Autor Thema: Coolermaster Aluminium  (Gelesen 785 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SeeMA

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 809
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
Coolermaster Aluminium
« am: 09. Februar 2004, 19:45:21 »
Hallo,

ihr eurem Test ist zu lesen das die Tasten kleine Probleme machten.
Könnt ihr da noch nÀher drauf eingehen? Find die Tastatur
sehr edel und past sehr gut zum Rechner und zu mein Zimmer.

Also sooo viel schreibe ich eigentlich nicht aber ab und an wird
dann doch schonmal die eine oder andere word datei erstellt.

Ich wĂŒrd sehr gehrn noch etwas mehr Infos zu den Tasten haben
wÀr echt nett.

christian

Offline Sebastian

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 822
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re:Coolermaster Aluminium
« Antwort #1 am: 09. Februar 2004, 21:27:37 »
also die Tasten sind eben nicht auf dem level wie z.b. bei microsoft oder logitech was das tippgefĂŒhl angeht. es tippt sich etwas hĂ€rter und notebook-typisch mit sehr kurzem tastenweg was anfangs doch einen sehr harten tastenanschlag verursacht. dadurch hören sich die tasten auch ziemlich klapprig an, allerdings noch etwas dumpfer als bei revoltec - die klappert schon fast billig.

die tastenverteilung der pfeiltasten und dem 6-er tastenblock, der beim standard-layout darĂŒber ist, ist es eigentlich reine gewohnheitssache. nach ein paar stunden hat man zumindest die wichtigen tasten (entf, pos1 und ende) auf anhieb, aber man muss eben erst mal suchen wo die hingesetzt wurde.

von den notebook-layout tastaturen kann ich die coolermaster aber wirklich empfehlen! wirkt sehr edel und ist eigentlich auch ziemlich solide verarbeitet.


also wenn man nicht extrem viel schreibt und nicht zu den absoluten pro-gamern gehört die auf ein standard-layout angewiesen sind (mehr oder weniger), dann ist die tastatur sicherlich nicht schlecht. wenns aber um den reinen schreibkomfort geht ist sie sicherlich eher schlecht geeignet. in deinem fall wĂŒrde ich dir raten einfach mal auf nem notebook zu schreiben. wenns OK ist wirst du mit der tastatur bestimmt deine freude haben :)
Nichts unmöglich ist! - Toyoda

Offline SeeMA

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 809
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
Re:Coolermaster Aluminium
« Antwort #2 am: 09. Februar 2004, 21:36:08 »
Danke Sebastian!

Ich hab schon oft auf ein Notebook geschrieben sind es sehr angenehm.
Ich werde mir wohl diese Tastatur bestellen. WĂ€r ohne euch
garnicht auf diese gekommen. Danke!

gruss
christian

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: