Hulu in Deutschland: Streaming trotz Geoblocking

Während Netflix mit Abstand zu den bekanntesten Streaming-Plattformen zählt, ist Hulu in Deutschland nur wenigen ein Begriff. Der Grund hierfür ist denkbar einfach: In Deutschland ist der Streaming-Dienst leider nicht verfügbar.

Das ist wirklich bedauerlich, denn gerade im Bereich TV-Serien und TV-Shows kann Hulu eine einzigartige Mediathek aufweisen, die mit den Inhalten von Netflix mehr als nur mithalten kann. Hulu wird nämlich von den großen amerikanischen TV-Sendern NBC, FOX und ABC getragen.

Wie lässt sich Hulu in Deutschland trotz Geoblocking schauen? Die Lösung bietet eine VPN Verbindung. VPN Verbindungen lassen sich für nur wenige Euros im Monat einrichten und sorgen dafür, dass die IP-Adresse geändert werden kann und hierdurch Streaming-Dienste auf der ganzen Welt verfügbar werden.

Wie du dir Hulu innerhalb von nur wenigen Schritten ins Haus holen kannst, wird hier geklärt!

Inhalt

    Was genau ist Geoblocking?

    Wie bereits erwähnt ist Hulu nicht in Deutschland verfügbar. Der Grund hierfür liegt in der Ländersperre, oder auch Geoblocking, genannt. Geoblocking bedeutet, dass der Zugriff auf Inhalte im Internet abhängig vom jeweiligen Nutzer-Standort gemacht wird.

    Durch die IP-Adresse ist es Streaming-Diensten wie Hulu möglich, ausländischen Nutzern den Zugriff auf Hulu USA zu verweigern.

     

    Hulu in Deutschland empfangen: VPN macht’s möglich!

    Durch eine VPN Verbindung ist es jedem Nutzer von überall auf der Welt möglich, auf Hulu in den USA oder auf andere ausländische Streaming-Dienste zuzugreifen. Mithilfe einer VPN Verbindung verbinden sich Nutzer nämlich nicht mit den Servern des lokalen Internetdienstanbieters, sondern sie stellen eine verschlüsselte Verbindung zu den Servern des VPN Anbieters her.

    Das Server-Netzwerk der meisten VPN Anbieter ist sehr weitläufig und auf der ganzen Welt verteilt, sodass Nutzer nicht nur eine amerikanische, sondern auch eine französische, britische oder andere IP-Adresse erhalten können – so lässt sich problemlos Hulu Deutschland nutzen. Umgekehrt ist es natürlich auch möglich, vom Ausland auf deutsche Mediatheken zuzugreifen, die ursprünglich nur dem deutschen Markt zugänglich waren.

     

    Ist Hulu in Deutschland legal?

    Die Nutzung eines VPN Dienstes ist völlig legal. Nutzer müssen also keine rechtlichen Konsequenzen befürchten, wenn sie sich mit einem VPN Dienst im Internet anmelden. Die Nutzung eines Streaming-Dienstes mit einer VPN Verbindung bringt zwar keine rechtlichen Konsequenzen mit sich, aber Streaming-Anbieter versuchen, dieses Verhalten so gut es geht einzudämmen.

    Auch, wenn uns keine Fälle bekannt sind, in denen Nutzer wegen einer VPN Verbindung von Hulu gesperrt wurden, so besteht hier zumindest ein Restrisiko. Dem sollten sich alle bewusst sein, die sich für Hulu Deutschland mit einer VPN Verbindung entscheiden.

     

    Wie kann ich Hulu in Deutschland nutzen: Eine Anleitung

    Hulu in Deutschland schauen ist einfacher, als man denken sollte. Wer auf Hulu von Deutschland aus zugreifen möchte, kann dies innerhalb weniger Schritte vollziehen. Im Folgenden eine kurze Anleitung:

    Schritt 1: Wahl des VPN Anbieters

    Eine VPN Verbindung ist Grundvoraussetzung, um eine amerikanische IP-Adresse zu erhalten. Da es viele gute Anbieter gibt, haben wir weiter unten eine Top 3 der besten VPN Anbieter zusammengestellt. Hier gilt es, sich einen dieser Anbieter herauszusuchen und die VPN Verbindung einzurichten.

    Nachdem man sich für einen VPN Anbieter entschieden hat, muss die Software nur noch von der Anbieterseite oder den entsprechenden App Stores heruntergeladen werden. Dieser Schritt ist genauso einfach wie die Einrichtung eines herkömmlichen Programms und erfordert kein technisches Vorwissen.

    Schritt 2: Wahl eines VPN Servers in den USA

    Nachdem man sich für einen Plan entschieden hat, muss man anschließend einfach nur noch einen Server mit Sitz in den Vereinigten Staaten auswählen. Dies ist mit wenigen Klicks erledigt.

    VPN Verbindungen PIA

    Schritt 3: Hulu-Geschenkkarte kaufen und einlösen

    Wer sich mithilfe einer VPN Verbindung aus Deutschland bei Hulu registrieren möchte, stößt auf ein Problem: Die verfügbaren Zahlungsmethoden (PayPal oder Kreditkarte) erfordern einen Wohnsitz in den USA. Um dies zu umgehen, muss zuallererst ein Hulu-Gutschein gekauft und anschließend eingelöst werden.

    Diese Geschenkkarte ist auf MyGiftCardSupply verfügbar. Hier kann mit einer deutschen Kreditkarte oder einem deutschen PayPal-Konto gezahlt werden. Die Hulu Kosten sind relativ günstig: Ein Hulu Abonnement ist bereits ab $5.99 pro Monat verfügbar.

    Nachdem sich Nutzer auf der Hulu-Webseite registriert und den Gutschein eingelöst haben, kann der Streaming-Dienst genutzt werden.

    Top 3 VPN Dienste für Hulu Deutschland

    NordVPN

    NordVPN gilt als einer der bekanntesten VPN Dienste in Deutschland. Darüber hinaus gehört der Anbieter auch international zu den führenden VPN Dienstleistern. Das Netzwerk umfasst 5.300 Server, die über knapp 60 Länder verteilt sind. NordVPN bietet den Nutzern eine große Anzahl an schnellen und zuverlässigen Servern mit Standort USA an, sodass Hulu problemlos und in hoher Geschwindigkeit gestreamt werden kann.

    • Das 1-Jahres-Angebot kostet €3.11 pro Monat. Zusätzlich gibt es noch eine 30-Tage Geld-zurück-Garantie.

    ExpressVPN

    ExpressVPN LogoExpressVPN gehört ebenfalls zu den Marktführern unter den VPN Dienstleistern. Mit über 3000 Servern in knapp 100 Ländern hat ExpressVPN zwar weniger Server als NordVPN, dafür stehen aber mehrere Länder zur Verfügung, sodass hier die Auswahl an anderen internationalen Streaming-Diensten ein wenig höher ist. Auch bei ExpressVPN ist die Anzahl der Server in den USA sehr hoch, sodass auch hier eine schnelle Verbindung gewährleistet ist.

    • Das 1-Jahres-Angebot von ExpressVPN ist ab $8.32 pro Monat erhältlich. Hier gibt es ebenfalls eine 30-Tage Geld-zurück-Garantie.

    CyberGhost VPN

    CyberGhost VPN LogoCyberGhost VPN ist im Gegensatz zu den anderen 2 Einträgen hierzulande eher unbekannt. Der Anbieter kann aber problemlos mit den Marktführern mithalten: Mit über 6100 Servern in mehr als 89 Ländern bietet CyberGhost ein riesiges und verlässliches Netzwerk zu einem sehr günstigen Preis an.

    • Das 1-Jahres-Angebot von CyberGhost VPN ist bereits ab €3.69 pro Monat erhältlich. Mit einer 45-Tage Geld-zurück-Garantie bietet CyberGhost VPN zudem die längste Testphase an.

     

    Fazit für Hulu in Deutschland schauen

    Auch wenn Hulu durch Geoblocking versucht, ausländische Nutzer am Zugriff auf das Streaming-Angebot zu hindern, so bieten VPN Dienste eine einfache Lösung an, die Ländersperren effektiv zu umgehen. Dies gilt natürlich nicht nur für Hulu: Auch andere Dienste wie Netflix oder Amazon Prime in den USA können durch eine VPN Verbindung aus dem Ausland empfangen werden.

    Daneben bieten VPN Dienste aber noch eine Reihe weiterer Vorteile, die weit über das Empfangen von Streaming-Diensten hinausgehen. An erster Stelle stehen hier Anonymität und Sicherheit beim Surfen. Alles in allem bieten VPN Dienste eine Reihe von Vorteilen, die den geringen monatlichen Preis mehr als nur rechtfertigen.

    Wir hoffen, wir konnten dir ein wenig weiterhelfen und wünschen viel Spaß bei Hulu in Deutschland!

     NordVPNExpressVPNCyberGhost
    NordVPN logoExpressVPN LogoCyberGhost VPN Logo
    Bewertung

    4,9/5

    4,8/5

    4,6/5

    Anzahl Server5.021über 3.0006.100
    Länder Standorte599489
    Anzahl Geräte657
    No-Log-Policy



    Kill-Switch-Funktion



    Geeignet für Hulu



    Preis1 Monat für € 10,63
    1 Jahr für € 6,22/Monat
    2 Jahre für € 3,11/Monat
    1 Monat für $ 12,95/Monat
    6 Monate für $ 9,99/Monat
    1 Jahr für $ 8,32/Monat
    1 Monat für € 12,99/Monat
    1 Jahr für € 5,99/Monat
    2 Jahre für € 3,69/Monat
    Geld-zurück-Garantie30 Tage30 Tage45 Tage

    Über Manuel Groß

    Manuel kümmert sich schon seit vielen Jahren um Sicherheit und Vertrauen in der IT Branche, nichts ist ihm wichtiger als ein gute geschützter PC und eine anonyme verbindung ins internet.