Nachrichten und Artikel über "Vergleich"

Casino Spiele - Browser, Download und App Vergleich

Logo zu: vergleich
Innerhalb der letzten Jahre sind viele Casinobetreiber dem Ruf und den Möglichkeiten der Technik gefolgt und stellen ihre Angebote mittlerweile auch online zur Verfügung. Mussten Spieler vor einigen Jahren noch teils weite Weg auf sich nehmen, um eine gesellige Runde Roulette oder Black Jack zu spielen, geschieht das 2017 innerhalb weniger Sekunden - unabhängig von Ort und Zeit, der Zugriff ist stets möglich. Dabei lassen sich die Casinos online mithilfe des Browsers aufrufen oder via App sowie als Download installieren. Doch nicht alles erfüllt gleich gut seine Dienste und auf manches sollte man achten?

AMDs Comeback - Ryzen 7 1800X im Test

Logo zu: vergleich
Eine Wortspielerei wird zum Programm bei AMD und sorgt für einen klangvollen Auftritt einer neuen CPU-Familie. Auferstehung (Risen) mit der Zen-Architektur. Danach tritt AMD die Marketing-Maschine los. "Wir stellen den Markt auf den Kopf!", "Wir sind erst am Anfang!" und "Der schnellste Achtkern-Prozessor dieser Welt!". Wir blicken heute darauf, was Ryzen 7 1800X als AMDs neuester, schnellster Prozessor in der Praxis wirklich halten kann.



CSL 2,4G Wireless Gaming Mouse im Test

Logo zu: vergleich
Zwei Dinge gehen für Hardcore-Zocker eigentlich nicht: Günstige Mäuse mit No-Name-Innenleben und Wireless. Das ist der Grund, warum die meisten Gaming-Mäuse auch USB-Kabel-gebunden sind und in vielen Fällen die Namen von teuren Switch- oder Sensor-Herstellern genannt werden. CSL als Anbieter von günstiger Peripherie schickt eine 13-Euro-Maus ins Rennen, welche kabellos daherkommt, und spricht von einer Gaming-Maus. Geht das gut? Wir finden es heraus.





Sapphire R9 Fury Tri-X mit fetter Luftkühlung im Test

Logo zu: vergleich
Lange genug gewartet haben wir prinzipiell, aber auch weiterhin sieht der Markt außer von ASUS und Sapphire keine Angebote zur AMD Radeon R9 Fury. Dabei hatte AMD die Radeon R9 Fury doch am 10. Juli 2015 offiziell vorgestellt. Damit bleibt uns aktuell eben auch nur der Griff zur Sapphire R9 Fury Tri-X, welche ein von AMD gewähltes Paradebeispiel darstellt, wie sich der Hersteller die luftgekühlte Version vorstellt. Unser Test klärt die Details.



NVIDIA startet die GeForce GTX 950 mit 2 GByte Speicher zu Preisen ab 170 Euro

Logo zu: vergleich
Vor wenigen Tagen bezeichneten wir die GTX 950 noch als NVIDIAs "Brot-und-Butter-Karte", nun ist sie da, zielt aber mit Preisen ab 170 Euro definitiv nicht auf den Einsteigerbereich fürs 3D-Gaming ab. Vielmehr sollte man zu diesen Preisen Mittelklasse-Leistung erwarten. Die Eckdaten scheinen das herzugeben. Darüber hinaus gibt es noch ein paar Neuerungen.

Neuer Downblower: Noctua NH-C14S im Test

Logo zu: vergleich
Eigentlich ist die typische Tower-Bauform bei CPU-Kühlern bei Mainboard-Herstellern eher unbeliebt. Es fehlt die in vielen Design-Guides von AMD oder Intel beschriebene Abluft auf Mainboard-Bauteile. Von daher gibt es unter den belesenen Anwendern immer wieder Vorlieben für Modelle mit Top-/Downblowern. Noctua würdigt diese Gruppe durch seine Neuvorstellung NH-C14S. Unser Test klärt, was der Premiumhersteller von CPU-Kühlern hier geschaffen hat.



NVIDIA GeForce GTX 980 Ti mit 6 Gigabyte Hauptspeicher im Test

Logo zu: vergleich
NVIDIAs GeForce GTX Titan X stellt aktuell die Speerspitze bei Grafikkarten dar, doch mit deutlich über 1.000 Euro Anschaffungspreis klafft eine riesige Lücke zum nächsten NVIDIA-Modell GeForce GTX 980. Diese Lücke schließt der Hersteller am heutigen Tag mit der Vorstellung der GeForce GTX 980 Ti und rüstet sich preislich auch für die kommende neue AMD-Radeon-Grafikkarte mit Fiji-Chip und HBM-Speichertechnik. Unser Test klärt, wo die GTX 980 Ti steht.



Test: Grand Theft Auto V

Logo zu: vergleich
Nach der Erstveröffentlichung im Herbst 2013 für Last-Gen- und im letzten Jahr für Current-Gen-Konsolen ist es nun so weit: Grand Theft Auto V hat es auch auf den PC geschafft. Trotz des fortgeschrittenen Alters des eigentlichen Spiels haben die Entwickler sich ins Zeug gelegt, um einen für das Jahr 2015 ansprechenden PC-Titel zu liefern. Wir haben uns natürlich die PC-Version vorgenommen und liefern nun einen ausführlichen Test und technische Betrachtungen.



Führer durch den Dschungel: Der Guide für AMDs R-Serie-Grafikkarten

Logo zu: vergleich
AMDs neue Grafikkartenreihe mit kryptischem Namen ist inzwischen komplett. Doch vielfach versteht der Endkunde nicht, was sich hinter den Namen verbirgt. Unser heutiger Guide soll durch den Dschungel an AMD-Modellen begleiten und Licht ins Dunkel bringen. Wir schaffen Klarheit, ob eine Radeon-R5-, R7- oder R9-Grafikkarte den richtigen Begleiter im heimischen Rechner darstellt.



Trailer-Remake zeigt verbesserte Grafik von GTA V

Logo zu: vergleich
Letzte Woche sorgte die Ankündigung von Grand Theft Auto V (GTA) für den Computer und die Current-Gen-Konsolen für Freude bei den Fans. Nun haben eben diese Fans die Grafik des Trailers mit der aktuellen Grafik verglichen und spekulieren auf deutliche Optimierungen.

Microsoft kommt mit kostenlosem Office Online

Logo zu: vergleich
Der Redmonder Software-Gigant Microsoft plant offenbar die Einführung einer neuen kostenlosen Büro-Software mit dem Namen Office Online. Diese dürfte die Office Web Apps ersetzen, und in einer Vergleichstabelle gibt es bereits erste Details.

Apple muss Entschädigung von 32,5 Millionen US-Dollar zahlen

Logo zu: vergleich
Der Verkauf von Applikationen und deren Erweiterungen beziehungsweise Extras ist ein Milliardengeschäft. Doch nun muss der amerikanische Elektronikgigant Apple einen Teil dieser Verdienste wieder an Eltern zurückzahlen, da es den Kindern zu leicht gemacht wurde, ihr Geld auszugeben.

AMD veröffentlicht 4K-Benchmarks zur Radeon R9 290X (Update)

Logo zu: vergleich
Etwas überraschend lud AMD heute die Presse nach Montreal ein um Benchmark-Werte einer Radeon R9 290X an einem Testsystem mit 4K-Auflösung zu nehmen. Gleichzeitig gestattete man der deutschen Presse, welche so kurzfristig nicht vor Ort sein konnte, die 4K-Benchmark-Resultate bereits heute zu veröffentlichen - obgleich die offizielle Vorstellung der R9 290X noch nicht erfolgt ist.

HTC stellt das One Mini vor

Logo zu: vergleich
In den letzten Wochen hatte es viele Gerüchte zum kleinen Ableger des HTC One gegeben. Nun ist das Smartphone endlich von offizieller Seite vorgestellt worden und einige Redaktionen durften bereits einen ersten Schnell-Test durchführen.

55 DirectX-11-Grafikkarten im Test

Logo zu: vergleich
55 Grafikkarten, 18 Spiele-Titel und vier GPGPU-Benchmarks - das sind die Eckdaten unseres heutigen Mega-Tests. Von einer betagten GeForce GTX 460 bis hin zu einer brandneuen GeForce GTX 760 findet sich praktisch alles in diesem Vergleich wieder und die Preisspanne der antretenden Modelle liegt dabei mal um 50 Euro oder gar hinauf bis über 900 Euro. Welche Karte wo das Rennen macht, klärt unser Riesen-Roundup.



Nachschlag gefällig? - Microsoft wettert erneut gegen das iPad

Logo zu: vergleich
Bereits vor wenigen Wochen hatte Microsoft mit einer provokanten Werbung für Aufmerksamkeit gesorgt. Dabei hatten die Redmonder Vergleiche zwischen dem iPad von Apple und einem Tablet-PC mit Windows 8 angestrengt, welche von Apples Sprachsteuerung Siri kommentiert wurden. Auch die zweite Werbung geht in diese Richtung.

Weitere Intel Haswell-Benchmarks geleakt - nur marginale CPU-Vorteile

Logo zu: vergleich
Am 4. Juni 2013 wird Intel offiziell seine neuen Prozessoren der 4000-Serie vorstellen. Erneut tauchen im Web verfrüht gezeigte Benchmarks auf. Diese bescheinigen dem Core i7-4770K nur geringe Performance-Vorteile bei den CPU-Rechenkernen. Besser zeigen sich dort dann die Resultate der integrierten Grafikeinheit HD 4600.

50 DirectX-11-Grafikkarten im Test

Logo zu: vergleich
Im großen Test durchlaufen über 50 DirectX-11-Grafikkarten von AMD und NVIDIA unzählige Benchmarks unter 21 bekannten 3D-Spielen. Darunter befinden sich nun auch aktuelle Blockbuster wie Assassin's Creed III, Far Cry 3 oder auch Hitman: Absolution. Zusätzlich gibt es natürlich GPGPU-Benchmarks. Von Radeon HD 5670 oder GeForce GT 430 bis hin zu GeForce GTX 680 oder Radeon HD 7970 Boost finden sich alle Grafikkarten im Roundup.



Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte