Intel Event Teaser für den 2. September aufgetaucht

Intel kündigt mit einem Teaser „etwas Großes“ für eine Veranstaltung am 2. September an. Bei dieser werden voraussichtlich die CPUs der 11. Generation vorgestellt. Intel hat die Nachricht an Pressevertreter verschickt und ein virtuelles Ereignis erstellt.

Intel Prozessoren der 11. Generation

Auf dieser Veranstaltung werden wahrscheinlich die Tiger Lake-Prozessoren der 11. Generation von Intel vorgestellt. Der Chiphersteller hat diese neuen 10-nm-Tiger-Lake-CPUs Anfang des Jahres auf der CES erstmals vorgestellt. Tiger Lake wird voraussichtlich unter dem Markennamen Intel 11th Gen eingeführt, auf Laptops beschränkt sein und wohl eine neue Grafikarchitektur mit Xe-Architektur erhalten.

Intel Event Teaser

Diese Chips werden die nächste Iteration der Intel 10nm + -Architektur sein, die bisher auf Ice Lake-Prozessoren läuft. Die neuen Prozessoren sind damit eine direkte Konkurrenz für die AMD Ryzen 4000-Chips, die auf einem 7nm-Prozess basieren. AMD hat in diesem Jahr den CPU Markt für Laptops angegriffen. Insbesondere dünne und leichte Gaming-Notebooks kommen immer häufiger mit AMD Prozessoren. AMD hat damit definitiv bewiesen, dass sie sowohl hinsichtlich Leistung als auch Preis mithalten können. Daher sind wir sehr gespannt, was die Intel-Chips der 11. Generation zu bieten haben.

Laptop-Hersteller wie Acer haben bereits versprochen, dass die in diesem Herbst ausgelieferten Laptops Intel Tiger Lake-Chips der 11. Generation besitzen. Daher warten wir aktuell nur noch auf Intel, um uns die wichtigsten Daten zu Leistung und Preise mitzuteilen. Es sieht dementsprechend so aus, als ob es am 2. September so weit ist und Intel endlich bereit ist, uns mehr über seine Prozessoren der 11. Generation zu erzählen.

Über David Maul

David Maul ist studierter Wirtschaftsinformatiker mit einer Leidenschaft für Hardware

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.