Computerprogramme – warum viele Anwendungen ohne moderne Software kaum vorstellbar sind

Im digitalen Zeitalter sind viele Anwendungen ohne die Unterstützung durch eine moderne Hardware und Software kaum vorstellbar. Auch im Haushalt können Softwareprogramme den Alltag erleichtern.

Intelligente Vernetzung auch bei Haushaltsgeräten und Gebrauchsgegenständen

Nach Computern, Laptops und Smartphones werden mittlerweile auch Haushaltsgeräte und Haustechnik vernetzt. Die intelligente Vernetzung durch Smart-Home-Anwendungen soll das Wohnen komfortabler und sicherer machen und dabei helfen, Zeit und Geld zu sparen. Die Automatisierung von Haushaltsaufgaben zählt zu den wichtigsten Zielen der Digitalisierung. Neben Gebrauchsgegenständen wie Saugrobotern und Waschmaschinen, die per App gesteuert werden können, gehören auch elektronische Massagegeräte wie die Massagesessel zu den mit modernster Technik ausgestatteten Geräten, die den Alltag einfacher gestalten sollen. Bei einem Relaxsessel handelt es sich um ein mit speziellen Funktionen ausgestattetes Sitzmöbel, das der Massage dient und Muskelverkrampfungen und Verspannungen lockern soll. Meist verfügen Massagesessel über eine Fernbedienung, sodass verschiedene Massageprogramme ausgewählt und die Intensität der Massagen individuell reguliert werden können. Bei Rückenproblemen und verhärteten Muskelpartien sollen Massagen helfen, die Verspannungen zu lösen. Mithilfe einer Fernbedienung kann ein Relaxsessel in eine komfortable Liege- oder Sitzposition gebracht werden. Meist sind die Massagesessel für Ganzkörpermassagen konstruiert, sodass nahezu alle Muskelgruppen massiert werden können. Spezielle Techniken im Inneren des Sessels ermöglichen vibrierende oder knetende Bewegungen, die einer manuellen Massage ähneln. In der Regel befindet sich diese Technologie entweder in der Rückenlehne, in den Armlehnen oder in der Sitzfläche. Moderne Massagesessel sind meist zusätzlich mit Luftkissen ausgerüstet, die Luftströme generieren und die Luft auf- und abpumpen. Während einfache Modelle lediglich Vibrationen zur Massage der Rückenpartie erzeugen, können bei hochwertigen Massagesesseln verschiedene Massageprogramme aktiviert und unterschiedliche Körperstellen massiert werden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, aus einem standardisierten Massageprogramm die passende Massageform auszuwählen und die Anwendungen über eine Fernbedienung zu steuern und zu regulieren. Bei modernsten Massagesesseln, die mithilfe von Sensoren arbeiten, wird vor jeder Anwendung ein Scan durchgeführt und mittels Scan-Technologie die Körperform, das Körpergewicht sowie die Körpergröße gemessen. Auf Basis dieser Daten kann das geeignete Massageprogramm ausgewählt werden, sodass eine bedarfsgerechte Massage stattfinden kann. Quelle: https://www.welcon-shop.com/easyrelaxx-massagesessel/. Zu den wesentlichen Kriterien, auf die im Zusammenhang mit Massagesesseln geachtet werden sollte, zählt der Anwendungsbereich, da nicht alle Modelle zur Massage aller Körperstellen geeignet sind. Häufig sind ausschließlich vorprogrammierte Anwendungen möglich oder das Massageprogramm besteht lediglich aus einfachen Rückenmassagen, während andere Bereiche des Körpers nicht berücksichtigt werden.

Modernste Technik gegen gesundheitliche Probleme

Bei Massagesesseln wird zwischen verschiedenen Arten unterschieden, die im Grunde dem gleichen Zweck, der Massage bestimmter Körperpartien, dienen. Allerdings ist die Massagefunktion einfacher Modelle oft nicht flexibel einstellbar. Aus medizinischer Sicht ist dies nicht besonders sinnvoll, da somit lediglich eine leichte Entspannung erzielt werden kann. Massagesessel mit mehreren Massageprogrammen und stärkerer Wirkung, die auch einen medizinischen Nutzen haben, sind oft deutlich teurer. Diese Art von Relaxsesseln können auch bei Rückenschmerzen eingesetzt werden, um eine Linderung der Beschwerden zu erreichen. Meist sind solche Modelle auch mit Fuß- und Kopfstützen ausgerüstet, um eine rückenfreundliche Körperhaltung zu ermöglichen. In diesen Stützen sind häufig ebenfalls Massageprogramme integriert, sodass auch die Extremitäten massiert werden können. Neben gesundheitlichen Vorteilen wie der Entspannung der Muskulatur und der Förderung der Rückengesundheit können Massagesessel auch Nachteile haben. Verglichen mit anderen Massagegeräten sind Relaxsessel meist im oberen Preissegment zu finden. Aufgrund von Gewicht und Größe sind Massagesessel nur schwer transportierbar und daher nicht für den mobilen Einsatz geeignet. Eine Möglichkeit, auch mit niedrigem Budget von einer Ganzkörper- oder Rückenmassage zu profitieren, ist der Erwerb eines gebrauchten Massagemodells. Insbesondere bei gebrauchten Massagesesseln sollte jedoch auf jedes Detail geachtet werden. Es empfiehlt sich, zunächst zu recherchieren und verschiedene Modelle hinsichtlich ihrer Funktionen, Massageprogramme und Einsatzmöglichkeiten miteinander zu vergleichen. Wer sich online über Produkte und Dienstleistungen informieren möchte, surft dafür meist im Internet. Um sich vor Hackerangriffen und Viren zu schützen, sollten Computer, Laptop oder Smartphone mit einer entsprechenden Antivirus-Software ausgerüstet sein. Da Computer-Viren in verschiedenen Bereichen großen Schaden anrichten können, ist ein Virenschutz sehr wichtig. Zum Schutz persönlicher Daten sollten Passwörter regelmäßig gewechselt werden. Im Extremfall kann eine schädliche Software den Computer sowie andere elektronische Endgeräte sehr verlangsamen oder funktionsunfähig machen. Häufig werden daher sogenannte Passwort-Manager, die sich als eigene Software etabliert haben genutzt, um sichere Passwörter zu entwickeln und die eigenen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen.

Über David Maul

David Maul ist studierter Wirtschaftsinformatiker mit einer Leidenschaft für Hardware

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.