Autor Thema: PC für Senioren  (Gelesen 1012 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Heini_net

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1025
  • Geschlecht: Männlich
  • Alle denken nur an sich außer ich ich denk an mich
    • Profil anzeigen
    • RadioEisbaer
PC für Senioren
« am: 04. November 2004, 15:58:25 »
Ein sächsischer Computerhersteller will demnächst einen PC für Senioren auf den Markt bringen.
Hier die TOP 10 - Anzeichen, daß Du gerade vor einem PC für Senioren sitzt:

1. Will man eine Datei speichern, bietet einem Word automatisch Testament.doc an.
2. Der 42"-Monitor.
3. Man kann die Moorhühner nicht abschießen, sondern nur füttern.
4. Die Boxen sind ab Werk schon auf volle Lautstärke eingestellt.
5. Bei Minesweeper kann man zwischen den Szenarien "Stalingrad", und "Normandie" wählen.
6. Als besonderen Service gibt es die Lifetime-Garantie.
7. Die voreingestellte Startseite ist http://www.zdf.de.  (*pw*: Mit dem Zweiten sieht man besser ;))
8. Die Maus enthält Force-Feedback-Komponenten, die automatisch Parkinson ausgleichen.
9. Keine Ratenzahlung möglich.

...und das Nr. 1-Anzeichen, dass Du gerade vor einem PC für Senioren sitzt:

10. Wenn länger als 15 Minuten keine Taste gedrückt wird, kommt automatisch der Notarzt.


 ;D
« Letzte Änderung: 04. November 2004, 16:23:51 von Paul W. »
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. (Orson Welles)

Offline Paul W.

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1348
  • Geschlecht: Männlich
  • Trau schau wem, nimm nie ein Billig-System
    • Profil anzeigen
    • HardTecs4U
Re: PC für Senioren
« Antwort #1 am: 04. November 2004, 16:24:33 »
Kleiner Nachtrag für all diejenigen, welche öffentlich-rechtliches Fernsehen verabscheuen, siehe oben: *pw*

Offline BisMarck

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 626
  • Geschlecht: Männlich
  • Aber ja!
    • Profil anzeigen
Re: PC für Senioren
« Antwort #2 am: 05. November 2004, 10:26:04 »
Du hast den "Alt-Entfernen"-Kalauer vergessen...  ;)

Offline Paul W.

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1348
  • Geschlecht: Männlich
  • Trau schau wem, nimm nie ein Billig-System
    • Profil anzeigen
    • HardTecs4U
Re: PC für Senioren
« Antwort #3 am: 05. November 2004, 11:26:23 »
 ;D ;D ;D

Offline Michael

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 4744
  • Geschlecht: Männlich
  • iWhat?!
    • Profil anzeigen
Re: PC für Senioren
« Antwort #4 am: 05. November 2004, 13:21:14 »
lol lustig lustig...wie wärs mit nem integrierten kateter und nem sensor für herzschrittmacher der den herzschlag überprüft...lässt sich dann natürlich mit speedfan auslesen..Für alle Senioren Overclocker: Finger weg vom FSB/Multi des Herzschrittmachers...könnte "tödliche" Folgen haben^^
|NVIDIA GTX 1080|AMD R7 1700 @ 3.8GHz|Asus Prime B350-Plus|16 GB DDR4-3000@2400|Thermalright Macho 140|3 x Samsung HD502HJ@Raid5|Samsung EVO 850 250 GB|Asus Xonar DX|DELL 2412m + EIZO FG2421|

Offline CitGod

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 7557
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: PC für Senioren
« Antwort #5 am: 05. November 2004, 13:22:13 »
Ich seh schon die ersten SRDS Overclockingartikel erscheinen ;) ( Sudden Rentner Death Syndrom )

Offline Michael

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 4744
  • Geschlecht: Männlich
  • iWhat?!
    • Profil anzeigen
Re: PC für Senioren
« Antwort #6 am: 05. November 2004, 13:27:47 »
naja...mit nem bisschen glück hilft das dem kreislauf auf die sprünge zu kommen...mehr als 200 schläge die minute würd ich aber nich geben...sollte auch nen Vherz wert von 1,7 volt nicht übersteigen sonst wird die elektronenmigration zu hoch...als kühler würd ich im übrigenen den cnps 7000a cu empfehlen
|NVIDIA GTX 1080|AMD R7 1700 @ 3.8GHz|Asus Prime B350-Plus|16 GB DDR4-3000@2400|Thermalright Macho 140|3 x Samsung HD502HJ@Raid5|Samsung EVO 850 250 GB|Asus Xonar DX|DELL 2412m + EIZO FG2421|

Offline Paul W.

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1348
  • Geschlecht: Männlich
  • Trau schau wem, nimm nie ein Billig-System
    • Profil anzeigen
    • HardTecs4U
Re: PC für Senioren
« Antwort #7 am: 05. November 2004, 17:47:12 »
Naja, ne Lunge mit Kupfer-Rippen wird aber nicht mehr so durchlässig für Sauerstoff und CO2 sein...

Offline nomadhunter

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1119
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: PC für Senioren
« Antwort #8 am: 05. November 2004, 18:57:08 »
Vielleicht hilft bei Biomechanischen Anlagen ja ein Wärmer besser als ein Kühler. btw, einen Kompressor kann man ja auch einfach umdrehen -> Kompressorwärmumg ;) :P

Und eine FSB-Erhöhung lässt sich leicht durch einen Ader-Erweiterungs-Mod verwirklichen. :o ::)

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an Zahnrädern, die in unserem Logo zu sehen sind.: