie Speicherkarten oder eben die NAND-Flash-Chips, wie sie in SSDs verbaut werden. Einer Beobachtung von Servethehome nach sorgt die Backup-Funktion im Webbrowser Firefox für sehr hohe Schreibleistungen und belastet damit etwa verbaute SSDs durchaus sehr. Von bis zu 35 GByte Daten täglich ist die Rede.

Praxis: Altbekanntes Outlook-Problem "Profil wird geladen" unter Windows 10 beseitigen

Logo zu: tipp
Die Nutzer von Microsofts Outlook sind hier und da schon einmal über das Problem gestolpert, dass der Start von Outlook einfach nicht gelingen will und das Programm mit dem Ladebildschirm "Profil wird geladen" in der Endlosschleife hängt. Die Foren – selbst Microsofts eigene – sind voll von Nutzer-Anfragen. Lösungsansätze gab es bislang zur Genüge, doch unter Windows 10 wird es dann wieder etwas kniffliger.

Verbraucherschützer: Windows 10 macht Nutzer zur Ware

Logo zu: tipp
Windows 10 ist da, der erste Rauch um Vorabversionen ist verflogen, und erst einmal sind es nun Negativ-Schlagzeilen, welche warnen wollen – oder eben nur für Klicks sorgen möchten. Windows 10 ist schließlich durchaus spannend. Spannend findet das aktuell aber auch die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, welche nun erstmals Warnungen ausspricht. Eine Abhöranlage sei es, und das eigentliche Ziel von Windows 10 sei es, den Nutzer zur Ware zu machen. Gelingen soll all das eben über das Microsoft-Nutzerkonto, welches bei der Installation angelegt werden soll.

Facebook: Entwickler saugt massenhaft Nutzerdaten ab - und wie man es vermeiden kann

Logo zu: tipp
Facebook gehört zu den fleißigsten Datensammlern im Netz, da tagtäglich 968 Millionen Nutzer diese Daten selbst in das soziale Netzwerk einstellen. 844 Millionen nutzen hierfür mobile Geräte, und das ist jetzt ein Problem, denn der Entwickler Reza Moaiandin hat einen einfachen Weg gefunden, die von Mobilnutzern eingestellten Informationen, Bilder und Videos in Massen abzusaugen.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte