Spionage Apps im Test: Die besten Anbieter im Vergleich

Die besten Spionage Apps im Test – halten sie, was sie versprechen? Das Smartphone ist heutzutage unser ständiger Begleiter und weiß mehr über uns als der Lebenspartner oder die engsten Freunde. Spionage Apps ermöglichen eine tiefe Einsicht in das Leben eines anderen. Gründe für das Nutzen einer Spionage Apps gibt es reichlich, die potenzielle Untreue des Partners oder die Angst um die eigenen Kinder. Wir testen die besten Spionage Apps und erklären dir was erlaubt und was illegal ist.

Inhalt

     Die beste Spy App auf dem Markt: 
    mspy logo
    • Umfassende Funktionen: GPS, Browserverlauf & Soziale Apps
    • Rundum Sicherheit: Jederzeit Bescheid wissen wo dein Kind ist
    • Kontrolle unabhängig vom Betriebssystem: iOs und Android lückenlos überwachen
    • Kopatibilität: Funktioniert auf beinahe allen Endgeräten

    Smartphone Spy App – wie funktioniert das?

    mspy FunktionsweiseDas Prinzip hinter allen Spy Apps ist das gleiche. Die Spy App wird auf dem Zielhandy innerhalb weniger Minuten installiert und aktiviert. Sobald die Überwachungs-App eingerichtet ist, sammelt sie versteckt und unsichtbar persönliche Daten und sendet diese an einen Server. Dieser Server kann dann per Webinterface abgerufen werden um alle möglichen Informationen, wie GPS-Daten oder SMS zu erhalten.

    Dabei haben die Smartphone oder Tablet Besitzer selbst meist keine Möglichkeit zu erkennen, dass die App auf dem Handy installiert ist, da die Spy Apps selber kein sichtbares Icon besitzen.

    Was können Spionage-Apps überwachen?

    Spionage-Apps können eine Vielzahl von Daten überwachen.

    • sozial media appsE-Mails
    • SMS und WhatsApp Nachrichten
    • Bilder
    • Skype und Telefongespräche (Anrufprotokolle)
    • GPS-Daten
    • Handy Kamera
    • Kalender Einträge
    • Webseitenverläufe

    Kann jedes Smartphone überwacht werden?

    Vom Prinzip her ist es möglich, auf jedem Handy eine Spionage-App zu installieren. In den meisten Fällen geht dies auf Android Handys allerdings deutlich einfacher. Bis vor kurzer Zeit war es tatsächlich nur möglich Spy Apps auf dem iPhone oder iPad zu installieren wenn du vorher einen Jailbreak durchführst. Inzwischen gibt es allerdings auch für das iPhone Spionage Apps, die ohne Jailbreak funktionieren. Welche dazu in der Lage sind, klären wir in unserem Spionage App Test auf.

    Wie installiere ich eine Spionage App?

    handy iPhone Benutzung Für Android brauchst du Zugriff auf das Zielgerät. Du musst du dich dann mit deinen Anmeldedaten auf der Webseite deines Spionage App Anbieters anmelden und dort die App herunterladen und installieren. Möchtest du nur die Grundfunktionen von Spionage Apps nutzen, reicht das für Android bereits aus. Für gewisse Premium Funktionen, musst du allerdings noch ein Root des Gerätes durchführen. Auf einem iPhone oder iPad musst du bei modernen Spionage Apps nicht mal eine Installation durchführen. Alles, was du tun musst, ist dich mit den Anmeldeinformationen des iCloud-Konto vom Besitzer des Zielgerätes auf der Spionage App Webseite einloggen um das Zielgerät erfolgreich auszuspionieren. Für ältere Spionage Apps ist gegebenenfalls ein Jailbreak nötig.

    Wozu braucht man eine Smartphone Spy App?

    Gründe gibt es viele, um eine Spionage App zu nutzen. Dabei sind die drei häufigsten Nutzer von einer Spionage App:

    • Eltern die ihre Kinder überwachen möchten
    • Arbeitgeber die ihre Arbeitnehmer kontrollieren möchten
    • Partner die ihre Lebensgefährten der Untreue verdächtigen

    Eine Spionage App kann also sehr hilfreich sein zum Beispiel das Internetverhalten der eigenen Kinder zu überwachen und als Möglichkeit dienen diese vor Gefahren zu schützen. Für Arbeitgeber kann es dagegen nützlich sein, sicherzustellen das die Angestellten während der Arbeitszeit auch wirklich arbeiten oder ihr Handy nicht für private Zwecke nutzen.

    Spionage Apps müssen nicht dauerhaft laufen

    Sich Sorgen, um seine Kinder zu machen ist vollkommen verständig. Allerdings ist zu viel Kontrolle meist nicht die beste Lösung. Spionage Apps können helfen sicher zu stellen, dass das eigene Kind sicher ist, und sollten nicht missbraucht werden jeden Schritt nachzuverfolgen.

    Auch kann es in gewissen Fällen ratsam sein, dem Kind mitzuteilen, dass ein Notfall Assistent auf dem Handy installiert ist. So kann es für manche Kinder ein Gefühl der Sicherheit vermitteln, dass die Eltern in der Lage sind im Notfall zu helfen.

    Spind Spionage Apps legal?

    legal illegal Bevor man eine Spionage App installiert, sollte man sich bewusst sein, dass dies nur erlaubt ist, wenn man vorher die Einverständnis des Handy-Besitzers erhält. Heimliches Ausspionieren des Partners oder Arbeitnehmers ist daher also in Deutschland illegal und wird mit bis zu zwei Jahren haft bestraft. Die einzige Ausnahme dieser Regel gilt für Eltern, die ihre, noch nicht geschäftsfähigen, Kinder überwachen möchten. Die Nutzung von Smartphone Spionage Apps zur Beaufsichtigung von Kindern ist also auch ohne deren Wissen legal.

    Tatsächlich sind wir in unserer Recherche zu Spy Apps auf folgende, erschreckende Statistiken gestoßen: Nur jedes 10. Opfer von Cyber-Mobbing vertraut sich seinen Eltern an. Cyber-Mobbing und Mobbing im Allgemeinen führt zu einer höheren Selbstmord-Gefährdung für Kinder, wodurch eine richtig eingesetzte Spy App also sogar leben retten kann.

    Die richtige Wahl der Spionage App

    Da Spionage Apps oft Zugriff auf alle wichtigen Funktionen eines Handys erhalten, ist es wichtig, sich vor gefälschten Anwendungen zu schützen. Betrüger und gratis Spionage Apps versprechen viel, aber versuchen am Ende nur eins: Dein Geld stehlen. Im schlimmsten Fall installieren sie dazu sogar noch gefährliche Malware auf dem Zielgerät. Wir haben uns alle Anbieter angesehen und am Ende die besten für dich herausgefiltert. Wir raten zu deiner eigenen Sicherheit daher dazu einen Anbieter aus unserem Spionage App Test zu wählen.

     

    Die Gewinner in unserem Spionage App Test

    In unserem Spionage App Test haben wir einige Faktoren beachtet, die eine gute Spy App ausmachen. Einige davon sind die Kompatibilität, also ob die App reibungslos auf Android und iOS läuft. Ob alle Basisfunktionen wie Überwachung von WhatsApp Nachrichten und Webseitenverlauf enthalten sind und wie gut das Preis-Leistungs-Verhältnis ist.

    Platz 1: MSpy – Gewinner im Spionage App Test

    mspy logoDie Handy Spionage App mSpy bietet eine innovative Lösung für alle Anwender. Sie erlaubt eine zuverlässige Überwachung für Android und iPhone und das sogar ohne Jailbreak! Darüber hinaus bietet mSpy einen wirklich guten Kundenservice an, der rund um die Uhr bei Problemen weiter hilft. Die Informationen über das ausspionierte Handy können dabei jederzeit und von jedem Browser von dir eingesehen werden. Eine Übersicht der wichtigsten Funktionen der mSpy Spionage App:

    Anrufe
    Alle ein-und ausgehenden Anrufe werden mit Zeitstempel, Dauer und Anruferinformation aufgezeichnet

    SMS
    Alle gesendeten, empfangenen und sogar gelöschten SMS und MMS werden mit Zeitstempel und Kontaktinformationen angezeigt.

    GPS
    Standort, Routen und besuchte Orte werden auf einer Karte angezeigt.

    Browserverlauf
    MSpy zeichnet alle Webbrowser-Verläufe mit Zeitstempel auf.

    Messaging Apps
    Du erhältst Zugriff auf alle WhatsApp, Snapchat, iMessage, Skype, Telegram, Viber, Hangout und Line Nachrichten.

    Soziale Netzwerke
    Erhalte volle Einsicht in Facebook, Instagram und Tinder.

    Fotos und Videos
    Erhalte vollen Zugriff auf alle Medien (Fotos und Videos) die auf dem Handy empfangen, heruntergeladen oder gespeichert werden.

    und vieles mehr…
    Neben noch vielen weiteren Funktionen, erlaubt dir mSpy Kontakte, Kalender, E-Mails und installiere Apps zu überwachen.

    Natürlich hat ein premium Anbieter wie mSpy leider auch einen dementsprechenden Preis. Es gibt verschiedene Tarife, welche jeweils für 1 , 3 oder 12 Monate gekauft werden können. Dabei bietet die 12 Monate Variante das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Preise bewegen sich zwischen 20 und 50 Euro monatlich.

    Fazit: mSpy bietet alles, was man sich von einer Spionage App nur wünschen kann. Sie ist zuverlässig, hat alle wichtigen Features und kommt mit einem herausragenden Kundenservice. Leider hat das seinen Preis.

    Platz 2: FlexiSpy – Die leistungsstärkste Überwachungssoftware

    flexispy logoDer zweite Platz in unserem Spionage App Test geht an FlexiSpy. FlexiSpy bietet eine rundum Überwachung für Smartphone, Tablet und sogar Computer an. Dabei positioniert sich FlexiSpy als professionelle Lösung für jeglichen Spionagebedarf. Neben der Möglichkeit ein Handy mit bereits vorinstallierter FlexiSpy Software zu bestellen, kannst du jegliche Spionage Gadgets wie versteckte Kamera, GPS-Tracker und Aufnahmegeräte über die FlexiSpy Webseite kaufen. Die besten Features von FlexiSpy:

    Abhören von Anrufen
    Als besondere Funktion bietet FlexiSpy das Abhören von Live-Anrufen auf dem iPhone und die normale Aufzeichnung von Anrufen auf Android Handys.

    PC & Mac
    Neben einer Handy App für Android und iOS bietet FlexiSpy seine Software auch für PC und Mac an.

    GPS
    Standort, Routen und besuchte Orte werden auf einer Karte angezeigt.

    Browserverlauf
    Die Software zeichnet alle Webbrowser-Verläufe mit Zeitstempel auf.

    Messaging Apps
    FlexiSpy unterstützt das Ausspionieren von alle gängigen Messaging Apps wie  WhatsApp, Snapchat, iMessage, Skype und Telegram.

    Ferngesteuertes Mikrofon
    Schalte das Mikrofon des Telefons an und nehm die Umgebung auf.

    Fotos und Videos
    Spioniere alle Fotos und Videos auf dem Zielhandy aus und aktiviere die Telefonkamera um aus der Ferne Fotos oder Videos aufzunehmen.

    und vieles mehr…
    Du erhälst Zugriff auf Kontakte, Kalender, E-Mails und installiere Apps.

    FlexiSpys bietet drei verschiedene Tarife an: Lite, Premium und Extreme. Dabei sind Funktionen wie das Aufnehmen von Telefonanrufen der Extreme Version vorenthalten. Die verschiedenen Tarife lassen sich zwischen 1 Monat und 12 Monaten buchen. Dabei kostet die günstigste Lite Version 29,95 Euro im Monat und die Premium Version zwischen 66 und 29 Euro im Monat, je nach Dauer des Tarifs.

    Kosten FlexiSpy

     

    Fazit: Auch FlexiSpy ist ein wirklich guter Spionage App Anbieter, der hoch qualifizierte Premium Lösungen für alle Spionage Bedürfnisse anbietet. Leider ist die Lite Version für die enthaltenen Features deutlich zu teuer.

    Platz 3: XNSYP – Der günstigste Anbieter im Spionage App Test

    xnspy logoDer günstigste von uns getestete Anbieter von Spionage Apps für Handys ist XNSPY.  Die App erlaubt fortschrittliche Spionage und Überwachungsfunktionen mit einer Vielzahl von extra Features. XNSYP ist hierbei der einzige Anbieter der Qualität und Erschwinglichkeit gut miteinander kombiniert. Darüber hinaus bietet XNSPY eine Live-Demo-Version um sich von der Qualität der Spionage App zu überzeugen. Besonders überzeugend: Sogar Premium-Features wie das Anzeigen lassen von gelöschten Textnachrichten ist möglich. Eine Übersicht der weiteren Features:

    Abhören von Anrufen
    Als besondere Funktion bietet FlexiSpy das Abhören von Live-Anrufen auf dem iPhone und die normale Aufzeichnung von Anrufen auf Android Handys.

    No Jailbreak +
    Anrufe protokollieren und Textnachrichten lesen sind auf dem iPhone auch ohne Jailbreak möglich.

    Standort
    Siehe den Standortverlauf des Handys

    Internetüberwachung
    Browserverlauf und Lesezeichen sind voll einsichtbar

    Keylogger
    Überwache alle Tastenanschläge auf dem Zielgerät (Nur in Android)

    Ferngesteuertes Löschen
    Du kannst Daten auf dem Gerät aus der Ferne löschen und das Gerät sogar sperren wenn, du möchtest

    Fotos und Videos
    Überwache alle Fotos und Videos mithilfe von XNSPY

     

    Fazit: XNSPY bietet deutlich weniger Features als die Konkurrenz! Zwar sind die wichtigsten Grundfunktionen angeboten doch bieten Konkurrenten wie Mspy einen bedeutend bessere Funktionen. 

     

    Fazit

    Spionage Apps können hilfreiche Assistenten und sogar Lebensretter sein. Sie können aber auch schnell für illegale Zwecke missbraucht werden. Es ist daher wichtig, zu überlegen ob der Zweck die Mittel rechtfertigt. Wenn man sich dazu entscheidet eine Spionage App zu nutzen, sollte man dies nur von vertrauenswürdigen Anbietern wie mSpy, FlexiSpy und XNSPY tun. In unserem Spionage App Test konnte dabei mSpy am meisten überzeugen. Hast du die finanziellen Mittel zur Verfügung, ist mSpy ohne Frage die beste Wahl.

    Häufige Fragen zu Spionage Apps

    Welche Spy App ist die beste?

    In unserem Spionage App Test konnte mSpy am meisten überzeugen. Die App punktet in Zuverlässigkeit, Funktionen und Support. Weitere empfehlenswerte Spionage App Anbieter sind FlexiSpy und XNSPY.

    Wie viel kostet eine Spionage App?

    Der Preis von Spionage Apps unterscheidet sich je nach Anbieter stark. Darüber hinaus bieten die meisten Anbieter verschiedene Tarife an. Die günstigsten Spionage Apps starten bei circa 10 Euro im Monat und bieten nur sehr rudimentäre Funktionen an. Premium - Anbieter verlangen für ihren besten Tarif teilweise über 60 Euro pro Monat.

    Wie finde ich heraus ob auf meinem Handy eine Spionage App installiert ist?

    Hast du den Verdacht das jemand ohne dein Wissen eine Spionage App installiert hat, kannst du dies relativ einfach überprüfen. Google den Namen von den bekanntesten Spionage App Anbietern (FlexiSpy, mSpy, PhoneSherrif, XNSPY, usw.) und überprüfe, ob eine Anwendung mit diesem Namen auf deinem Handy ausgeführt wird. Um dies zu überprüfen gibt es einige hilfreiche Apps im Appstore. Außerdem kann eine Anti-Virus-Software oder eine Anti-Spionage-App helfen. Diese findest du ebenfalls im Appstore.

    Sind Spionage Apps legal?

    Spionage Apps sind nur dann legal, wenn sie nicht heimlich installiert werden, sondern du den Nutzer des Handys darüber informierst, dass du eine Spionage App installieren möchtest. Die einzige Ausnahme gilt für Eltern die eine Spionage App auf dem Telefon ihrer Kinder installieren möchten. Wichtig: Bei dem illegalen, heimlichen Installieren einer Spionage App drohen bis zu 2 Jahre Haftstrafe.

    Wie kann ich die WhatsApp Nachrichten von jemand anderen lesen?

    Diese Funktion wird von den meisten gängigen Spionage Apps angeboten. Die besten Spionage Apps, die alle in der Lage sind die WhatsApp Nachrichten von anderen zu lesen, sind: mSpy, FlexiSpy und XNSPY.

    Über Kevin Benckendorf

    Kevin Benckendorf ist in Deutschland aufgewachsen, aber in der Welt Zuhause. Seine Passion ist die neuste Technik. Egal ob Hardware oder Software. Er ist immer auf dem Laufenden und testet die besten Neuerscheinungen für dich.