Autor Thema: Neue Sapphire 9800 Pro und Doom3 ruckelt bei 640x480???  (Gelesen 15512 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline scf2oo8

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • Beitr├Ąge: 4949
  • Geschlecht: M├Ąnnlich
    • Profil anzeigen
Re:Neue Sapphire 9800 Pro und Doom3 ruckelt bei 640x480???
« Antwort #120 am: 23. August 2004, 16:44:00 »
Aber noch eine Frage: Wie kann es sein, dass dir nie aufgefallen ist, dass dein Rechner mit 1150mhz viel zu langsam ist?!
Der Takt wird doch beim hochfahren und etlichen anderen Anwendungen st├Ąndig angezeigt. Das sieht man doch, und sp├╝rt es vorallem bei der Geschwindigkeit. Oder hast du vor Doom3 nur Textdokumente geschrieben?

Offline Taylan

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beitr├Ąge: 2341
  • Geschlecht: M├Ąnnlich
  • Wenn's hart auf hart kommt, kommt's hart auf hart!
    • Profil anzeigen
Re:Neue Sapphire 9800 Pro und Doom3 ruckelt bei 640x480???
« Antwort #121 am: 23. August 2004, 17:04:48 »
versteh das bitte nicht b├Âse.
aber du scheinst von der materie nicht so viel zu verstehen. ich w├╝rde dir empfehlen, einen freund/bekannten/verwandten, der sich mit PC's auskennt, zu bitten, sich deine kiste mal an zu schauen......

Aphorisma: Haare sind wie junge M├Ądchen - wenn sie ausgehen wollen gehen sie aus...
Es gibt keine h├Ą├člichen Frauen, sondern nur zu wenig Vodka

Offline scf2oo8

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • Beitr├Ąge: 4949
  • Geschlecht: M├Ąnnlich
    • Profil anzeigen
Re:Neue Sapphire 9800 Pro und Doom3 ruckelt bei 640x480???
« Antwort #122 am: 23. August 2004, 17:05:47 »
Thread nicht ganz gelesen? ;)

Offline Knothead

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beitr├Ąge: 76
  • Geschlecht: M├Ąnnlich
  • Just in Time!!!!
    • Profil anzeigen
Re:Neue Sapphire 9800 Pro und Doom3 ruckelt bei 640x480???
« Antwort #123 am: 23. August 2004, 17:08:02 »
sach mal hab ich das richtig gelesen deine CPU l├Ąuft mit 76 Grad, :-[
wenn ja des ist zu viel, k├Ânntest pech haben und das Ding packt es nicht bis zum n├Ąchsten K├╝hlerwechsel
486 SX-25

Offline Nights

  • Mausschubser
  • **
  • Beitr├Ąge: 35
  • Geschlecht: M├Ąnnlich
  • SEGA regiert!
    • Profil anzeigen
Re:Neue Sapphire 9800 Pro und Doom3 ruckelt bei 640x480???
« Antwort #124 am: 24. August 2004, 01:24:03 »
Was den K├╝hler betrifft: einfach mal im Betrieb wenn er sehr hohe Temperaturen anzeigt mit der Hand an den K├╝hlk├Ârper des CPU K├╝hlers fassen. Ist dieser warm bis hei├č, so sitzt er vermutlich richtig auf und ist auf W├Ąrmeleitpaste vorhanden. sollte dieser aber (gerade wenn die Temp so um die 80┬░C ist) handwarm bis kalt sein, so sitzt er definitiv nicht richtig auf der CPU.

zu dem RAM: ich bin mir nicht mehr sicher, bilde mir aber ein da├č auf den Bildern von AIDA irgendein noname RAM zu lesen war. wenn das der Fall sein sollte, am besten keinen dazu passenden neuen RAM Baustein kaufen, sondern den alten wegwerfen und gleich 2x512 MB von einem namhaften Hersteller kaufen. Schlechtes RAM kann ziemlich viel ├ärger verursachen. Gutes kostet zwar nicht gerade wenig, erzeugt aber normalerweise keine Ungereimtheiten wie es 08/15 RAM dauernd macht oder zumindest machen kann.

Zur CPU: AIda hat nach einstellung des FSB ja offenbar einen Barton 2500 gefunden und knapp 1900 MHz angegeben (inkl 512KB 2nd Lv Cache), folglich ist es wohl kein 2600 T-Bred sondern eben besagter Barton.

Ansonsten habe ich beim Durchlesen des Threads irgenbdwie den Eindruck gewonnen wie wenn es bitter n├Âtig w├Ąre das System noch mal von grundauf neu aufzusetzen, inkl BIOS check und den richtigen Einstellungen. Nachdem das meiste ja offenbar gekl├Ąrt wurde l├Ąuft die Kiste ja immer noch erschreckend langsam mit Doom, das alles kann nicht an der Menge des RAMs liegen.
Falls es also in der Bekanntschaft jmd gibt der sich wirklich mit der Materie auskennt, so sollte der sich am besten mal komplett um den Rechner k├╝mmern (auch um uU Treiberleichen der GeForce loszuwerden).

Die Graphikkarte an sich sollte die wenigsten Probleme machen, nachdem AGP 8x ja offenbar mittlerweile akzeptiert ist sollte sie ihr bestes geben. Da die geschwindigkeit von Doom aber offenbar immer noch nicht wirklich akzeptabel ist f├╝r die zugrundeliegende Hardware (zum Vergleich: mein System ist ├Ąhnlich, nur mit 1GB Kingston HyperX RAM auf besagtem Asus A7N8X aber daf├╝r nur einer 9500np - stark ├╝bertaktet - und bringt im timedemo 22fps bei 1024 und high detail), ist IMO ein kompletter Neuanfang mit dem Rechner die beste Wahl, alles andere erscheint mir nur Flickwerk, besonders da der Rechner ja schon 9 Monate oder l├Ąnger mit dieser Installation l├Ąuft.

Nights
AthlonXP 2600@2300MHz (200x11,5; 1,775V; Zalman CNPS 7000B-Cu)
Hercules Radeon 9700Pro@360/340 (Zalman VF-700 Cu)
2x512MB Kingston HyperX DDR333 @ 400 MHz (3-3-3-6, 2,8V)
Asus A7N8X (├ťberBIOS 1007)
und ordentlich Geh├Ąusel├╝fter :)
H├Ą├čliche und laute PCs regieren!

Offline scf2oo8

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • Beitr├Ąge: 4949
  • Geschlecht: M├Ąnnlich
    • Profil anzeigen
Re:Neue Sapphire 9800 Pro und Doom3 ruckelt bei 640x480???
« Antwort #125 am: 24. August 2004, 02:40:35 »
Was den K├╝hler betrifft: einfach mal im Betrieb wenn er sehr hohe Temperaturen anzeigt mit der Hand an den K├╝hlk├Ârper des CPU K├╝hlers fassen. Ist dieser warm bis hei├č, so sitzt er vermutlich richtig auf und ist auf W├Ąrmeleitpaste vorhanden. sollte dieser aber (gerade wenn die Temp so um die 80┬░C ist) handwarm bis kalt sein, so sitzt er definitiv nicht richtig auf der CPU.

Richtig soweit

Zitat
zu dem RAM: ich bin mir nicht mehr sicher, bilde mir aber ein da├č auf den Bildern von AIDA irgendein noname RAM zu lesen war. wenn das der Fall sein sollte, am besten keinen dazu passenden neuen RAM Baustein kaufen, sondern den alten wegwerfen und gleich 2x512 MB von einem namhaften Hersteller kaufen. Schlechtes RAM kann ziemlich viel ├ärger verursachen. Gutes kostet zwar nicht gerade wenig, erzeugt aber normalerweise keine Ungereimtheiten wie es 08/15 RAM dauernd macht oder zumindest machen kann.

Er hat Nanya Ram, mit dem ich pers├Ânlich gute Erfahrungen habe. Es w├╝rde also sicherlich nicht schaden noch einen identischen Riegel zu kaufen.

Zitat
Zur CPU: AIda hat nach einstellung des FSB ja offenbar einen Barton 2500 gefunden und knapp 1900 MHz angegeben (inkl 512KB 2nd Lv Cache), folglich ist es wohl kein 2600 T-Bred sondern eben besagter Barton.
Muss nicht sein. Er hatte ja erstmal nur den FSB ver├Ąndert und den Multi bei 11.5 belassen. Es ist wohl ein Barton 2600+, der nur auf 166*12 gestellt werden muss. Letztlich aber egal, k├Ânnte auch ein 2500+ sein, gro├če Unterschiede gibts da ja nicht, man kann ja alle kreuz und quer taken ;).

Zitat
Ansonsten habe ich beim Durchlesen des Threads irgenbdwie den Eindruck gewonnen wie wenn es bitter n├Âtig w├Ąre das System noch mal von grundauf neu aufzusetzen, inkl BIOS check und den richtigen Einstellungen. Nachdem das meiste ja offenbar gekl├Ąrt wurde l├Ąuft die Kiste ja immer noch erschreckend langsam mit Doom, das alles kann nicht an der Menge des RAMs liegen.
Falls es also in der Bekanntschaft jmd gibt der sich wirklich mit der Materie auskennt, so sollte der sich am besten mal komplett um den Rechner k├╝mmern (auch um uU Treiberleichen der GeForce loszuwerden).

Liegt wohl eher daran, dass er seine CPU aktuell als 2000+ betreibt.
Die Graka l├Ąuft ordentlich, was man an den 5000 3d Marks erkennt. Hier limitiert nur der untertaktete Prozessor.

Zitat
Die Graphikkarte an sich sollte die wenigsten Probleme machen, nachdem AGP 8x ja offenbar mittlerweile akzeptiert ist sollte sie ihr bestes geben. Da die geschwindigkeit von Doom aber offenbar immer noch nicht wirklich akzeptabel ist f├╝r die zugrundeliegende Hardware (zum Vergleich: mein System ist ├Ąhnlich, nur mit 1GB Kingston HyperX RAM auf besagtem Asus A7N8X aber daf├╝r nur einer 9500np - stark ├╝bertaktet - und bringt im timedemo 22fps bei 1024 und high detail), ist IMO ein kompletter Neuanfang mit dem Rechner die beste Wahl, alles andere erscheint mir nur Flickwerk, besonders da der Rechner ja schon 9 Monate oder l├Ąnger mit dieser Installation l├Ąuft.


Eine komplette Neuinstallation schadet sicher nicht, ist aber nicht zwingend n├Âtig. S.o.: Bei Doom3 limitiert aktuell nur die CPU. Und er schrieb ja auch das "nach der Intallation des GART Treibers das nervige Geruckel" weg war

Offline backfisch

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beitr├Ąge: 671
  • Geschlecht: M├Ąnnlich
  • Nukleares Winterkind
    • Profil anzeigen
Re:Neue Sapphire 9800 Pro und Doom3 ruckelt bei 640x480???
« Antwort #126 am: 24. August 2004, 02:48:12 »
Nanya ist wirklich nicht schlecht. Hatte mal einen 128er DDR266 und sp├Ąter einen 256er DDR333, mit beiden gab es absolut keine Probleme, den 333er konnt ich auch problemlos mit scharfen Timings betreiben.

Offline YesYesJo

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beitr├Ąge: 107
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Re:Neue Sapphire 9800 Pro und Doom3 ruckelt bei 640x480???
« Antwort #127 am: 24. August 2004, 15:14:14 »
Hallo alle!

Sorry, dass ich erst jetzt zum schreiben komme, aber ich hatte heute ziemlich viel zu tun.

Da ich jetzt irgendwie ein bisschen ins Kreuzfeuer geraten bin, w├╝rde ich gerne kurz was zu mir sagen:

Ihr habt nat├╝rlich Recht: Ich habe relativ wenig Kenntnisse von Computern, wie sich unschwer erkennen l├Ąsst. Die "Ahnung" m├Âchte ich mir aber eigentlich nicht ganz absprechen lassen. Da ich auch schon seit der 386er Generation regelm├Ąssig meinen PC aufger├╝stet habe, ist mir die Welt der PCs nicht ganz fremd. In meinem Bekanntenkreis geh├Âre ich eher sogar zu denen, die mehr Erfahrung mit PCs haben. Die anderen sind eigentlich fast alle Musiker. Wenn ich an eine Person in meiner Umgebung denke, die mir dabei helfen k├Ânnte, w├╝rde ich in erster Linie an denjenigen denken, der mir die Sachen hier verkauft hat...

Wenn zuf├Ąllig irgendjemand in K├Âln / Umgebung wohnt, w├╝rde ich mich sehr freuen, wenn er mal einen Nachmittag f├╝r meinen PC frei h├Ątte. Ich mache den ganzen Stre├č hier eigentlich nur, weil ich leidenschaftlicher EgoShooter bin und mit Doom 1 (Gott m├Âge es ehren!!) angefangen habe.

Wie ich meinen PC im Moment einsch├Ątze ist eine General├╝berholung eigentlich nicht notwendig. Da habe ich schon schlimmere Sachen erlebt. Den Geforce Treiber habe ich eigentlich ordentlich deinstalliert, sofern das ├╝berhaupt m├Âglich ist. Vielleicht k├Ânnte ich ja auch mal diesen Detonator - Killer einsetzen, aber ich habe bisher noch nichts von Konflikten oder so bemerkt.

Laut AMD ist die Maximal temperatur f├╝r diesen Prozessor 92 ┬░C... Da liege ich mit 76 ┬░C ja noch ganz gut.  ;D Also ich hoffe nicht, dass der bis zum neuen K├╝hler kaputt geht.

Auf jeden Fall m├Âchte ich euch danken, dass ihr euch soviel Zeit f├╝r mich genommen habt! Ich hoffe, ich bin niemandem ernsthaft zur Last gefallen...

Viele Gr├╝├če
Jo

P.S.: Ich werde heute Abend mal meine Finger an den K├╝hlk├Ârper halten!
« Letzte ├änderung: 24. August 2004, 15:16:01 von YesYesJo »

Offline qatcho

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beitr├Ąge: 244
  • Geschlecht: M├Ąnnlich
    • Profil anzeigen
    • Thors-Hardware
Re:Neue Sapphire 9800 Pro und Doom3 ruckelt bei 640x480???
« Antwort #128 am: 25. August 2004, 10:35:37 »
Die gemessene Temperatur ist die im Sockel... die echte Temperatur liegt etwa 10- 15┬░C h├Âher. Damit w├Ąren wir schon bei 85┬░C-90┬░C.

Nebenbei bemerkt spezifiziert AMD den Barton nur bis 85┬░C.
Lass die Kiste lieber aus, bis die Sache mit dem K├╝hler gekl├Ąrt ist, ansonsten grillst du dir die CPU.

AnTiAliasing

  • Gast
Re:Neue Sapphire 9800 Pro und Doom3 ruckelt bei 640x480???
« Antwort #129 am: 25. August 2004, 10:35:42 »
Hi YesYesJo!

war bis jetzt echt richtig nett zu lesen....  :)

Muss jetzt dennoch mal meinen Senf dazu geben:

So wie┬┤s aussieht, kann man den Problemfall bei 5000+ 3DMarks ja mittlerweile ausschlie├čen...

Die CPU-Einstellungen im Bios sollten auf jeden Fall so eingestellt werden, dass die CPU endlich als das l├Ąuft, was sie auch ist. Aber das wurde ja schon weiter oben behandelt.

Die Temperatur (~75┬░C) ist, je nach dem WO sie ausgelesen wrid, eigentlich ok.

Ich w├╝rde vielleicht mal deine L├╝fter auf Dreck und Staub ├╝berpr├╝fen. Hast du Geh├Ąusel├╝fter? W├Ąre bei nem AMD System empfehelenswert: Aber richtig anordnen.

Ruckler und Belastung des Systems k├Ânnen vielerlei Ursachen haben. Ich hab schon Systeme gesehen, wo mindestens 1 Duzent Programme zus├Ątzlich zu den eh schon unz├Ąhligen Diensten usw. liefen. Es gibt z.B. Virenprogramme, die ununterbrochen alle Dateien scannen usw.

Ausserdem gibt┬┤s unter Umst├Ąnden auch noch das Thema Viren, W├╝rmer, etc.

Ich schreibe das nur, weil das schnellste System nix bringt, wenn WinXP verkorkst ist. Und glaub mir, wahrscheinlci sind  50 % aller XP-Installationen sind verkorkst. Muss nicht immer alles an Hardware liegen.

Vielleicht findest du ja wirklich jemanden, der dir dabei hilft.

Gru├č aus Karlsruhe,

AnTi

Deshalb auch mein Rat: Installiere das System neu!

Offline YesYesJo

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beitr├Ąge: 107
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Re:Neue Sapphire 9800 Pro und Doom3 ruckelt bei 640x480???
« Antwort #130 am: 26. August 2004, 11:59:03 »
Vielen Dank!

Ich habe den zu Sicherheit wieder runtergetaktet. Und mein System mache ich dann auch einfach bei Gelegenheit mal neu. Kann ja echt nicht schaden... ;)

Gr├╝├če,
Jo

 

Bei der Schnellantwort k├Ânnen Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anh├Âren / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass wei├č ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: