Günstig, flexibel gut?

Zeepin Soundbar

Peripherie | HT4U.net
Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.

Intro



Bild: Zeepin Soundbar

Wer den optimalen Sound über eine Soundbar für sein Smart-TV sucht, der wird in diesem Artikel sicher nicht fündig und muss weiter grübeln und Eckdaten diverser Angebote, als auch Tests studieren. Wer hingegen allerdings eine kostengünstige Alternative zu den Lautsprechern seines TVs sucht, oder gar eine etwas leistungsfähigere Soundwiedergabe für sein Smartphone, der sollte diesen Artikel vielleicht weiter verfolgen, denn Zeepin wendet sich mit seinem Produkt an preisbewusste Käufer und will dennoch über Technik, Ausstattung und Anschlussoptionen punkten.

Probleme bei einem älteren TV-Gerät, bei welchem die Lautsprecher den Geist aufgeben oder eben das vorliegende Audiomaterial nicht gut über die vorhandenen Lautsprecher wiedergegeben werden? Gleichzeitig ist der Bluetooth-Audio-Lautsprecher für die Gartenparty nicht leistungsfähig genug? Möglicherweise hat Zeepin mit seiner Soundbar hier Möglichkeiten im Gepäck und das für kleines Geld.

Unser Test ist genau aus solchen Fragen und Problemen heraus geboren und wird von daher eben klar versuchen diese Fragen zu beantworten. Und natürlich, Nachteile finden sich immer, auch welche wir auch eingehen werden.