Raidboxes Hosting: Test und Erfahrungen 2020

Raidboxes ist eine relativ junge Firma, die es sich seit 2014 zum Ziel gemacht hat, einfaches und schnelles WordPress Webhosting in die D-A-CH Region zu bringen. Nach zwei Jahren Entwicklungszeit erhielt die Firma 2016 ein großes Seed Investment von Europas größtem Frühphaseninvestor und ist seit dem ein ernst zu nehmender Anbieter von WordPress Hosting im deutschen Raum.

raidbox logo

Auch in unsern Vergleich der besten WordPress Webhosting Anbieter konnte Raidboxes uns bereits überzeugen. Als deutsches Unternehmen legen sie besonders Wert darauf, dir möglichst viel Freiraum zu schaffen und Webhosting genau auf dich abzustimmen. Was du bei Raidboxes erhältst, ist einen guten, deutschsprachigen Support sowie schnelles, individuelles und sicheres Hosting für deine WordPress-Webseite.

Inhalt

    Was bietet Raidboxes?

    Ähnlich wie Kinsta konzentriert sich auch Raidbox nur auf WordPress Webhosting. Durch die Spezialisierung auf WordPress Webhosting erhältst du im Vergleich zu vielen anderen Anbietern, welche verschiedene Tarife und Webhosting Optionen anbieten, schnellere Ladezeiten für WordPress Webseiten sowie geringere Ausfallzeiten und weniger Leistungsprobleme.

    Auch der deutschsprachige Support ist äußerst kompetent und überzeugt uns in unserem Erfahrungsbericht. Besonders für alle, die Schwierigkeiten mit der englischen Sprache haben, ist Raidbox eine Überlegung Wert.

    Die wichtigsten Raidbox Infos in der Übersicht

    Alleinstellungsmerkmal
    Deutscher Anbieter von Premium WordPress Webhosting.

    Entwicklertarif 
    Raidbox bietet kostenlose Tarife für alle Webdesigner an. In der Entwicklungsphase ist Raidbox komplett kostenlos.

    Zahlungsmethoden
    Kreditkarte, SEPA-Mandat / Rechnung.

    Dashboard
    Das Raidbox Dashboard erlaubt dir eine Übersicht über alle deine WordPress-Projekte und die einfache Verwaltung von Back-ups und Updates.

    Preis
    Der günstigste Tarif kostet €9 pro Monat.

    Installation von Plug-ins und CMs
    Es wird lediglich WordPress Webhosting angeboten.

     

    Vorteile von Raidboxes WordPress Webhosting

    Wenn du einen guten, deutschen Webhost für dein WordPress-Projekt suchst, könnte Raidboxes genau das Richtige sein. Die Firma bietet dir schnelle und individuelle Hosting Lösungen an sowie einen zuverlässigen, deutschsprachigen Kundenservice. Nicht ohne Grund vertrauen bereits große deusche Firmen, wie Aldi, Mercedes Benz und die Leipzig Universität Raidboxes Webhosting.

    WordPress Webseiten Staging

    Das Staging von einer Webseite ermöglicht dir es Änderungen an deiner Webseite vorzunehmen, bevor diese für deine Live-Seite übernommen wird. Durch Webseiten Staging kannst du eine Kopie deiner Webseite in einer realistischen Serverumgebung testen. Dabei besteht niemals das Risiko, Schaden auf deiner Live-Seite anzurichten. Bist du zufrieden, mit deinen Änderungen, kannst du diese mit nur einem Klick auf deine Live-Seite übertragen.

    Durch das Staging werden also alle wichtigste Design- und Funktionsänderungen an deiner Webseite deutlich vereinfacht.

    Raidboxes Webseiten Staging

    Automatische WordPress Webseiten Back-ups

    Auch automatische und regelmäßige WordPress Back-ups in jedem Tarif kostenlos inklusive. Dabei kannst du kinderleicht zwischen verschiedenen Back-ups wählen und diese per Knopfdruck Wiederherstellen. Du musst also nicht erst ein WordPress Back-up Plug-in installieren. Raidboxes legt dabei Wert darauf das die Back-ups DSGVO-konform auf deiner Webseite gespeichert sind.

    Raidboxes Back-ups

    High-Performance WordPress Webseiten

    Raidboxes LadezeitWie du höchstwahrscheinlich bereits weißt, beeinflusst die Geschwindigkeit deiner Webseite sowohl dein Suchmaschinen Ranking (SEO) als auch die Zufriedenheit deiner Besucher. Deswegen ist es äußerst wichtig das deine Webseite über schnelle Ladenzeiten verfügt und die bestmögliche Performance bietet. Dies wird umso wichtiger, wenn du Einnahmen durch sie generieren willst.

    Tatsächlich zeigt eine Analyse von Google, dass 53 % aller Nutzer deine Webseite verlassen, wenn diese nicht innerhalb von 3 Sekunden lädt. In unserem Test konnte Raidboxes eine unglaublich schnelle durchschnittliche Ladezeit von 489 ms erreichen, deutlich unter 1 Sekunde.

    Raidboxes bietet für sein Webhosting einige tolle Funktionen an, um sicherzustellen, dass deine Webseite die bestmögliche Performance bietet.

    Das größte Alleinstellungsmerkmal von Raidboxes ist das deine Webseite auf den Servern autark läuft und nicht zusammen mit mehreren hundert anderen Anbietern. Auch werden ausschließlich SSD-Festplatten genutzt und jeder Server besitzt serverseitiges NGINX-Caching. Das Serverseitige NGINX-Caching übernimmt dabei die Rolle eines klassischen Caching-Plug-in.Raidboxes Performance

    Auf ihrem eigenen Blog hat Raidbox die durchschnittliche Performance Verbesserung bei einem Umzug zu ihrem Webhosting getestet. Die Ergebnisse wirken auf den ersten Blick unglaublich. Auch wenn die meisten Nutzer, sofern sie bereits eine Performance-optimierte Webseite besitzen, höchstwarscheinlich nicht solche Verbesserungen erleben werden, überzeugen die Ladezeiten uns in unserem Test ebenso.

    Raidboxes Serverstandorte

    Je näher sich die Nutzer deiner Webseite an dem von dir genutzten Serverstandort befinden, desto besser sind die Ladezeiten. Raidboxes garantiert die Nutzung von ausschließlich deutschen Serverstandorten mit ISO 27001 Zertifizierung. Das verbessert nicht nur deine Ladezeiten, sondern bietet durch die EU Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) auch einen verbesserten Datenschutz.

    Klimapositives WordPress Webhosting

    Eine Besonderheit von Raidboxes ist, das deine Webseite klimapositiv betrieben wird. Für jede WordPress Webseite die über sie gehostet wird, pflanzt das Unternehmen einen Baum. Außerdem laufen alle Rechenzentren, sowie das Raidboxes Büro mit Ökostrom aus Wasserkraft.

    Neben der Wiederaufforstung unterstützt der Webhosting Anbieter außerdem die Initiative Get Mads. Die Projekte von Get Mads konzentrieren sich auf Entwicklungsländer und fördern deren soziales und wirtschaftliches Wachstum. Allein durch die Partnerschaft mit Get Mads gleich Raidboxes aktuell jeden Monat 40,48 Tonnen CO2 aus. Das entspricht laut eigener Webseite einer CO2-Einsparung von mehr als 160.000 gefahrenen Auto-Kilometern.

    Get Mads Klima

    Wenn dir Klimaschutz also wichtig ist, kannst du beruhigt mit Raidboxes hosten. Da das Unternehmen bewusst versucht, seinen ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten.

    Kundenservice

    Live Chat RaidboxesEin weiterer Punkt, der für Raidboxes spricht ist der außergewöhnlich gute Kundenservice. Spätestens hier bemerkst du, das Raidboxes ein deutsches Unternehmen ist. Anders als die meisten Internationalen Webhosting Anbieter ist der Kundenservice bei Raidboxes vollständig auf Deutsch (und Englisch) verfügbar. Besonders für alle die Schwierigkeiten mit der englischen Sprache haben, ist Raidboxes daher ein wirklich guter Webhosting Anbieter.

    Der Support ist per Live-Chat und E-Mail zwischen 8 und 22 Uhr erreichbar, 365 Tage im Jahr. Das heißt auch am Wochenende oder an Feiertagen. In unserem Test mussten wir bei allen Anliegen lediglich einige Minuten auf eine Antwort warten. Die Antworten selber waren kompetent und freundlich. Übrigens, der Live-Chat ist Multimedia fähig. Du kannst also problemlos Links, Fotos oder Screenshots von deinem Problem verschicken. Bist du kein Freund von schriftlichen Support kannst du Raidboxes auch per Telefon erreichen, allerdings lediglich unter der Woche zwischen 10 und 18 Uhr.

    Raidboxes Dashboard

    Erfreulicherweise nutzt Raidboxes kein typisches cPanel Dashboard, sondern ein deutlich übersichtlicheres und verbessertes Dashboard. Es bietet einen tollen Überblick wenn du mehrere Webseiten besitzt und lässt dich mit nur einem Klick zwischen diesen wechseln. Auch kannst du hier direkt deine erstellten Vorlagen einsehen und hast Zugriff auf deine Domains und E-Mails.Raidboxes Dashboard Übersicht

    Klickst du auf eine Webseitenbox erhältst du alle wichtigen Daten & Informationen zu dieser. Die Übersichtsseite ist sehr informativ und intuitiv gestalte. Mit einem weiteren Klick, kommst du direkt ins Webseiten Staging, zu deinen Back-ups, erhältst eine Übersicht über deine Plug-ins oder kannst dir alle Informationen zu deinem laufenden Vertrag ansehen.

    Klickst du auf „Einstellungen“, gelangst du zu weiteren Einstellungsmöglichkeiten wie dem Webseiten Caching, der aktuellen PHP-Version, wp-conif.php und vieles mehr. Allerdings werden diese Einstellungen von Raidboxes selbstständig immer aktuell gehalten und du musst dich hier normalerweise um nicht viel kümmern.

    Raidboxes Einstellungen

    Kostenloser WordPress Umzug

    In allen Tarifen inkludiert ist ein sehr gutes Migration Plug-in welches es ermöglicht deine WordPress-Webseite einfach zu kopieren und so zu Raidboxes umzuziehen. Alles, was du dafür tun musst ist das Migration Plug-in herunterladen laden und es auf deiner existierenden WordPress Seite im Admin-Panel hochladen. Danach wird deine bestehende Webseite kopiert, ohne Änderungen an ihr vorzunehmen. Dies funktioniert in unserem Test einfach und problemlos. Alternativ bietet Raidboxes auch die Möglichkeit, den Umzug deiner Webseite innerhalb von 2 Werktagen gratis für dich zu übernehmen. Der Umzug ist bei beiden Möglichkeiten 100%ig kostenfrei und unverbindlich.

    Raidboxes Umzug 1

    Besonders attraktiv ist auch, dass Raidboxes kein Limit auf die Anzahl der Umzüge setzt. Egal mit wie viel Webseiten du umziehen möchtest, es ist immer kostenfrei.

    Entwicklerwerkzeuge für Agenturen und Freelancer

    Managed WordPress Webhosting spricht auf den ersten Blick vor allem unerfahrene Nutzer an, die ein einfaches und sorgenfreies Hosting für ihre Webseite suchen.

    Zwar entspricht das der Wahrheit, nichtsdestotrotz bietet Raidboxes einige überzeugende Entwicklertools zur Produktivitätssteigerung an. So besitzt du bereits ab dem Starter-Tarif die Möglichkeit auf eine SSH Umgebung zurückzugreifen und WP-CLI und Git sind bereits vorinstalliert.

    Auch erhältst du direkten Zugriff auf die MySQL-Datenbank oder SFTP-Zugänge für deine WordPress-Webseite. Ein weiteres sehr nützliches Feature ist, dass du Problemlos Administratoren zu deiner Webseite hinzufügen kannst, oder direkt die von dir entwickelte WordPress-Seite an einen neuen Besitzer oder Kunden übertragen hast. Du behältst dabei weiterhin als Admin Zugang zu der Webseite.

    Entwicklerwerkzeuge - Raidboxes

    Auch bietet Raidboxes spezielle Tarife für Webseiten Entwickler an. So kannst du WordPress Webseiten über Raidboxes komplett kostenlos entwickeln und die Zahlung nach Fertigstellung der Webseite an den Kunden weitergeben. Tatsächlich erhältst du von Raidboxes sogar bis zu 1.500 € Provision dafür.

    Ein weiteres Highlight für Webdesigner ist die Möglichkeit Vorlagen zu erstellen. Viele Entwickler benutzen ähnliche Plug-in für ihre Webseite. Diese jedesmal erneut zu installieren und konfigurieren ist zeitaufwendig. Raidboxes bietet die Möglichkeit an eine Vorlage zu erstellen und diese Projekt-Vorlage zu klonen. Die geklonte Projekt-Vorlage erhält neben Design Elements dann auch alle Plug-ins inklusive Einstellungen. Das spart wertvolle Zeit.

    Hohe Kundenzufriedenheit

    Aktuell besitzt Raidboxes eine „Sehr gut“ Bewertung mit 4.86 / 5.00 Sternen auf trustedshops.de. Wir haben uns einige der Bewertungen durchgelesen und so gut wie jeder Kunde, ist begeistert von dem Service den Raidboxes bietet. Besonders die hervorragende Performance und die benutzerfreundliche Einrichtung wird in vielen Bewertungen positiv hervorgehoben.

    Die einzigen negativen Bewertungen richten sich an die extra Kosten für E-Mail Fächer & Domain. Zwar sind dies auch in unserem Test Nachteile von Raidboxes. Aber durch eine offene und faire Tarifübersicht und Preisgestaltung auf der Webseite von Raidboxes finden wir die negativen Kritiken dafür nicht gerechtfertigt.

    Nachteile von Raidboxes Webhosting

    Raidboxes bietet zahlreiche Vorteile. Besonders die wirklich beeindruckende Performance und die kinderleichte Bedienung sind hier hervorzuheben. Aber auch die zahlreichen Entwickler Werkzeuge und das kostenlose Webhosting für Web Designer ist sehr positiv. Aber genau wie bei jedem Webhosting Anbieter finden sich auch bei Raidboxes ein paar Dinge, die uns gestört haben.

    E-Mail Hosting kostet extra

    Viele Webhosting Anbieter werben inzwischen mit gratis E-Mail Hosting in ihren Tarifen, leider kostet dies bei Raidboxes aktuell noch extra. Zwar ist der günstigste Tarif für ein E-Mail Postfach mit 1,50€ pro Monat relativ günstig, die extra Mehrkosten von mindestens 18€ im Jahr stören uns aber trotzdem. Leider ist der Mailspeicher mit 1 GB im günstigsten Tarif, sehr gering. Positiv anzumerken ist allerdings das alle Mail-Postfächer von Raidboxes DSGVO-konform, werbefrei und klimaneutral sind.

    Raidboxes E-Mail Hosting Preise

    Lediglich WordPress Webhosting

    Wir sind bereits darauf eingegangen, was für Vorteile es bringt, das Raidboxes sich auf WordPress Webhosting spezialisiert hat. Schnellere Ladezeiten, bessere Performance und ein exzellentes, deutsches Support Team. Leider ist der größte Nachteil von Raidboxes, das du ihr Angebot nur dann nutzen kannst, wenn du WordPress nutzen möchtest. Die einzigle Auswahl die du bei Raidboxes hast, ist zwischen managed WordPress Webhosting oder klassischen WordPress Webhosting.

    Keine Domains inklusive

    Nicht nur das E-Mail Hosting kostet bei Raidboxes extra, auch für Domains musst du zahlen. Du kannst bestehende Domains kostenlos zu Raidboxes mitnehmen oder du zahlst für eine .de Domain 1€ pro Monat. Eine .com Domain kostet ab 1,25€ pro Monat und für .net, .info, .org, .biz, .eu, nl und viele weitere zahlst du ab 1,65€ pro Monat. Das sind zwar günstige Preise, allerdings kommt dies zu bereits bestehenden Hosting Kosten und den extra Gebühren für ein E-Mail Postfach.

    Raidboxes Tarifübersicht

    Raidboxes bietet eine große Anzahl von verschiedenen Tarifen zur Verfügung. Dabei unterscheiden sie zwischen Einzel-Tarifen und Bulk-Tarifen, welche dir günstigere Konditionen ab 5 WordPress Installationen bieten. Die Bulk Tarife richten sich dabei besonders an Agenturen. Eine weitere Besonderheit ist der Free-Dev Tarif, welcher dir ermöglicht, kostenlos WordPress Webseiten mit Raidboxes zu entwickeln und zu hosten und diese dann an Kunden zu verkaufen.

    Einzel Tarife

    Die Einzel-Tarife sind die klassischen Tarife und decken einen Großteil aller Nutzer ab. Besitzt du unter 5 WordPress Webseiten und bist kein Entwickler, sind die Einzel Tarife die richtige Wahl für dich. Der günstigste Tarif ist bei Raidboxes leider ein wenig versteckt und nennt sich Mini-Tarif. Leider wird er auf der Raidboxes Webseite nicht einmal unter den normalen Tarif angezeigt, außer du wählst in extra aus.

    Eine weitere Besonderheit von Raidboxes ist, das du zu jedem Tarif (außer Mini) SSD Festplattenspeicher für 1€ pro GB dazukaufen kannst.

    Mitgliedschaft Mini Starter Fully Managed Pro Pro XL Business Business XL Enterprise XXL
    WordPress Installationen 1 1 1 1 1 1 1 1
    SSD-Speicher 2 GB 5 GB 5 GB 20 GB 25 GB 30 GB 35 GB 40 GB
    PHP Memory Limit 128 MB 256 MB 256 MB 512 MB 512 MB 512 MB 512 MB 512 MB
    Manuelle Back-Ups 1 3 10 10 10 10 10 10
    Gratis unlimitierte Webseiten Migrationen Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
    Malware-Entfernung 100 € / Stunde 80 € / Stunde Umsonst 80 € / Stunde 80 € / Stunde 80 € / Stunde 80 € / Stunde 80 € / Stunde
    WooCommerce Optimiert Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja
    High Traffic optimiert Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja
    Staging Area Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
    Gratis SSL Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
    Anmeldepreis 9 € / mo 15 € / mo 30 € / mo 50 € / mo 100 € / mo 150 € / mo 200 € / mo 300 € / mo

    Fully Managed

    Der Fully Managed Tarif stellt ebenfalls eine Besonderheit da. Er kostet 30€ pro Monat und beinhaltet kostenlose Plug-in und Theme Updates. Auch ist die Malware Entfernung, welche bei allen anderen Tarifen, inklusive der teureren Pro und Business Tarifen 80€ / Stunde kostet, gratis enthalten.

    Pro

    Dieser Tarif ist dann ratsam, wenn du ein eCommerce Shop mit deiner Webseite führen möchtest. Leider ist der Tarif mit 50 € im Monat definitiv eine große Investition und du solltest daher sicher stellen, das diese sich für dich auch rentiert.

    Business

    Dieser Tarif ist nur dann ratsam, wenn du deine Webseite über einen sehr hohen Traffic verfügt. Raidboxes selber gibt leider keine Zahlen an, für wie viele monatliche Besucher ihre Pläne jeweils geeignet sind.

    Individuelle Pläne

    Für besonders große Unternehmen gibt es außerdem individuelle Pläne. Diese Pläne dürften sich preistechnisch allerdings noch deutlich über den Businessplänen bewegen. Sie richten sich wirklich nur an sehr große Nutzer, welche maximale Leistung und persönliche Betreuung benötigen.

    Bulk Tarife

    Wie bereits erwähnt, bietet Raidboxes sogenannte Bulk Tarife an. Neben dem Free – Dev tarif, der dich 0 € / Monat kostet, gibt es noch den Webdesigner S für 60 € / Monat, welcher für bis zu 5 WordPress Webseiten reicht. Jede Webseite erhält in diesem Tarif 2 GB RAM und 5 GB Festplattenspeicher.

    Für größere Projekte bis 10 WordPress Webseiten gibt es den Webdesigner Tarif für 100 € / Monat. Festplattenspeicher und RAM bleiben hier pro Webseite gleich.

    Für Agenturen gibt es darüber hinaus die Tarife Agentur (200 € / Monat) mit bis zu 22 WordPress Webseiten und Agentur XL (300€ / Monat) mit bis zu 35. Auch bei den Tarifen für Agenturen bleiben die RAM und Festplattenspeicher mit 2GB und 5GB identisch gegenüber den kleineren Bulk Tarifen.

     

    Die wichtigsten Infos in der Zusammenfassung

    • Sehr gute Performance durch severseitiges Caching
    • Kinderleichtes Staging
    • Automatische, tägliche Back-Ups
    • Die neusten PHP Versionen (7.1, 7.2, 7.3 und 7.4)
    • Gratis SSL-Zertifikat
    • Schneller und freundlicher Kundenservice, auf deutsch oder Englisch
    • Monatliche Kündigungsfrist
    • Kostenloser, unlimitierter Umzugsservice
    • Viele Entwickler Werkzeuge
    • Kostenloses Webhosting für Webseiten Entwickler
    • Übersichtliches und gut verständliches Dashboard
    • Klimapositives Webhosting
    • Keine Domain inklusive
    • E-Mail Postfächer kosten Extra
    • Die günstigsten Tarife können nicht kostenlos getestet werden
    • Support nicht 24/7 erreichbar
    • Bestimmte Plug-ins sind gesperrt
    • Kein Zugriff auf wp-config.php

     

    Fazit zu Raidboxes Webhosting

    Raidboxes bietet in unserem Erfahrungsbericht schnelles und zuverlässiges WordPress Webhosting kombiniert mit einem wirklich tollen deutschsprachigen Support.

    Du erhältst Zugriff auf einige wirklich geniale Funktionen wie tägliche automatische Webseiten-Back-ups, Sicherheitsüberwachung und eine benutzerfreundliche Staging-Umgebung sowie ein gut durchdachtes Benutzerinterface mit dem Raidboxes Dashboard.

    Leider ist der Kundenservice per Live-Chat und E-Mail nicht 24 / 7 erreichbar und per Telefon sind die Zeiten sogar noch eingeschränkter. Zwar sind die Preise von Raidboxes auf den ersten Blick ähnlich der Konkurrenz, jedoch zahlst du für E-Mail Hosting sowie Domain extra, wodurch deine Rechnung schnell steigen kann. Trotzdem, durch die deutschen, wirklich schnellen und optimierten Server inklusive DSVGO rechtfertigt sich der Preis schnell.

    Suchst du einen schnellen und zuverlässigen deutschen Webhost für deine WordPress-Seite, egal ob Blog oder eCommerce Shop können wir Raidboxes uneingeschränkt empfehlen.

    Häufige Fragen zu Raidboxes WordPress Webhosting

    Ist Raidboxes gut?

    Ja. Raidboxes ist zwar ein relativ neues Unternehmen. Aber bereits in dieser kurzen Zeit konnte Raidboxes sich Partner wie Audi, National Geographic und Mercedes-Benz sichern. Somit zählt Raidbox bereits zu den besten deutschen Anbietern von WordPress Webhosting. Besonders die beeindruckende Leistung sowie ein herausragender Live-Chat Support sprechen für Raidboxes. Lediglich die Preise könnten ein wenig günstiger sein.

    Wie teuer ist Raidboxes?

    Raidboxes bietet verschiedene Hosting-Tarife an. Der günstigste Plan beginnt ab 9 € pro Monat. Für den teuersten Plan zahlst du 300 € pro Monat. Dieser richtet sich allerdings eher Großfirmen und ist für die meisten Nutzer uninteressant.

    Hat Raidboxes eine Geld-zurück Garantie?

    Ja. Raidboxes bietet eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie. Leider gilt diese Geld-zurück-Garantie nur für die teureren Tarife.

    Welcher Raidboxes Tarif ist der Beste für mich?

    Der Starter Tarif von Raidboxes reicht für die meisten Nutzer vollkommen aus. Er bietet 5 GB SSD-Speicher und viele tolle Funktionen, möchtest du gerne ein WordPress Webhost der Plug-in und Theme-Updates für dich erledigt, eignet sich der Fully Managed Tarif für 30 € pro Monat am besten für dich.

    Benutzt Raidboxes cPanel?

    Nein. Raidboxes benutzt sein eigenes Dashboard. Dieses ist deutlich benutzerfreundlicher und intuitiver als ein klassisches cPanel Dashboard. Viele wichtige Funktionen können mit ein oder zwei Klicks erledigt werden.

    Wie transferier ich eine Webseite zu Raidboxes?

    Um deine Webseite zu Raidboxes zu migrieren kannst du einfach das Raidboxes Migration Plug-in benutzen oder den Support kontaktieren, welcher deine Webseite innerhalb von 2 Werktagen für dich migriert. Beide Optionen sind vollkommen kostenfrei und unlimitiert. Es ist also egal, wie viel Webseiten du zu Raidboxes migrieren möchtest.

    Besitzt Raidboxes deutsche Server?

    Ja. Raidboxes ist eine deutsche Firma und bietet seine Services gezielt in der D-A-CH Region an. Alle Server liegen daher in Deutschland.

    Ist Raidboxes sicher?

    Ja. Raidboxes verfügt über ausgefeilte Sicherheitssysteme um böswillige Bots und/oder Hacker zu blockieren.

    Wer steht hinter Raidboxes?

    Raidboxes wurde 2014 als Prototyp entwickelt um WordPress Webhosting nach Deutschland zu bringen. 2016 gelangt Raidboxes durch ein großes Seed Investment der Durchbruch und die Firma ist seit dem in der D-A-CH Region tätig.

    Wie unterscheidet sich Raidboxes von anderen WordPress Anbietern?

    Es gibt einige Alleinstellungsmerkmale, die Raidboxes auszeichnet. Zunächst hostet das Unternehmen lediglich WordPress-Seiten und ist so darauf spezialisiert. Außerdem besitzt du bei Raidboxes dedizierte Ressourcen, bereits ab dem Starter Tarif teilst du dir deinen Server nicht mit anderen Personen. Dadurch erhältst du gegenüber anderen Anbietern deutlich verbesserte Leistungen und Sicherheit.

    Über Kevin Benckendorf

    Kevin Benckendorf ist in Deutschland aufgewachsen, aber in der Welt Zuhause. Seine Passion ist die neuste Technik. Egal ob Hardware oder Software. Er ist immer auf dem Laufenden und testet die besten Neuerscheinungen für dich.