Autor Thema: 32GB statt 160GB  (Gelesen 882 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Celas

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 58
    • Profil anzeigen
32GB statt 160GB
« am: 07. Februar 2006, 14:59:45 »
Es betrifft eine 160GB Samsung Platte, die von jedem System und Board als 32GB erkannt wird.
Gejumpert ist sie auf Master und nicht auf 32GB Master.

hutil von Samsung sagt current size 32GB und native size 160GB.
Am Ende der Platte sind noch Daten die gesichert werden sollen aber aufgrund dieses 32GB Problems komm ich da nicht ran.

Weiß einer was ich tun muss, damit die Platte wieder als 160GB Platte erkannt wird?

Offline Fabian

  • HT4U.net Grafiker
  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 6742
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
Re:32GB statt 160GB
« Antwort #1 am: 07. Februar 2006, 15:01:09 »
Kuck dir mal die Partitionen an... ich schÀtze mal auf der Platte sind nur 32GB formatiert.

Offline Celas

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 58
    • Profil anzeigen
Re:32GB statt 160GB
« Antwort #2 am: 07. Februar 2006, 17:59:29 »
Ne die Platte wird als 32GB unpartitionierter Bereich erkannt. Unpartitioniert, weil die alte 32GB Partition schon gelöscht wurde :)
« Letzte Änderung: 07. Februar 2006, 17:59:49 von Celas »

Offline Celas

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 58
    • Profil anzeigen
Re:32GB statt 160GB
« Antwort #3 am: 07. Februar 2006, 18:32:41 »
Durch den Samsung Disk Manager konnte die GrĂ¶ĂŸe fĂŒr LBA/Sektor eingestellt werden und wieder auf die richtige GrĂ¶ĂŸe gesetzt werden.
Nun zeigt die Samsung Platte wieder 160GB an :)

--> close

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: