Nachrichten und Artikel über "Usb-stick"

Rettungsmöglichkeiten bei USB-Sticks

Logo zu: usb-stick
Viele Menschen arbeiten am Computer, erstellen oder bearbeiten Daten-Sätze und hören zwischendurch Musik. Um die wichtigen Dateien immer dabei zu haben, werden sie auf handliche USB-Sticks gespeichert. Was aber, wenn der Stick beim Einstecken den Dienst versagt und keinen Zugriff auf gespeicherte Dateien ermöglicht? Der nachfolgende Beitrag informiert über mögliche Hintergründe und sinnvolle Vorgehensweisen.

SanDisk Extreme Pro USB 3.1 im Test

Logo zu: usb-stick
Wir bieten den zweiten Gang zu den aktuell schnellsten USB-Sticks. Nachdem Corsairs neueste und schnellste Version in Form des Flash Voyager GTX nicht restlos überzeugen konnte, wollen wir einem weiteren Kandidaten unter die Haube blicken. SanDisk Extreme Pro USB 3.1 Solid State nennt sich der heutige Testkandidat und will Übertragungsraten bis 420 MByte pro Sekunde liefern. Mit USB 3.1 wirbt man zusätzlich für Mehr-Performance. Wir schauen unter die Haube.



PNY bringt USB-Stick für PC und Smartphone

Logo zu: usb-stick
Die Datenübertragung vom Computer zum Smartphone erfolgt in der Regel entweder über die direkte Verbindung mit dem Computer oder über die Cloud. Nun stellt PNY eine weitere Lösung vor und bringt den USB-Stick für Computer und Smartphone.

Edel und stark: ADATA mit einem neuen USB-Stick

Logo zu: usb-stick
ADATA ist ein bekannter Speicherspezialist, der mit zahlreichen Lösungen Kunden gefunden hat. Nun frischt man das Portfolio rund um die USB-Sticks auf und will hier mit günstigen Lösungen überzeugen, welche zudem robust gefertigt und mit edler Optik versehen sind.

Kingston mit USB-3.0-Sticks für Gamer

Logo zu: usb-stick
Passend zur gamescom präsentiert Kingston unter dem Label HyperX einen neuen USB-Stick, welcher sich dank USB 3.0 und einem erschwinglichen Preis vor allem an die Spieler der Szene richten soll.

Corsair verspricht SSD-Leistung mit dem neuen USB-Stick

Logo zu: usb-stick
Auch die USB-Sticks aus dem Hause Corsair bekommen Verstärkung und werden im Rahmen der Computex vorgestellt. Mit dem neuen Flash Voyager GTX verspricht der Hersteller eine SSD-Leistung.

Der Ventura USB-Stick bietet nun 480 GB

Logo zu: usb-stick
Mit den USB-Sticks der Ventura-Serie hat Mushkin schnelle Datenträger im Portfolio, welche zudem auf eine große Speicherkapazität zurückgreifen können. Im Rahmen der CES in Las Vegas legt der Hersteller nun noch einmal nach und präsentiert ein Laufwerk mit 480 GB.

Corsair Flash Voyager GO: USB-Stick für Smartphones und Notebooks

Logo zu: usb-stick
Der Datenaustausch zwischen Smartphone und Notebook kann manchmal etwas mühselig sein, denn nicht immer sind die passenden Kabel vorhanden. Corsair löst dieses Problem nun mit einem USB-Stick, welcher an allen Geräten eingesetzt werden kann.

Mushkin Atom: Kleiner ist leichter ist besser

Logo zu: usb-stick
Es kommt nicht auf die Größe an, das hört man immer wieder. Doch keiner weiß, ob es wirklich stimmt. Mushkin versucht diese Behauptung nun unter Beweis zu stellen und schickt mit dem Atom einen wirklich kleinen USB-Stick ins Rennen.

ADATA bringt den Diamant für den USB-Slot

Logo zu: usb-stick
Neben reiner Performance ist es so manchem Anwender auch wichtig, dass der USB-Stick optisch entsprechend gestaltet ist. Diesen Gedanken fasst ADATA auf und präsentiert einen neuen USB-3.0-Stick, welcher wohl der Diamant unter den USB-Datenträgern ist.

TrekStor bringt USB-Stick für Smartphones und Co.

Logo zu: usb-stick
Bislang war der Einsatz von USB-Sticks zwar am Computer möglich, aber nicht am Smartphone oder Tablet-PC. Diesen Umstand ändert nun TrekStor, welche beim Duo einen Micro-USB-Anschluss neben dem normalen USB-Stecker zur Verfügung stellen.

Neues Modell beschleunigt den USB-Stick UE700 von ADATA

Logo zu: usb-stick
ADATA hat die USB-Stick-Serie DashDrive Elite UE700 nun um ein weiteres Modelle erweitern. Damit trägt das Unternehmen nicht nur dem immer größer werden Datenaufkommen Rechnung, man steigert auch sogleich die Leistung.

Bitkom und Verwertungsgesellschaften einigen sich rückwirkend über Abgaben auf UBS-Sticks

Logo zu: usb-stick
Bereits seit Monaten streitet sich der Branchenverband Bitkom mit den Verwertungsgesellschaften ZPÜ, VG Bild Kund und VG Wort über die Urheberabgaben für USB-Sticks und andere Speichermedien. Dabei ist zumindest für das erste Halbjahr 2012 ein Kompromiss geschlossen worden.

Ein Pikkolo für unterwegs - ADATAs USB-Stick UC500 machts möglich

Logo zu: usb-stick
Speicherspezialist ADATA ist bekannt für sein schier riesiges Angebot an Speicherlösungen. Nun will der Hersteller mit seiner UC500-USB-Stick-Serie offensichtlich ein paar Damenherzen erobern und schickt ein Sekt-Flaschen-Design in den Markt.

Kingmax legt mit dem USB-3.0-Stick ED-07 nach

Logo zu: usb-stick
In der jüngeren Vergangenheit drückt der Hersteller Kingmax massiv auf den Markt und hat im Bereich der Speicher-Lösungen nach und nach sein neues Portfolio vorgestellt. Nun legt der Hersteller erneut nach und präsentiert mit dem ED-07 einen leistungsstarken USB-3.0-Stick.

Kingston bietet ultra kleinen USB-Stick an

Logo zu: usb-stick
Mit dem DataTraveler Micro nimmt Kingston einen Mini-USB-Stick ins Portfolio auf. Durch die äußerst geringen Abmaße kann der USB-Stick beim Transport mobiler Geräten eingesteckt bleiben. Sollte er separat transportiert werden, könnte durchaus die Gefahr bestehen, dass der Winzling in einer größeren Tasche verschütt geht. Die Kapazitäten verfügbaren liegen bei 8 sowie 16 GByte.

Sharkoon stellt Einsteiger-Sticks für USB 3.0 vor

Logo zu: usb-stick
Auch wenn USB 3.0 vor allem durch seine Geschwindigkeit überzeugen soll, legt nicht jeder Nutzer Wert darauf, dass er auch die entsprechend schnellste Hardware vorliegen hat. Häufiger verlangen die Anwender einen Mittelweg zwischen Leistung und Kosten. Genau an diesem Punkt steigt Sharkoon mit den Flexi-Drive Sprint ein.

Corsair schickt USB-3.0-Sticks in den Handel

Logo zu: usb-stick
Während zahlreiche Hersteller mittlerweile ihre UBS-3.0-Sticks in den Handel geschickt haben, sind bislang entsprechende Produkte von Corsair ausgeblieben. Doch nun meldet das Unternehmen, dass gleich drei Serien als USB-3.0-Sticks auf dem Markt verfügbar sind.

Klein, robust, edel - Transcend stellt den JetFlash T3S vor

Logo zu: usb-stick
Während einige Anwender lediglich die Übertragungsrate ihres USB-Sticks im Blick haben und deswegen eventuell auch schon auf USB 3.0 setzen, sehen andere Nutzer die kleinen Datenträger eher als praktische Begleiter, die vor allem nicht stören sollen. Transcend bietet nun mit dem JetFlash T3S einen gerade einmal vier Gramm schweren USB-Stick an.

Sharkoon bringt USB-3.0-Sticks auf neue Geschwindigkeiten

Logo zu: usb-stick
Der Grund sich einen USB-3.0-Stick anzuschaffen ist in erster Linie die deutliche höhere Übertragungsgeschwindigkeit, mit welcher diese arbeiten. Doch hier gibt es zahlreiche Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen, aber Sharkoon setzt nun mit dem Flexi-Drive Ultimate die Latte sehr hoch an.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte