XNSpy 2020: Test und Erfahrungsbericht

XNSpy gehört zu den bekannteren Spionage Apps auf dem Markt. Mit der Spy App ist es möglich, Android und iOS-Geräte ausgiebig zu überwachen. Somit wird es Eltern ermöglicht, Kinder vor Übergriffen aus dem Internet zu schützen, Chefs haben mehr Kontrolle über ihre Mitarbeiter und Partner können Seitensprünge aufdecken.

Worum es sich bei XNSpy genau handelt, wie gut die Spionage-Software wirklich ist und ob das ganze überhaupt legal ist, wird im folgenden Review ausgiebig erklärt.

Inhalt

    Die beste Alternative:

    mspy logoBei mSpy handelt es sich um ein Spy App mit weitreichenderen Funktionen.

    Der Basistarif is bereits ab €8,33 pro Monat erhältlich und umfasst eine umfangreiches Angebot an Funktionen!

    Gerade zum Schutz der Kinder oder für eine zuverlässige Überwachung sollte man sich durchaus überlegen ob es sich nicht lohnt ein wenig tiefer in die Tasche zu greifen, dafür aber jederzeit und von überall einen Kontakt zum Smartphone des Kindes oder des Partners haben kann.

    Was genau ist XNSpy?

    XNSpy ist eine Spionage Software, die es Nutzern ermöglicht, ein Ziel-Smartphone komplett auszuspionieren. Das bedeutet im Klartext, dass Anrufe protokolliert und aufgenommen, soziale Medien überwacht und sogar der Standort mittels Geofencing überprüft werden kann.

    Mithilfe von XNSpy haben Nutzer somit eine Vielzahl von Möglichkeiten, private und berufliche Informationen auszuspionieren.

     

    Für wen eignet sich XNSpy?

    Der Anbieter spricht auf der Webseite vor allem 2 Zielgruppen an:

    1. Eltern: Eltern können ihre Kinder im Vorfeld vor Cybermobbing schützen und sie davor bewahren, private Fotos oder Informationen ins Internet zu stellen. Das Internet vergisst nicht – daher ist es laut Anbieter wichtig, hier Präventivarbeit zu leisten, um Heranwachsende ausreichend zu schützen. Mit XNSpy können Applikationen blockiert oder Bilder und andere Medien gelöscht werden.
    2. Firmen: Wie können Firmen die Effizienz ihrer Mitarbeiter bestmöglich und diskret kontrollieren und gleichzeitig dafür sorgen, dass Firmengeheimnisse und sensible Daten nicht an Dritte gelangen? Mit XNSpy kann der Datenverkehr von Firmenhandys überwacht werden und die Zentrale kann sogar direkt eingreifen, um Datenleaks zu verhindern und um Hilfestellung zu leisten.

     

    Wie funktionert XNSpy?

    Schritt 1: Die Installation

    Um ein Smartphone überwachen zu können, muss im ersten Schritt die Software auf dem Smartphone installiert werden. In den meisten Fällen muss man hierzu direkten Zugriff auf das Smartphone haben. Des Weiteren sind für einige Funktionen ein Rooting beziehungsweise ein Jailbreak des Smartphones nötig, was bedeutet, dass einige Nutzereinschränkungen des Herstellers aufgehoben werden müssen, um die Überwachungsfunktionen auf dem Smartphone umsetzen zu können.

    Schritt 2: Die Überwachung

    Nachdem die Software auf dem Zielgerät installiert wurde, ist es problemlos möglich, alle überwachten Daten durch das Login im Webportal einzusehen.

    Natürlich ist es für den Überwachten nicht ersichtlich, dass eine Spionage Software installiert wurde.

     

    Welche Geräte und Betriebssysteme werden von XNSpy unterstützt?

    XNSpy ist eine Spionage Software, die sich komplett auf die Nutzung von mobilen Geräten spezialisiert hat. Im Folgenden eine kurze Übersicht zu den unterstützten Betriebssystemen:

    Android

    • XNSpy funktioniert mit allen Smartphones und Tablets mit Android 4.x bis 10.x.
    • Um Instant-Messenger wie WhatsApp nutzen zu können, ist Rooting erforderlich. Alle anderen Features können auch ohne Rooting genutzt werden.

    iOS

    • Jailbreak-Funktionen funktionieren auf iOS 6.x bis 9.0.2.
    • Funktionen ohne Jailbreak sind ab iOS 6 und höher verfügbar.

     

    Um die Software installieren zu können, sind zudem weitere Anforderungen nötig: Der physische Zugriff zum Zielgerät sowie eine Verbindung mit dem Internet müssen gewährleistet sein.

    Für die iOS Funktionen ohne Jailbreak ist der physische Zugriff nur dann notwendig, wenn das iCloud-Backup nicht aktiviert wurde oder wenn eine 2FA aktiviert wurde. Welche Funktionen nur mit Jailbreak dürchführbar sind, kann auf der Anbieterseite nachgelesen werden.

     

    Was kann die XNSpy Spionage Software?

    XNSpy bietet eine Vielzahl an Funktionen an, um Smartphones zielgerichtet zu überwachen. Im Folgenden ein kleiner Überblick über die gängigsten Funktionen:

    Telefonüberwachung und ProtokollierungAufnahme der TelefonumgebungGPS-TrackingSozialer Medien und MessengerBrowser-Verlauf und E-Mail-ÜberwachungZugriffGeräte-FernsteuerungAndroid Keylogger

    Telefonüberwachung und Protokollierung

    Mit XNSpy ist es möglich, sowohl eingehende als auch ausgehende Anrufe zu überwachen, aufzuzeichnen und zu protokollieren.

    Aufnahme der Telefonumgebung

    Durch die Spy App kann jederzeit auf das Mikrofon des Telefons zugegriffen werden, um somit eine Aufnahme der Umgebung zu starten.

    GPS-Tracking

    Durch die App lässt sich der Standort des Smartphones ermitteln, historische Verläufe abfragen und durch Geo-Fencing können sogar Alarme per Push-Nachricht verschickt werden, sollte sich die Zielpersonen einem Standort nähern oder sich von einem Standort entfernen.

    Überwachung sozialer Medien und Messenger

    Ähnlich wie bei Spyzie oder FlexiSpy, kann mithilfe von XNSpy die Aktivität auf sozialen Medien Messengern überwacht und protokolliert werden.

    Browser-Verlauf und E-Mail-Überwachung

    Durch XNSpy können E-Mails und der Browser-Verlauf kontrolliert werden.

    Zugriff auf Fotos, Videos und Kalendereinträge

    Nutzer können Fotos, Videos oder Kalendereinträge auf dem Zielgerät einsehen, ohne dass der ausspionierte Nutzer hiervon etwas mitkriegt.

    Geräte-Fernsteuerung

    Das Gerät kann durch XNSpy komplett ferngesteuert werden. Dies beinhaltet die Fernlöschung von Gerätedaten, Live-Screenshots, App-Blockierung und bei Bedarf sogar die Sperrung des Telefons.

    Android Keylogger

    Durch den Android Keylogger kann nachverfolgt werden, was auf dem Smartphone eingegeben wurde. Hiermit können Nachrichten, Suchbegriffe und Notizen nachvollzogen werden.

     

    Ist XNSpy legal?

    Wie bereits erwähnt, fokussiert der Anbieter sein Marketing vor allem auf Eltern sowie die betriebliche Nutzung der Applikation. Die Gründe hierfür sind einfach erklärt:

    • Eltern dürfen ihre minderjährigen Kinder mit einer Spionage-App überwachen, selbst ohne deren Wissen.
    • Auch Chefs dürfen ihre Angestellten überwachen, sofern diese hierzu einwilligen. Dies kann im Arbeitsvertrag festgelegt werden, sodass es auch hier zu keinen rechtlichen Konsequenzen kommt.

    Natürlich ist es illegal, Menschen ohne deren Einwilligung auszuspionieren. Man darf also nicht heimlich das Handy seines Partners umkonfigurieren, um es anschließend abzuhören. Hier sieht der Gesetzgeber eine Freiheitsstrafe von bis zu 2 Jahren vor.

     

    Ist die XNSpy-App leicht zu entdecken?

    Der Stealth-Modus von XNSpy ermöglicht eine sichere Überwachung, ohne dass der Nutzer auf die Applikation aufmerksam gemacht wird. Die Applikation läuft im Hintergrund und ohne sichtbares App-Symbol, wie man es von normalen Applikationen kennt.

    Selbst einige Nebenerscheinungen, die eine Spionage-Applikation mitbringen kann, wie zum Beispiel eine schnellere Entladung des Akkus oder die Verlangsamung des Smartphones, konnten wir während unserer Tests nicht feststellen.

    Daher gilt: Die XNSpy Applikation ist alles andere als leicht zu entdecken und wird vom Normalverbraucher im Regelfall nicht erkannt.

     

    Preisgestaltung

    XNSpy bietet einen Basis- und Premium-Tarif mit unterschiedlichen Laufzeiten an:

    LaufzeitBasic EditionPremium Edition
    1 Monat$29,99$35,99
    3 Monate$41,99$59,99
    12 Monate$59,99$89,99

    Die Basic Edition bietet eine eingeschränkte Funktionalität: Beispielsweise ist es hier nicht möglich, Anrufe aufzuzeichnen oder Chats in WhatsApp einzusehen. Eine genaue Auflistung aller Funktionen findet sich auf der Webseite des Herstellers.

    Mit der Premium Edition von XNSpy stehen Nutzern alle Funktionen zur Verfügung.

     

    Fazit zur XNSpy Spionage App

    XNSpy bietet ein Spionage-Paket an, was eine umfassende, aber leider keine vollständige Überwachung zulässt:

    • Die Basic Edition ist aufgrund der eingeschränkten Funktionalität nicht empfehlenswert, sodass sich hier nur die Premium Edition für eine vollständige Überwachung lohnt.
    • Aber selbst die Premium Edition weist einige Lücken auf: So ist die Anzahl an unterstützen sozialen Medien und Messengern relativ gering im Vergleich zu anderen Anbietern. Grade, wenn man Kinder kontrollieren möchte, ist es wichtig, hier möglichst breit aufgestellt zu sein.

    Vor Kauf ist es demnach empfehlenswert, sich ein genaueres Bild über die Online-Aktivitäten der Zielperson zu machen und zu schauen, ob XNSpy hier wirklich genug Überwachung bietet.

     

    Alternative Spy Apps: XNSpy vs. mSpy

    mspy logoWer ein wenig mehr soziale Medien und Messenger in die Überwachung einbringen möchte, sollte sich beim Anbieter mSpy anschauen. Generell bietet mSpy ähnliche Features wie XNSpy, jedoch ist die Anzahl an überwachbaren Chat-Programmen größer.

    Grundlegende Überwachungsfunktionen sind bei mSpy sogar ohne Jailbreak oder Rooting möglich, was die Installation einfacher macht und die Garantie nicht gefährdet. Wenn man die Bewertungen im Internet der beiden Spy Apps miteinander vergleicht, fällt auf, dass mSpy meistens die Nase vorn hat – hier lohnt sich also der Vergleich!

     

    Häufige Fragen zur XNSpy Spionage App

    🛒 Gibt es einen Free Download oder eine Demo-Version?

    Die Applikation ist nicht kostenlos. Nutzer können sich zwischen einem Basis- und Premium-Tarif entscheiden. Auf der Webseite können sich interessierte Nutzer zudem eine Live Demo anschauen, um mehr Details über das Programm zu erfahren.

    📥 Wie kann ich die XNSpy App installieren?

    Als erster Schritt sollte man das passende Angebot auf der Webseite des Anbieters auswählen. Download und Installation sind nicht so einfach wie bei anderen Programmen, da hierzu ein Rooting beziehungsweise Jailbreak nötig sind. Der technische Support kann bei Fragen zur Installation weiterhelfen.

    📲 Wie viele Geräte kann ich pro Lizenz nutzen?

    Pro Lizenz kann ein Gerät genutzt werden.

    Über Manuel Groß

    Manuel kümmert sich schon seit vielen Jahren um Sicherheit und Vertrauen in der IT Branche, nichts ist ihm wichtiger als ein gute geschützter PC und eine anonyme verbindung ins internet.