Nachrichten und Artikel über "Verkauft"

Telekom verkauft Strato an United Internet

Logo zu: verkauft
Viele Übernahmen kündigen sich über lange Zeit an, doch diese kommt überraschend: Die United Internet AG mit den Marken 1&1, GMX, WEB.DE, mail.com, Arsys, Fasthosts, InterNetX, united-domains, home.pl, 1&1 Versatel, Affilinet, Sedo und United Internet Media kauft der Deutschen Telekom AG den Berliner Web-Hoster Strato ab.

Über 50 Millionen PlayStation-4-Konsolen verkauft

Logo zu: verkauft
Sony macht keinen Hehl aus dem Erfolg seiner PlayStation 4 und deren Verkäufen, was schlicht auch damit zusammenhängt, dass Mitbewerber Microsoft kaum oder nicht über Verkaufszahlen der Xbox One spricht. Beobachtern zufolge hat Sony allerdings fast die doppelte Menge an Konsolen seit 2013 abgesetzt.

EuGH bestätigt: Verkauf von gebrauchter Software ist erlaubt - allerdings mit Einschränkungen

Logo zu: verkauft
Muss man vor dem Verkauf einer rechtmäßig erworbenen Software tatsächlich den Urheber um Erlaubnis bitten? Diese Ansicht vertrat Microsoft, doch in einem aktuellen Urteil stellt der Europäische Gerichtshof klar, dass die Zustimmung nicht erforderlich ist, vorausgesetzt die Software wird mit dem Originaldatenträger verkauft. Sicherungskopien sind nicht zulässig.

Raspberry PI bereits 10 Millionen Mal verkauft - Starterkit zur Feier veröffentlicht

Logo zu: verkauft
In weniger als drei Jahren war es der Raspberry Pi Foundation gelungen, mehr als 5 Millionen ihrer Einplatinencomputer zu verkaufen. Rund anderthalb Jahre später hat der Zähler nun die Marke von 10 Millionen überschritten. In Zeiten der großen PC-Krise trotzt diese kleine Maschine aus Wales allen Marktentwicklungen.

RX 480 verkauft sich offenbar wie geschnitten Brot - AMD-Manager sieht Spezifikationsverletzung als Einzelfälle

Logo zu: verkauft
Es gibt Neuigkeiten an der Radeon-RX-480-Front. Die gestern vorgestellte Grafikkarte kommt offenbar bei den Kunden weltweit gut an und scheint sich erfolgreich zu verkaufen. Darüber hinaus gibt es aber auch auf der technischen Seite einige Informationen zu erhaschen. Treiberfehler, Einzelfälle und eine Ankündigung zur Überprüfung im Detail.

Apple verkauft Restbestände des iPhone 5S - Deal mit Discounter Lidl?

Logo zu: verkauft
Lebensmittel-Discounter wie Aldi und Lidl stellen oft einen Garant für günstige Angebote aus dem Elektroniksektor dar. Nun wandern erstmals auch Apple-Geräte in die Discounter-Läden von Lidl. Schon nächste Woche soll es das iPhone 5S mit 16 GByte Kapazität in den Lidl-Märkten geben. Ein möglicher Deal zwischen Apple und dem Discounter könnte der Hintergrund sein, eventuell um die Restbestände der Geräte abzuverkaufen.

Sony PlayStation 4 boomte im Weihnachtsgeschäft - knapp 6 Millionen Exemplare verkauft

Logo zu: verkauft
Sony freut sich aktuell über ein blendendes Weihnachtsgeschäft. Nach Herstellerangaben ist die Spielekonsole PlayStation 4 seit dem Marktstart vor etwas mehr als zwei Jahren insgesamt 36 Millionen Mal verkauft worden – rund 30 Millionen waren es bis Ende November 2015, so dass rund 6 Millionen Exemplare auf das Weihnachtsgeschäft 2015 entfallen.

HERE an Audi, BMW und Daimler verkauft

Logo zu: verkauft
Die strategischen Überlegungen sind beendet und die Würfel sind gefallen: Nokia hat seinen Kartendienst HERE für 2,8 Milliarden Euro an ein Konsortium aus den drei deutschen Automobilherstellern Audi AG, BMW Gruppe und Daimler AG verkauft. Zu den Interessenten gehörten auch chinesische Automobilhersteller, der Fahrdienstvermittler Uber sowie private Kapitalbeteiligungsgesellschaften.

Microsoft: Bereits 4 Millionen Windows 8 Upgrades - Akzeptanz höher als bei Windows 7

Logo zu: verkauft
Auf der gestarteten Build 2012 Conference zeigte sich Microsofts CEO Steve Ballmer euphorisch und verkündete, dass man bereits 4 Millionen Windows-8-Upgrades verkauft habe. Die Marktakzeptanz sei damit gar besser als beim Start von Windows 7. Er bezeichnete den Enthusiasmus und den Wunsch mehr über die neuen Windows-8-Computer zu lernen, als sehr bemerkenswert und versuchte damit natürlich auch die anwesenden Software-Entwickler zu begeistern.

AOL verkauft ICQ für 187,5 Millionen US-Dollar nach Russland

Logo zu: verkauft
ICQ ist wohl einer der bekanntesten Instant-Messenger und gehörte bisher dem amerikanischen Unternehmen AOL, doch nun wurde der Dienst an das russische Unternehmen Digital Sky Technologies (DST) für 187,5 Millionen US-Dollar verkauft.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte