Neuigkeiten zu neuem Lenovo Laptop – ThinkPad X1 Nano geleakt

Lenovo ist als Unternehmen besonders für seine Business-Laptops wie dem ThinkPad X1 Carbon bekannt. Neuste Leaks zeigen nun, dass Lenovo vorhat die beliebte X1-Familie zu erweitern. Die Rede ist vom Lenovo ThinkPad X1 Nano.

Die ersten Gerüchte über den neuen Lenovo Laptop stammen bereits vom Februar diesen Jahres. Damals dank einer GitHub-Treiberseite, auf der die kommenden Lenovo-Laptops aufgelistet sind. Der Namen „Nano“ lies damals vermuten, dass es sich um einen Laptop im 12-Zoll- oder 13-Zoll-Bildschirm Format handelt. Wie sich herausstellt, beweisen die jüngsten Enthüllungen eines Lenovo-Mitarbeiter, dass diese Vermutungen scheinbar richtig waren.

Das Lenovo ThinkPad X1 Nano: Alles, was wir wissen

Laut einem YouTube-Interview mit dem in Südafrika ansässigen Lenovo-Manager Thibault Dousson wird das Lenovo ThinkPad X1 Nano über ein 13-Zoll-Display verfügen.

Wir wissen auch, dass das Lenovo ThinkPad X1 Nano im November in den Handel kommen wird. Leider wurde über den Nano nicht viel mehr verraten, als die Tatsache, dass es sich um einen leichten Laptop handelt.

Das Lenovo ThinkPad X1 Nano wurde in diesem Jahr in zwei Leaks aufgedeckt, darunter ein 2020 ThinkPad Roadmap-Leak und wie bereits erwähnt, durch eine GitHub-Treiberseite. Die jüngsten Enthüllungen von Dousson bestätigen die Gerüchte, dass der „Nano“ Laptop tatsächlich ein neues X1-Familienmitglied ist.

Mit einem 13-Zoll-Display fragen wir uns natürlich, ob der Nano X1 eine ernst zunehmende Konkurrenz für den Dell XPS 13 oder den neuen 13 Zoll MacBook Pro 2020 sein wird. Bisher dominieren nämlich diese beiden Laptops viele Bestenlisten.

Über Kevin Benckendorf

Kevin Benckendorf ist in Deutschland aufgewachsen, aber in der Welt Zuhause. Seine Passion ist die neuste Technik. Egal ob Hardware oder Software. Er ist immer auf dem Laufenden und testet die besten Neuerscheinungen für dich.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.