Premier League Club gibt neuen Partner für Internet Sicherheit bekannt

Im Zeitalter der Digitalisierung und Globalisierung wird es immer wichtiger, den Umgang mit Daten zu managen und zu schützen. Viele Firmen verfügen über sehr sensible Geschäfts- und Kundendaten, die es vor dem Zugriff Dritter zu schützen gilt. Heute ist zwar fast jeder Computer mit einem Viren- und Spyware Programm ausgerüstet, doch reicht dies für Firmen, die teils ein riesiges Netzwerk aus Computern und Servern betreiben, nicht aus. So hat fast jedes Unternehmen eine interne Abteilung oder einen externen Dienstleister damit beauftragt, die Sicherheit im Internet zu gewährleisten.

Natürlich gilt dies auch für Fußballvereine, die heute viele Hundert Millionen Euro umsetzen und global vernetzt sind. Während manch ein deutscher Verein schon länger eine Partnerschaft mit einer Firma für Cyber Sicherheit eingegangen ist, wurde kürzlich bekannt, dass auch der FC Liverpool ein Unternehmen mit ins Boot geholt hat, das für die Sicherheit von Computern, Daten und Servern des Vereins sorgen soll. Der Club von Sympathieträger Jürgen Klopp gab bekannt, dass die Firma Acronis der neue „offizielle Partner für Cyber-Backup und Datensicherung“ ist.

Die Partnerschaft ist für mehrere Jahre abgeschlossen und bringt dem Tabellenführer der englischen Premier League neben der Sicherung des Datenverkehrs auch Einnahmen durch Sponsorengelder, die nun jährlich fließen werden. Das Cyber-Unternehmen erhofft sich durch den Vertrag mit den Reds Vorteile im Marketing und will so seinen Bekanntheitsgrad deutlich steigern. Acronis wird dem Club Kapazitäten zur Verfügung stellen, Sicherheit, Vertraulichkeit, Verarbeitung und Zugang zu allen digitalen Daten des Vereins gewährleisten sollen.

Der Senior VP für Technologie & Transformation beim FC Liverpool, Enrico Tizzano, zeigte sich bei der Bekanntgabe im Dezember sehr optimistisch. „Wir suchen immer nach Möglichkeiten, die Art und Weise zu verbessern, wie wir wichtige Dateien und Informationen im Unternehmen speichern und teilen. Daher freuen wir auf die Zusammenarbeit mit Acronis als unserem neuen offiziellen globalen Cyber-Backup- und Storage-Partner. Daten sind unglaublich wertvoll. Daher ist die sichere und effiziente Speicherung sowie der Zugriff auf diese Informationen entscheidend für unsere Arbeit als Unternehmen und Fußballclub.“

Für Acronis ist das Sportbusiness kein Unbekanntes. Sie arbeiten schon mit dem MLB-Club Boston Red Sox und dem NASCAR-Motorsportteam „Roush Fenway Racing“ zusammen. Besonderen Fokus legt das Unternehmen darauf, seine Kunden #CyberFit zu machen. Dabei geht es besonders um den Schutz und die bessere Verarbeitung der ständig anfallenden Daten.

Über David Maul

David Maul ist studierter Wirtschaftsinformatiker mit einer Leidenschaft für Hardware

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *