Autor Thema: Systemsicherung  (Gelesen 7314 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Boony

  • Mausschubser
  • **
  • Beiträge: 37
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Systemsicherung
« am: 28. November 2005, 09:33:36 »
Hallo,

ich möcht ein Image von meinem System auf eine externe Platte machen! Dabei möchte ich, dass ich eine Bootfähige Diskette habe , die die Platte beim booten erkennt und ich dann im Dos-Modus die Image erzeugen kann. Wie mach ich diese Diskette?

mfg

Offline Boony

  • Mausschubser
  • **
  • Beiträge: 37
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Re:Systemsicherung
« Antwort #1 am: 28. November 2005, 10:12:51 »
ich glaub ich habs schon  ;D

Offline Boony

  • Mausschubser
  • **
  • Beiträge: 37
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Re:Systemsicherung
« Antwort #2 am: 28. November 2005, 10:31:13 »
wie erstell ich eine Bootdiskette mit diesen drei Dateien:

Di1000dd.sys
Ramfd.sys.
Usbaspi.sys

mit diesen dreien kann man dann eine externe USB-Platte unter DOS erkennen!

Offline Boony

  • Mausschubser
  • **
  • Beiträge: 37
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Re:Systemsicherung
« Antwort #3 am: 28. November 2005, 11:49:18 »
im mom steht in meiner config.sys folgendes:

DOS=HIGH,UMB
DEVICE=HIMEM.SYS /TESTMEM:OFF
DEVICE=EMM386.EXE /RAM
DEVICEHIGH=OAKCDROM.SYS /D:MSCD001
DEVICEHIGH=RAMFD.SYS
DEVICEHIGH=USBASPI.SYS /w /e /o /u
DEVICEHIGH=Di1000dd.SYS
FILES=20
BUFFERS=20
STACKS=9,256

und in meiner autoexec.bat:

@ECHO OFF
PROMPT=$P$G
PATH=A:\
SET DIRCMD=/OGNES
REM Dem USB CD(rom/r/rw)
LH MSCDEX.EXE /D:MSCD001 /L:X
LH DOSKEY /INS
LH SMARTDRV

CLS
ECHO.
ECHO.
ECHO.
ECHO       The Village Idiot's Basic Boot Disk
ECHO.          http://www.drd.dyndns.org
ECHO.
ECHO Contents:
ECHO 1. Generic IDE cdrom driver. ( oakcdrom.sys )
ECHO    CDROM loads as Drive X:
ECHO 2. Memory manager ( himem.sys and emm386.exe )
ECHO 3. attrib, command, deltree, doskey, edit, extract
ECHO    fdisk, format, more, mouse, mscdex, reboot,
ECHO    scandisk, scanreg, smartdrv, sys and xcopy.
ECHO.
ECHO.

aber wie mach ich dann weiter! Will ja ein Image von der Systemplatte auf eine externe USB-Platte schreiben  :l


ach ja hab Windows 2000
« Letzte Ă„nderung: 28. November 2005, 11:56:54 von Boony »

Offline Boony

  • Mausschubser
  • **
  • Beiträge: 37
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Re:Systemsicherung
« Antwort #4 am: 28. November 2005, 15:05:42 »
weiĂź hier echt niemand was dazu? :(

Offline rdk™

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2160
  • Geschlecht: Männlich
  • wau..wau
    • Profil anzeigen
Re:Systemsicherung
« Antwort #5 am: 28. November 2005, 16:25:12 »
^^ dazu hab ich kine Plan...  ;)

aber ich empfehle dir Acronis TrueImage dafĂĽr.Mit einer externen Platte hab ich es zwar noch nicht probiert,dies sollte IMHO aber funzen...
Das Tieferlegen der Festplattenköpfe erhöht keineswegs die Zugriffszeit.


-Mein Rechenknecht-          Bitte nicht hier Klicken

Offline Leander

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 4664
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Systemsicherung
« Antwort #6 am: 28. November 2005, 17:12:42 »
weiĂź hier echt niemand was dazu? :(

Fünf aufeinanderfolgende Beiträge deinerseits, innerhalb von gerademal fünf Stunden zu einer Zeit in welcher normale Menschen arbeiten, lassen die Motivation auf deinen Thread zu antworten wohl bei den Meisten Usern gegen Null tendieren.
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't.
--
The World Wide Web is the only thing I know of whose shortened form takes three times longer to say than what it's short for. – Douglas Adams
--
Ihr werdet es sehen! Direct3D 10 wird exklusiv fĂĽr Windows Vista bleiben

Offline Boony

  • Mausschubser
  • **
  • Beiträge: 37
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Re:Systemsicherung
« Antwort #7 am: 28. November 2005, 19:23:17 »
n1 @Leander
ich muss auch arbeiten  ;D und meistens gehts sehr fix hier  :DD

rowihei

  • Gast
Re:Systemsicherung
« Antwort #8 am: 23. Oktober 2006, 08:21:23 »
guck Dir mal Snapshot an, das läuft unter Winows+DOS und erstellt ein Image Deiner Platte. z.B.so

@echo off
echo   Snapshot sichert komplette Partitionen als komprimiertes Image
echo   Optionen:
echo   -L2040   Image wird in Teile zu 2040MB aufgeteilt (Standard ist 650MB)
echo   -R   Papierkorb vorher loeschen
echo   -W   sofort beginnen, ohne wait
echo   -T   Testet Image nach der Sicherung
echo.
echo ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
echo.
snapshot.exe -L2040 -R -w -T C: X:\C-Drive.sna

Besser geht's mit BartPE (Boot-CD startet ein XP von CD, Snapshot starten, 10 min fertig)
GruĂź

Offline Dennis

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 5939
  • Geschlecht: Männlich
  • Killerspiele-Spieler!
    • Profil anzeigen
    • Meine :)
Re:Systemsicherung
« Antwort #9 am: 23. Oktober 2006, 09:00:32 »
Das mit dem USB dĂĽrfte funktionieren, ich hab das neulich mal gemacht, nach 3h an der config.sys fummeln liefs dann endlich.

Wollte windows 98 auf nem Laptop ohne CD ROM installieren, jetzt hab ich ein graues Haar mehr.
|| HT4U ||