Autor Thema: Die besten Toaster (Brenner) Review ??  (Gelesen 1883 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tallax

  • Mausschubser
  • **
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Die besten Toaster (Brenner) Review ??
« am: 09. Juni 2002, 21:44:00 »
Hallo Mädels! ;D

Also, mein alter Brenner liebevoll auch Toaster genannt, reiĂźt so langsam die hufe hoch.(fast 3jahre alt Ricoh 9060A hat fast 800 DM gekostet)!!

Nun, meine Frage welchen Toaster kauf ich mir, zu welchem Preis?
Vieleicht könntet ihr mal ein schönes Review über Brenner machen, ich kenne keins das irgendwo zu lesen war.
Sagt mir mal auf was ich achten muß und schickt mir doch mal Namen von guten bewärten Brennern.

Tallax
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
!!<--Hier könnte Ihre Werbung stehn-->!!

Offline Simon Phoenix

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1836
  • Geschlecht: Männlich
  • Zähne sind wie Sterne - Gelb und weit auseinander
    • Profil anzeigen
Re: Die besten Toaster (Brenner) Review ??
« Antwort #1 am: 09. Juni 2002, 21:49:36 »
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Der Plextor 40/12/40A ist der Hammer. Zunächst solltest
du beim Brennerkauf darauf achten, dass dieser EFM lesen UND schreiben kann. Damit solltest
du wenig/garkeine Probleme mit neueren Kopierschutzmechanismen á la Savedisc 2.51 haben.
Auf die Geschwindigkeit kommt es z.Zt. nicht mehr an, der Unterschied zwischen 24x und 40x
dürfte höchstens bei 20 Sekunden liegen.

Cya
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Reuse

  • Gast
Re: Die besten Toaster (Brenner) Review ??
« Antwort #2 am: 10. Juni 2002, 15:07:16 »
also imho lohnt sich mehr als 16x kaum, da man hier fĂĽr ne CD nur 5 mins braucht.
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • Beiträge: 16236
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: Die besten Toaster (Brenner) Review ??
« Antwort #3 am: 12. Juni 2002, 00:17:34 »
k, sobald unser Multimedia Mensch, Axel genannt, mit seinen momentanen Aufgaben durch ist, werden wir einen entsprechenden Artikel anleiern.

Aber bitte, wir können diesbezüglich noch kein Release Date nennen. Sowas kostet nicht nur Testzeit, sondern auch organisatorische Arbeit.
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
GruĂź

Peter

Offline Tallax

  • Mausschubser
  • **
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re: Die besten Toaster (Brenner) Review ??
« Antwort #4 am: 12. Juni 2002, 01:36:08 »

Zitat
k, sobald unser Multimedia Mensch, Axel genannt, mit seinen momentanen Aufgaben durch ist, werden wir einen entsprechenden Artikel anleiern.

Aber bitte, wir können diesbezüglich noch kein Release Date nennen. Sowas kostet nicht nur Testzeit, sondern auch organisatorische Arbeit.

Klar ist doch nur verständlich, wollte Euch ja auch nur mal nen Vorschlag machen worauf ich mal Lust hätte !
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
!!<--Hier könnte Ihre Werbung stehn-->!!

Offline Joda

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 945
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Die LAN kommt @ Desert-Lan.com
Re: Die besten Toaster (Brenner) Review ??
« Antwort #5 am: 09. August 2002, 02:15:58 »
Werde heute oder morgen den F1 von Yamaha bekommen mal sehen was der kann.

Zitat
Chip Zitat - Das Wichtigste gleich vorab: Yamahas jĂĽngster ist der erste Brenner im CHIP Testcenter, der alle Audiokopierschutz-Verfahren - CDS100, CDS200, Key2Audio wie auch MediaCloq - mit Nero 5.5 oder CloneCD 4 erfolgreich kopieren kann
Erfreulich flott: Der CRW-F1 ĂĽbernimmt mit 24facher Geschwindigkeit beim CD-RW-Brennen die Tempo-Krone vom aktuellen Rekord-Halter Mitsumi CR485CTE, der mit 20facher Geschwindigkeit aufwartet. Das entspricht einer realen Brennzeit von 3:49 Minuten fĂĽr eine randvolle 74-Minuten-CD-RW beim CRW-F1, der 4:22 Minuten beim Mitsumi gegenĂĽber stehen.
Extra-Features: Das bekannte Audio-Mastering vom Vorgängermodell CRW3200 wurde verbessert. Dabei wird letztlich durch Ausnutzen der zulässigen Maximalgeschwindigkeit die Länge der Pits und Lands verlägert, was präziseres Schreiben und später Auslesen ermöglicht - und damit Jitter (Schwankungen im Signaltakt) verringert. Dabei reduziert sich allerdings auch die nutzbare Spielzeit: Aus 74er-CD-Rs werden 63er, und bei 80ern lassen sich nur noch 68 Minuten Spieldauer nutzen. Während der Vorgänger in diesem Modus nur maximal 4fach-Brenntempo schaffte, erreicht der CRW-F1 8fach. Eine Audiomastering-Kopie einer Musik-CD klingt hörbar anders als das Original - ob das nun besser oder schlechter sei, müssen indes die Audiophilen entscheiden.

Ein neues Feature ist das „DiscT@2“ (sprich: Disc Tattoo). Hierbei wird der ungenutzte (Speicher-)Platz der Dye-Fläche von einer geschlossenen CD-R als Mal- und Zeichenfläche verwendet. Über das aktuelle Nero ab Version 5.5.9.2 können Schriften oder Bilder als Muster in die Spuren gebrannt werden. Das sieht schick aus - gerade auf den Verbatim-Rohlingen mit tiefblauem AZO-Dye. Der Yamaha-Brenner lässt diese tiefblauen 16fach-Medien bei Verbatim extra dafür wieder aufleben.
Fazit: Ein sehr guter Brenner mit groĂźem Funktionsumfang, der den Audiokopierschutz ins Abseits stellt und auch die CD-RW weiter in den Vordergrund rĂĽckt. Auch Disct@2 ist nicht nur ein hĂĽbscher Gag: Wer sich eine Sicherheitskopie erstellt, kann sich damit das Beschriften per Stift schenken - man brennt jetzt den Titel und die Seriennummer einfach unverlierbar auf die CD!

« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Das Leben ist ein $<#€!$$-Spiel, aber die Grafik ist toll!
                visit Desert-Lan ....... it's time for real networking!

Offline Paul W.

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1345
  • Geschlecht: Männlich
  • Trau schau wem, nimm nie ein Billig-System
    • Profil anzeigen
    • HardTecs4U
Re: Die besten Toaster (Brenner) Review ??
« Antwort #6 am: 14. August 2002, 00:13:35 »
Genau so was fehlt mir noch!
Wäre gut, wenn im Review auch auf die einzelnen Kopierschutzarten eingegangen wird.
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • Beiträge: 16236
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: Die besten Toaster (Brenner) Review ??
« Antwort #7 am: 15. August 2002, 01:24:09 »
sorry Leute, wir müssen aus Zeitgründen auf unbestimmte Zeit verschieben. Ein solches Review lässt sich momentan wirklich nicht realisieren. Wir werden von Arbeit gerade zu überrollt.
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
GruĂź

Peter

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiĂź ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: