Bitcoin Society Erfahrungen & Test 2021 – sind Gewinne garantiert?

Bitcoin Society LogoWer träumt nicht davon, sich ein Vermögen anzueignen? Und wer hat nicht schon davon gehört, wie viele Menschen durch Bitcoin und anderen Kryptowährungen reich geworden sind? Der Handel mit Kryptowährungen wurde in den letzten Jahren deswegen immer beliebter. Desto weniger verwunderlich ist es, dass sogenannte Krypto Roboter gerade zu den Markt überschwämmen. Einer dieser Krypto Roboter ist Bitcoin Society. Der Online Handelsroboter setzt auf ein automatisiertes Handelssystem, womit man ohne das Zutun mit Kryptowährungen handeln kann.

Bitcoin Society verspricht seinen Kunden einen profitablen Gewinn dank lasergenauer Leistung, überlegener Technologie und einer preisgekrönten Handelsapplikation. Angeblich soll man dank dem Krypto Roboter zum Millionär werden.

Aber was genau ist eigentlich ein Krypto Roboter? Welche Vor- und Nachteile gibt es? Und wie seriös ist der Anbieter wirklich? Wir haben uns Bitcoin Digital genauer angesehen und auf den Prüfstand gestellt. Kann Bitcoin Society überzeugen?

Inhalt

    In 3 Schritten zum Bitcoin Society Konto

    Die Anmeldung

    Bitcoin Society Anmeldung

    Ähnlich wie die meisten Krypto Roboter auf dem Markt funktioniert die Registrierung eines Benutzerkontos einfach und schnell. Auf der Startseite befindet sich das Formular zum Ausfüllen, um ein Benutzerkonto zu erstellen. Dazu muss man lediglich seinen Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und Telefonnummer angeben.

    Danach muss man den AGB (Terms & Conditions) und der Datenschutzerklärung (Privacy Policy) zustimmen.

    Eine Verifizierung findet dann mittels SMS oder Telefonanruf statt. Weitere Verifizierungsschritte sind nicht erforderlich. Man muss also keine persönlichen Dokumente (wie beispielsweise einen Personalausweis) hochladen.

    Desweiteren wird man dazu aufgefordert, ein Passwort auszuwählen. Wir empfehlen bei Krypto Roboter immer ein starkes Passwort zu wählen, welches aus Groß- und Kleinbuchstaben, Sonderzeichen und Zahlen besteht. Sobald man sich registriert hat, kann man auch schon mit der Einzahlung fortfahren.

    Die Einzahlung

    Nach erfolgreicher Registrierung kann man dann mit der Einzahlung fortfahren. Die Mindesteinzahlsumme beträgt 250 EUR und ist branchenüblich, wie z.B. bei Bitcoin Power. Wir empfehlen, diesen Betrag anfangs nicht zu überschreiten, da eventuelle Verluste überschaubar sind.

    Der Anbieter bietet verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten an. Darunter fallen Kreditkarte (Visa, Maestro)Banküberweisung oder auch die Einzahlung über das Telefon. Wenn man sofort mit dem Trading beginnen möchte, sollte man sich für die Kreditkarte entscheiden. Bei einer Banküberweisung kann es 1-2 Werktage dauern, bis der Betrag auf dem Kundenkonto ersichtlich ist.

    Da es sich bei Bitcoin Society, wie auch bei anderen Krypto Roboter, um ein Anlageexperiment haltet, empfehlen wir, den Mindestbetrag nicht zu überschreiten.

    Das Trading

    Nach der Einzahlung kann man dann auch schon mit dem Handel starten. Dieser läuft ganz automatisch, nachdem man den Krypto Roboter gestartet hat. Man muss also nur dem Bot das Startsignal geben und kann live am Bildschirm mitverfolgen, welche Trades abgeschlossen werden und welche nicht.

    Wir empfehlen, den Krypto Roboter nicht im Hintergrund laufen zu lassen. Solange dieser läuft, sollte man dies auch am Bildschirm mitverfolgen. Im Notfall kann man dann den Krypto Roboter auch stoppen, falls Trades abgeschlossen werden, die Verluste einbringen. Der Bot kann jedoch je nach Bedarf wieder gestartet werden.

    Was ist Bitcoin Society?

    Bitcoin SocietyWie dieser Algorithmus hinter Bitcoin Society funktioniert, wissen wir nicht. Informationen dazu sucht man auf der Webseite und auch auf anderen Plattformen vergebens. Derzeit gibt es zu der Entstehungsgeschichte von vielen unregulierten Krypto Robotern verschiedene Gerüchte. Auch zu Bitcoin Society gibt es einige Gerüchte. Angeblich ist ein Team gut vernetzter Broker verantwortlich für die Erstellung von Bitcoin Society. Wer die Plattform jedoch betreibt und wer die Software dahinter programmiert hat, ist jedoch unklar. Auch im Internet findet man keine Hinweise zu dem Anbieter selbst. Bei einem unregulierten Anbieter ist also immer Vorsicht geboten.

    Angeblich wurde die Bitcoin Society Software wurde mit der fortschrittlichsten Programmierung entwickelt, die die Handelswelt je gesehen hat. Die Software ist den Märkten um 0,01 Sekunden voraus. Dieser ‚Zeitsprung‘ macht die Software zur konstantesten Handelsanwendung der Welt. Zumindest sind das die Versprechen des Anbieters. Dabei dürfte es sich aber nur um übertriebenes Marketing handeln.

    Die Verwendung von automatisierten Handelsrobotern ist bei institutionellen Anlegern an den Finanzmärkten schon lange gang und gäbe, nun ist dies auch Privatanlegern zugänglich. Krypto Roboter agieren in der gleichen Art und Weise: Anhand historischen Daten und Signalen für optimale Ein- und Austiegspunkte für Trades werden Trades automatisch durchgeführt, um für den Nutzer maximale Gewinne zu erzielen.  Wenn man den Krypto Roboter laufen lässt, so läuft dieser rund um die Uhr.

    Bitcoin Society Erfahrungen: Vor- und Nachteile auf einem Blick

    Wie jeder Krypto Roboter, hat auch Bitcoin Society seine Vor- und Nachteile.

    Die Vorteile

    • Einfacher Einstieg für den Handel mit Kryptowährung
    • Schnelle und kostenlose Registrierung
    • (Angeblich) Hohe Genauigkeitsrate von 99,4%
    • Geringe Mindesteinzahlung von 250 Euro

    Die Nachteile

    • Übertriebenes Marketing
    • Kaum Informationen zum Anbieter
    • Unregulierter Anbieter
    • Webseite ist teilweise schlecht übersetzt

    Wer bereits mit Kryptowährung gehandelt hat, der wird sich bei Bitcoin Society schnell zurecht finden. Generell ist der Registrierungsprozess sehr einfach und schlicht gehalten. Zudem benötigt man keine weiteren Verifizierungsschritte, um ein Kundenkonto zu erstellen. Bereits nach der Registrierung kann man Geld auf das Kundenkonto einzahlen und mit dem Handel beginnen.

    Das Konto selbst ist kostenlos und gebührenfrei. Sprich, es werden weder Einzahlungs– noch Transaktionsgebühren verlangt.

    Bitcoin Society verspricht eine hohe Genauigkeitsrate von 99,4% und würde somit zu einen der präzisesten Krypto Roboter auf dem Markt zählen. Man muss aber bedenken, dass dies nicht automatisch bedeutet, dass man hohe Gewinne erzielt. Dies hängt immer von der Einzahlungssumme, den Einstellungen und letzten Endes auch von der Kursentwicklung der Kryptowährung ab. Ob diese Genauigkeit auch der Wahrheit entspricht, ist nicht bekannt.

    Bitcoin Society Vorteile

    Im Allgemeinen kann selbst bei sehr ausgereiften Handelsrobotern und Algorithmen eher von einer Erfolgsquote von 85 % ausgegangen werden. Allerdings reicht dies trotzdem noch, um Gewinne zu erwirtschaften. Derzeit gibt es noch keine neutralen Drittanbieter, welche die Erfolgsquote von Bitcoin Society auf Langzeit Erfolg überprüft haben

    Negativ ist jedoch, dass es sich hierbei um einen nicht regulierten Anbieter handelt. Des Weiteren findet man kaum Informationen zum Betreiber der Webseite, die in weiterer Folge auch schlecht übersetzt ist. Immer wieder finden sich Rechtschreibfehler und teilweise Englische Sätze. Ob die Webseite eine direkte Kopie eines englischen Krypto Roboter ist, ist nicht bekannt.

    Leider gibt es auch kein Demokonto, mit dem die Plattform erst einmal getestet werden könnte.

    Bitcoin Society App – gibt es eine?

    Bitcoin Power AppDerzeit gibt es keine App von Bitcoin Society. Jedoch kann man mit dem Krypto Roboter auf verschiedene Endgeräte handeln. Man benötigt nur einen Zugang zum Internet und ein Smartphone oder Tablet. Wenn man mit seinem Smartphone oder Tablet auch mobil handeln möchte, kann man dies ohne Weiteres über dessen Internet Browser machen.

    Die Webseite ist für alle Endgeräte optimiert. Jedoch wäre es für die Zukunft wünschenswert, dass der Anbieter auch eine App für Android oder iOS zur Verfügung stellt. Somit würde das Handeln unterwegs erheblich erleichtert werden.

    Ob es jedoch eine App für Bitcoin Society geben wird, ist unklar.

    Bitcoin Society Demokonto – ist kostenloses Testen möglich?

    Leider gibt es bei Bitcoin Society kein Demokonto. Das bedeutet, dass man nach der Registrierung bereits Geld einzahlen muss, um mit dem Traden zu starten. Ein Demokonto hat den Vorteil, dass man sich erst einmal mit der Plattform und der Software vertraut machen kann, bevor es an das Live-Trading geht.

    Da es kein Demokonto gibt, empfehlen wir nur risikofreudigen Anleger sich an dieses Experiment zu wagen. Auch sollte der Mindestbetrag von 250 EUR keinesfalls überschritten werden.

    Bitcoin Society Betrug oder nicht? Was spricht für den Anbieter?

    Im Jahr 2017 waren Bitcoins mehr als 20.000 USD wert. Menschen, die vor diesem Höhepunkt in Bitcoins investiert hatten, wurden reich. Aktuell erlebt Bitcoin und Kryptowährung im Allgemeinen einen zweiten Frühling. Erneut gibt es viele Anleger, die Rekordgewinne verzeichnen. Im Gegensatz zu anderen Plattformen führt Bitcoin Society alle Ihre Bitcoin-Trades automatisch durch. Je nach Marktlage soll dabei eine sehr hohe Erfolgsquote erzielt werden.

    Die Bewertungen und Erfahrungen rund um Bitcoin Society gehen jedoch  teils weit auseinander.

    In unserem Bitcoin Society Test konnten wir jedoch nicht feststellen, dass es sich bei dem Anbieter um einen Betrug handelt. Wie bei anderen Krypto Roboter besteht jedoch auch hier das Risiko, Geld zu verlieren. Gewinne sind nie garantiert. Gerade deswegen sollte man die Mindesteinzahlsumme nicht überschreiten. Man kann jedoch aber auch mit geringem Einsatz einen Gewinn erzielen.

    Während manche Nutzer durchaus von Bitcoin Society profitiert haben, haben einige einen Verlust einstecken müssen. Das liegt aber nicht an der Software selbst, sondern hängt von vielen Faktoren ab, beispielsweise Kursentwicklungen und eingesetztes Kapital.

    Gerade deswegen ist es wichtig, dass man ein Grundwissen mitbringt. Man sollte sich also schon mit Kryptowährungen und dessen Handel auseinandergesetzt haben.

    Bitcoin Society seriös? Das sind Anzeichen für einen seriösen Anbieter

    In unserem Test konnten wir nicht feststellen, dass es sich bei Bitcoin Society um einen illegitimen Anbieter handelt. Sowohl die Registrierung als auch die Einzahlung und das Live Trading funktionierten einwandfrei.

    Wie seriös der Anbieter jedoch ist, kann man nicht zweifelsfrei sagen. Für Bitcoin Society wird sehr viel Werbung betrieben, wie bei den meisten Krypto Roboter. Im Internet kursieren sogar Gerüchte, dass Prominente wie Bill Gates in den Handelsroboter investiert haben. Generell sind solche Gerüchte aber immer falsch. Bis jetzt gab es noch keine einzige Bestätigung eines Prominenten, der angeblich bei einem Krypto Roboter investiert hat.

    Bitcoin Society Reviews

    Bitcoin Society spricht selbst von einer sehr hohen Erfolgsquote und hohen Gewinnen bis zu 1.1000 EUR täglich. Tatsächlich hängt dies aber stark vom Kurs der Kryptowährung ab. Ein weiterer Faktor ist auch die Summe des investierten Kapitals und wie man den Krypto Roboter eingestellt hat. Generell ist es hier nicht zu empfehlen, den Bot einfach im Hintergrund laufen zu lassen, man sollte immer ein Auge darauf haben.

    Achtung: Gewinne sind auch bei diesem Anbieter nicht garantiert. Es besteht immer ein Risiko. Deswegen sollte man nur so viel Kapital investieren, wie man es sich leisten kann – und dessen Verlust man verkraftet.

    Bitcoin Society Test: Unser Fazit

    Nach unseren Bitcoin Society Erfahrungen lässt sich feststellen, dass es sich hierbei um einen weiteren, interessanten Krypto Roboter handelt. Wenn man auf der Suche nach einem neuen Anlageexperiment ist, ist man bei Bitcoin Society gut aufgehoben. Der Krypto Roboter funktioniert so ziemlich gleich wie andere Anbieter und verspricht zudem eine hohe Erfolgsquote. In unserem Test konnte der Anbieter vor allem durch die benutzerfreundliche Oberfläche und der einfachen Bedienung überzeugen. Wir gehen davon aus, dass es sich hierbei um einen professionellen und seriösen Anbieter handelt. Wie mit anderen Handelsroboter kann man auch hier gute Gewinne erzielen. Etwaige Risiken, verbunden mit dem Handel mit Kryptowährungen, bleiben jedoch aufrecht.

    Wichtig ist, dass man die Mindesteinzahlsumme nicht überschreitet. Zudem ist der Krypto Roboter eher für risikofreudige Anleger gedacht, die bereits mit Kryptowährungen gehandelt haben.

    FAQs

    Was ist Bitcoin Society?

    Bitcoin Society ist ein online Handelssystem, welches im Namen von Anlegern bei verbundenen Brokern mit Kryptowährungen automatisch handelt. Der Krypto Roboter basiert auf einem Algorithmus und künstlicher Intelligenz, wodurch vielversprechende Trades eröffnet werden. Der manuelle Handel entfällt somit komplett.

    Kann man mit Bitcoin Society reich werden?

    Der Krypto Roboter kann eigenständig profitable Trades ausführen, Gewinne können erzielt werden. Allerdings ist der Handel immer mit Risiken verbunden, es kann nicht von garantierten Gewinnen die Rede sein. Anleger sollten mit dem Mindestbetrag starten und die Wirksamkeit des Roboters testen.

    Handelt es sich bei Bitcoin Society um einen Betrug?

    In unserem Test konnten wir keine Anzeichen dafür finden, dass es sich bei Bitcoin Society um einen Betrug handelt. Der Anbieter übertreibt es jedoch mit seiner Werbung und den hohen Gewinnversprechen. Davon sollte man sich aber nicht abschrecken lassen.

    Sind Gewinne bei Bitcoin Society garantiert?

    Nein. Kein Krypto Roboter kann Gewinne garantieren. Man kann zwar Gewinne erzielen, aber ein (Total-)Verlust ist nicht auszuschließen.

     

    Über Jasmin Fuchs

    Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management.