Nachrichten und Artikel über "Xp"

Neue Intel-CPUs angeblich mit 18 Kernen, und NVIDIA Titan Xp müht sich gegen 1080 Ti ab

Logo zu: xp
Prozessoren und Grafikkarten beschäftigen auch weiterhin das Hardware-Segment und sorgen über Gerüchte oder Berichte für Schlagzeilen. Da gibt es nun einen Vergleich zu NVIDIAs Topmodell Titan Xp zur GeForce GTX 1080 Ti – Preiswelten treffen aufeinander. Dazu gesellen sich neue Gerüchte aus dem CPU-Sektor, denn angeblich will Intel mit bis zu 18 Prozessorkernen gegen AMDs Ryzen Threadripper antreten.

NVIDIAs neues Flaggschiff hört auf den Namen Titan Xp und löst die Titan X ab

Logo zu: xp
Nach der Vorstellung von NVIDIAs GeForce GTX 1080 Ti hat NVIDIA sein bisheriges Flaggschiff Titan X (Pascal) auf End of Life gesetzt, um heute den offiziellen Nachfolger anzukündigen. Ohne Launch-Reviews kann man die neue Titan Xp ab sofort in NVIDIAs Online-Store für 1.349 Euro erwerben. Dahinter verbirgt sich ein GP102-Chip im Vollausbau neben 12 GByte GDDR5X-Speicher an einem 384-Bit-Speicher-Interface.

Windows 10 legt im Dezember 2016 leicht zu, Windows 7 und XP allerdings auch

Logo zu: xp
Zugegeben: Es ist ein seltsames Trio, welches das Jahr 2016 laut Netmarketshare mit steigenden Marktanteilen beendet hat. Dass Windows 10 aufgrund des Verkaufs neuer Rechner zulegen konnte, ließ sich nicht verhindern, doch auch der alte wie neue Platzhirsch Windows 7 konnte seine Position wieder ausbauen. Und selbst der Methusalem Windows XP sträubt sich hartnäckig, endlich in der Versenkung zu verschwinden.

DOOM: Patch bringt Mehrspieler-Bots und neuen Spielmodus

Logo zu: xp
Die Kult-Spieleschmiede id Software versorgt ihren Ego-Shooter DOOM* mit einigen neuen Inhalten und Verbesserungen. Außerdem erscheint bald der finale DLC für das Spiel.

Marktanteile: Windows 10 überholt Windows 8.1 und XP und wird zum empfohlenen Update

Logo zu: xp
Laut NetMarketShare ist Windows 10 im Januar 2016 an Windows 8.1 und XP vorbeigezogen und belegt inzwischen den zweiten Platz unter den Desktop-Betriebssystemen. Auch Mac OS X 10.11 (El Capitan) konnte seinen Marktanteil ausbauen, verharrt aber auf dem fünften Rang. Windows 7 musste indes Federn lassen. Inzwischen hat Microsoft das Update auf Windows 10 nun auch zum empfohlenen Update umgestellt.

Marktanteile Betriebssysteme - Windows XP wieder im Kurs auf 20 Prozent

Logo zu: xp
Einmal im Monat veröffentlicht Netmarketshare die aktuelle Verteilung der Marktanteile bei Betriebssystemen. War Windows XP bislang leicht rückläufig, gab es nun wieder einen leichten Zuwachs, und das dürfte Microsoft wohl nicht so recht gefallen. Auf fast 20 Prozent der Rechner ist noch immer Windows XP im Einsatz.

Microsoft ermöglicht kein Update von Windows XP auf 10

Logo zu: xp
Wer darauf hofft, dass Microsoft ein Tool zum Update von Windows XP auf Windows 10 anbieten wird, der wird wohl das Nachsehen haben. Dies zumindest geht aus einem offiziellen Statement hervor.

Bundestag bezahlt für XP-Support

Logo zu: xp
Während man in Deutschland über die technologische Zukunft debattiert, arbeitet man im Bundestag noch mit alter Technik. Auf vielen der dort eingesetzten Computer läuft noch Windows XP und der notwendige Sicherheits-Support wird teuer erkauft.

Weiterhin Updates für XP durch Hack - Vorsicht ist geboten

Logo zu: xp
Seit einigen Tagen häufen sich die Berichte, wonach die Anwender durch einen schnellen Eingriff in ihr veraltetes Windows XP weiterhin Updates bekommen. Doch der Eingriff wird von vielen Experten als gefährlich eingestuft.

Windows XP-Support endet heute - welche Möglichkeiten bleiben dem Anwender?

Logo zu: xp
Wir schreiben den 8. April 2014, was erst einmal kein besonderes Datum zu sein scheint. Doch Microsoft hat dieses Datum ausgewählt, um den Support von Windows XP einzustellen. Somit ist dieser Tag für fast 28 Prozent der internetfähigen Computer und deren Anwender wichtig.

Abschied nehmen: Windows-XP-Support endet

Logo zu: xp
Die Zeit rast: Es ist schon 13 Jahre her, dass Windows XP vorgestellt wurde und sich zum beliebtesten Microsoft-Betriebssystem auf PCs mauserte. Der Nachfolger Windows Vista erhielt vielfach Hohn und Spott, und erst Windows 7 konnte es wieder richten. Final steht das Support-Ende für Windows XP nun aber vor der Tür. Am 8. April 2014 stellt Microsoft den Support für dieses Betriebssystem ein.

Nächstes Update für Windows 8.1 kommt zum Ende von XP

Logo zu: xp
Anfang April läuft die Unterstützung für Windows XP aus, und damit versorgt Microsoft nur noch die Betriebssysteme Windows Vista, 7 und 8 mit Updates. Passend zum Ende der Ära XP wird der Redmonder Konzern auch direkt mit dem nächsten großen Update für Windows 8.1 kommen.

Microsoft beschert XP-Nutzern eine Galgenfrist

Logo zu: xp
Die Redmonder Softwareschmiede Microsoft hat angekündigt, dass man den eigenen Virenscanner Security Essentials unter Windows XP auch über das Datum des 8. Aprils 2014 hinaus mit Signaturen beliefern wird. Damit ist zumindest ein Teil der Sicherheit des in die Tage gekommenen Betriebssystems länger gewährleistet.

Microsoft macht auf Betriebssystemwechsel aufmerksam

Logo zu: xp
Mittlerweile ist Windows XP bereits zwölf Jahre alt und gehört damit wirklich zu den betagten Betriebssystemen. Dennoch sind in Deutschland noch rund 14 Prozent der Computer damit ausgestattet. Genau diese Nutzer warnt Microsoft jetzt und macht auf einen notwendigen Wechsel aufmerksam.

Microsoft warnt erneut vor Sicherheitslücken bei Windows XP

Logo zu: xp
Am 8. April des kommenden Jahres wird Microsoft die Unterstützung von Windows XP endgültig einstellen und damit werden auch keine Sicherheitslücken mehr geschlossen. Doch noch immer vermeiden zahlreiche Nutzer den Wechsel auf ein aktuelleres Betriebssystem, weshalb die Redmonder nun noch einmal auf die Gefahren aufmerksam machen.

Nur noch 365 Tage Support für Windows XP und Office 2003

Logo zu: xp
Genau in einem Jahr - dem 8. April 2014 - wird Microsoft den Support für das Betriebssystem Windows XP und Microsoft Office 2003 einstellen. Danach soll es keine Updates und Patches für diese Software-Versionen mehr geben. Die Ära Windows XP neigt sich also dem Ende zu.

Windows 7 legt weiter zu und greift nach XP

Logo zu: xp
Seit zwei Jahren ist Windows 7 nun erhältlich und hat seitdem deutlich an Marktanteilen gewonnen, unlängst hat man Windows Vista überholt, doch der Spitzenreiter ist XP. Im Verlauf des Oktobers wird sich dies laut StatCounter ändern.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte