Microsoft Surface Duo – Neues Microsoft Smartphone

Microsoft verkauft zum ersten Mal, seit der Aufgabe des Mobilfunkgeschäfts vor mehr als vier Jahren, mit dem neuen Microsoft Surface Duo wieder ein Smartphone. Das Unternehmen nahm am Mittwoch Bestellungen für das Surface Duo entgegen. Ein neues Android Gerät mit zwei Bildschirmen, das in den USA 1.399 US-Dollar kostet und ab September ausgeliefert wird.

Das hochpreisige Gerät soll beeindrucken, kommt aber zu einer ungünstigen Zeit. Der aktuelle wirtschaftliche Abschwung ist der schlimmste seit der Weltwirtschaftskrise. Die Vereinigten Staaten haben mit einer zweistelligen Arbeitslosigkeit zu kämpfen und die preisbewussten Verbraucher verbringen mehr Zeit zu Hause, um die Coronavirus Pandemie zu vermeiden. Microsoft stellt das Duo als nützlicheres Tool, als ein herkömmliches Smartphone dar. Da es Benutzern ermöglicht, Multitasking mit zwei separaten Apps oder Webseiten gleichzeitig durchzuführen. CEO Satya Nadella verwendet beispielsweise einen Bildschirm, um Notizen zu machen, und den anderen, um ein Buch über die Kindle App von Amazon zu lesen.

Das Duo verfügt über zwei 5,6-Zoll-Displays und ist, wenn es wie ein Buch geöffnet wird, schlank und nur 4,8 Millimeter dick. Damit ist es laut Angaben des Unternehmens das dünnste Gerät auf dem Markt. Microsoft Ingenieure geben an, dass sie anstelle eines einzigen Faltbildschirms wie bei Samsung, zwei Displays an einem Scharnier angeschlossen haben, da dies ein stabileres Glas ermöglicht.

„Es ist dünn, es ist elegant, es ist wahrscheinlich eines der schönsten Geräte, die wir gebaut haben“, sagte Panos Panay, Chief Product Officer von Microsoft, während eines Online-Briefings am Dienstag.

Das könnte dich auch Interessieren:

Microsoft hat sein letztes Smartphone vor vier Jahren vorgestellt

Das Hinzufügen eines mobilen Geräts zu seiner Surface-Reihe von Computern ist für Microsoft eine neue Kehrtwendung. Microsoft war nur von kurzer Dauer im Besitz des Smartphone Herstellers Nokia. Das Unternehmen hatte Schwierigkeiten, sein Windows-Betriebssystem auf das mobile Zeitalter umzustellen. Apple und Googles Android haben vor langer Zeit den Markt für Telefonbetriebssysteme erobert. Aber die ungewöhnliche Partnerschaft von Microsoft und Google bedeutet das, dass Microsoft Surface Duo eine Reihe von Android-Apps erhält.

Es bleibt abzuwarten, wie viele Verbraucher bereit sein werden, für die teuren Innovationen von Microsoft während einer Rezession und Pandemie zu zahlen. Samsung hat in diesem Sommer ebenfalls die neuen Galaxy Handys der Spitzenklasse vorgestellt. Diese werden in den USA zwischen 1.000 und 1.300 Dollar kosten. Sie sind damit ein wenig günstiger als das Microsoft Surface Duo.

Laut der neusten Quartalsberichte ist allerdings der während der Corona Pandemie erfolgreichste Smartphone Hersteller Apple. Das Unternehmen setzt auf eine etwas andere Strategie. Es bietet mit dem neuen iPhone SE 2020 ein weitaus günstigeres Handy im Wert von 400 US Dollar / 400 Euro an. Das iPhone SE wurde im April von Apple veröffentlicht. Es verkauft sich auch während der aktuellen wirtschaftlichen Krise, oder gerade wegen dieser, sehr gut. Aber auch Google bringt ein kostengünstiges Pixel Telefon für voraussichtlich circa. 350 Euro auf den Markt.

Über David Maul

David Maul ist studierter Wirtschaftsinformatiker mit einer Leidenschaft für Hardware

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.