Autor Thema: TMPEG Enc  (Gelesen 979 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gast3525

  • Gast
TMPEG Enc
« am: 15. November 2002, 18:31:57 »
Die neueste Version des TMPEG-Encoder unterstĂŒtzt jetz auch HT.
Wollte ich nur mal loswerden.... :-)
http://www.tmpgenc.net/e_history.html
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16236
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: TMPEG Enc
« Antwort #1 am: 15. November 2002, 19:16:56 »
Die alte auch  :)
Möglicherweise wurde es in der aktuellsten nur weiter verbessert. Ich schaue mir die neueste Version auf jeden Fall einmal an.
« Letzte Änderung: 15. November 2002, 19:23:03 von Peter »
Gruß

Peter

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16236
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: TMPEG Enc
« Antwort #2 am: 15. November 2002, 23:40:27 »
Du hattest Recht. Die neue Version skaliert besser. Es war bei Standardeinstellung möglich noch einmal 4 Sekunden Vorteil zu erhalten. Nach ein wenig Feineinstellungen erreichte man sogar 7.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Gruß

Peter

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: