Google Updates für iOS – Google updated endlich wieder

Endlich wieder Google Updates für iOS. Google hat viele seiner iOS Apps seit Anfang Dezember ohne Updates gelassen. Das hat inzwischen viele Fragen aufgeworfen und sogar teilweise Probleme verursacht. So haben Nutzer bei der Anmeldung in ihren Google Konten Fehlermeldungen wie „Diese App ist veraltet“ erhalten.

Diese Dürre geht jetzt endlich zu Ende. Google hat die Aktualisierung seiner wichtigsten iOS-Apps mit einer Überarbeitung von YouTube endlich wieder aufgenommen. Zwar handelt es sich vorerst nur um eine einfache Fehlerbehebung, dies weist jedoch darauf hin, dass Google Mail und andere Apps bald auch Updates erhalten könnten.

Warum blieben Google Updates für iOS aus?

Es ist derzeit nicht sicher, was das lange Warten auf Google Updates ausgelöst hat. Einige Experten gehen davon aus, dass Google Einwände gegen Apples neue Kennzeichnung zum Schutz der Privatsphäre hatte. Jedoch gab Google in einer öffentlichen Meldung bekannt, dass es keine Einwände hätte und versprach, die Datenschutzdetails hinzuzufügen, sobald iOS Apps aktualisiert werden.

Tatsächlich besteht ein gewisser Druck, andere Apps ebenfalls bald zu aktualisieren. Während Google einige Funktionen durch serverseitige und Web-Updates übertragen kann, können Apps wie Chrome für Sicherheitsprobleme anfällig sein, wenn sie nicht regelmäßig gepatcht werden. Es besteht auch die Möglichkeit zukünftiger technischer Probleme. Wenn dieses YouTube Upgrade wirklich der Beginn einer größeren Welle von Updates ist, dann könnte des iPhone– und iPad-Nutzern bald Erleichterung verschaffen. Wir hoffen jedenfalls, dass bald weitere Google App-Updates folgen. Das neueste Update für Chrome ist bereits fast einen Monat alt.

 

Das könnte Sie auch Interessieren:

Über Kevin Benckendorf

Kevin Benckendorf ist in Deutschland aufgewachsen, aber in der Welt Zuhause. Seine Passion ist die neuste Technik. Egal ob Hardware oder Software. Er ist immer auf dem Laufenden und testet die besten Neuerscheinungen für dich.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.