Autor Thema: Intel System Zusammenstellung - 1200€  (Gelesen 9593 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Moses

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 6
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Intel System Zusammenstellung - 1200€
« am: 20. August 2006, 11:57:40 »
Guten Tag,

da mein altes System langsam nicht mehr meinen Bedürfnissen genügt, möchte ich mir einen neuen PC zusammen stellen. Ich habe mir schon 3 Rechner zusammengestellt aber diesmal bin ich irgendwie verwirrt  ;)
Unter anderem hab ich ein wenig bedenken welchen Ram ich verwenden soll, andererseits welchen Chipsatz(für intel versteht sich).

Der Preisrahmen sollte bei maximal 1200€ liegen.
Ausserdem sollte es so leise wie möglich sein, allerdings kein wakü system.
Der RAM sowie das Mobo sollte overlockingtauglisch sein, bzw bissl Luft nach oben haben.
---> Spielerechner

Folgendes System hab ich mir mal zusammengestellt:

CPU: Intel Core Duo E6600
Mobo: hier brauch ich Eure Meinungen und vielleicht auch schon Erfahrungen
RAM: hier brauch ich Eure Meinungen und vielleicht auch schon Erfahrungen
Graka: 7900GTX oder vielleicht ATI X1900xt ?
Tower: Lian LI pc-70 (bereits vorhanden)
Netzteil: 500 Watt Enermax 120er Lüfter (bereits vorhanden, leise)
Sound: X-FI Xtreme Music (bereits vorhanden)
Festplatten: 74GB Raptor, 160GB Samsung (bereits vorhanden)
Optische: wurscht, hab ich 2 gute :)



Ich bitte darum hier keine Diskussion über den Sinn und Zweck eines solchen Systems zu führen. Mir ist schon bewusst das es sicherlich kostengünstiger wäre, innerhalb der nächsten 2 Jahre 2 Systeme zusammenzustellen, anstatt ein fettes jetz, is aber immer meine Philosophie gewesen und bin immer gut mit gefahren
 :)

freu mich schon auf die Antworten

mfg

Offline Daniel

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 7022
  • Geschlecht: Männlich
  • Proud to be!
    • Profil anzeigen
Re:Intel System Zusammenstellung - 1200€
« Antwort #1 am: 20. August 2006, 12:16:21 »
Wenn ich das richtig sehe, willst du 1200€ für CPU, MoBo, Graka und Ram ausgeben?!?!

CPU: E6600 320€
MoBo: Asus P5N32-SLI SE Deluxe 185€
Graka: 512MB Leadtek WinFast PX7900GTX 465€
Ram: OCZ EL Platinum XTC PC6400 2048MB Dual-Kit 220€
Gesamt: 1190€

Ich hab mal ganz kurz geträumt!
« Letzte Änderung: 20. August 2006, 12:21:20 von Kylian »
mfg
Daniel
All suspects are guilty, period. Otherwise they wouldn´t be suspects, would they?
I busted a mirror and got seven years bad luck, but my lawyer thinks he can get me five.

Offline Moses

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 6
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Re:Intel System Zusammenstellung - 1200€
« Antwort #2 am: 20. August 2006, 12:25:56 »
Ich sagte, dass ich maximal 1200€ ausgeben würde um meine Vorstellungen zu verwirklichen, was nicht automatisch heisst: Ich will 1200€ ausgeben  ;)

Aber wichtig wäre mir warum gerade diesen RAM`? Es gibt ja auch 667er oder 1000er? Mit dem RAM/CPU=Leistung check ich net so ganz.

Und warum gerade diese mainboard? Ist das der beste Chipsatz für Conroe CPUs ?


mfg
« Letzte Änderung: 20. August 2006, 12:26:26 von Moses »

Offline Hacky

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 580
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Intel System Zusammenstellung - 1200€
« Antwort #3 am: 20. August 2006, 13:05:15 »
Kylian hat den Ram wahrscheinlich gewählt, damit OC besser geht.
Obwohl höhere Taktraten für den Speicher bei Core 2 Duo angeblich nicht viel bringen, sieht das bei OC wohl anders aus. (der FSB wird von 266 bis auf ca. 400 MHz übertaktet).

Bei Chip wurde OC für
einen Core 2 Duo 6300 beschrieben.
Inklusive, welches Board/Chipsatz geeignet ist.

sollte es so leise wie möglich sein
Bei Computzerbase wurden einige Grakas getestet.
Die 7900 GTX scheint leiser zu sein und bei Geizhals ab ca. 390€.

evtl kommt man mit dem Core 2 Duo 6600 auf zu hohe Taktraten (3.6 GHz?), wenn man
den FSB entsprechend Hochtaktet.

Ich bitte darum hier keine Diskussion über den Sinn und Zweck eines solchen Systems zu führen.
Machen wir nicht  ;D :)

 

Offline Faust

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 3517
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Intel System Zusammenstellung - 1200€
« Antwort #4 am: 20. August 2006, 13:19:23 »
Wie Kylian schon meinte ist das seine Traumkombination, wenn er für Board/Speicher/Grafik/CPU dieses Geld zu Verfügung hätte.

Das ist sicherlich nicht das beste aber doch ein gutes Board für den Core2Duo --> klick.

Wenn Du kein Dual-Grafiksystem bauen willst und Dir maximales übertakten nicht so wichtig ist, dann könntest Du aber auch auf ein preiswerteres Board wie z.B. das Gigabyte GA-965P-S3 oder das Intel DP965LT überlegen. Für starkes übertakten soll das Gigabyte GA-965P-DQ6 ein gutes P/L-Verhältnis haben.

Entsprechend würde es dann auch günstigerer Speicher tun: Corsair ValueSelect 2x1024MB oder G.Skill 2x1024MB. Für overclocking könntest Du es neben dem OCZ von Kylian auch mit G.Skill F2-5400PHU2-2GBLA probieren

Um Dir ein Bild von den Leistungen der Grafikkarten zu machen, solltest Du mal exemplarisch diesen Test der Leadtek 7900GTX durchlesen und die die Benchmarkergebnisse anschauen. Allerdings solltest Du Dir auch vor Augen halten, dass der Unterschied zw 1900XTX/7900GTX und X1900XT/7900GT eigtl nur bei sehr großen Auflösungen und vollen Filtern besteht --> Du musst für Dich entscheiden ob Du diese auch nutzen kannst und willst.

Grüße
Niemand darf von Erfolg reden, wo nur der Pöbel gewonnen wird, indem man seinen armseligen Trieben schmeichelt.
Thomas Mann (Fiorenza)

Mein PC
Mein NB

Die Linke kommt - die Elite geht - Cicero 10/2008

Offline Robert

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 4485
  • Falcon5.0
    • Profil anzeigen
Re:Intel System Zusammenstellung - 1200€
« Antwort #5 am: 20. August 2006, 13:26:16 »
GraKa: ATI 1900XT 299,- hat mehr shader leistung und der abstand zu der xtx ist eh nur klein (alternate, sapphire)
RAM: 165 EUR OZC 2 GB DDR2-667, damit hat man FSB mässig spezifikationsmässig Raum bis 3GHz, beim RAM kann man einfachen kostengünstigen nehmen, dem Conroe ist das mehr oder weniger egal wie die Latenzen sind, wenn du über 3GHz takten willst hat man ja immer noch die Frequenzteiler, oder halt den von Kylian, den habe ich auch
CPU: 6600er 320 EUR
Board: ca 150 EUR (keine Ahnung wie dieanderen so sind)

macht ca 930 EUR

edit: kylians RAM hab ich bei

für die Graka bräuchte man evtlnoch nen silence lüfter
« Letzte Änderung: 20. August 2006, 13:35:50 von Falcon5.0 »
Hey, look! It's not my fault, it's some guy named "General Protection"!

Offline Moses

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 6
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Re:Intel System Zusammenstellung - 1200€
« Antwort #6 am: 20. August 2006, 13:33:57 »
Super, danke erstmal.

Ich muss mir das jetz alles erstmal durchlesen und ein überarbeitetes System erstellen, dann meld ich mich bestimmt wider  ;D


mfg

Offline Faust

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 3517
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Intel System Zusammenstellung - 1200€
« Antwort #7 am: 20. August 2006, 13:37:35 »
für die Graka bräuchte man evtlnoch nen silence lüfter

Wenn es Dir wirklich auf mglst geringe Lautstärke ankommt, dann solltest Du auch mal bei MadMoxx vorbeischauen --> dort bekommst Du Grafikkarten, die schon von Haus aus mit leisen Lüftern ausgestattet sind und noch volle Garantie haben (die Du ja beim Umbau auf einen anderen Kühler verlieren würdest).

Grüße
« Letzte Änderung: 20. August 2006, 13:38:01 von Faust »
Niemand darf von Erfolg reden, wo nur der Pöbel gewonnen wird, indem man seinen armseligen Trieben schmeichelt.
Thomas Mann (Fiorenza)

Mein PC
Mein NB

Die Linke kommt - die Elite geht - Cicero 10/2008

Offline Moses

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 6
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Re:Intel System Zusammenstellung - 1200€
« Antwort #8 am: 20. August 2006, 16:01:22 »
CPU: Intel Core Duo E6600
Mobo: bin ich mir noch net sicher, chipsatz x965p, x975i oder nvidia
RAM: OCZ EL Platinum XTC PC6400 2048MB Dual-Kit oder
         Corsair XMS2 DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL4-4-4-12 (DDR2-800)
Graka: [mad-moxx] silent: Radeon X1900 XT 512MB PCI-E Rev.3
Tower: Lian LI pc-70 (bereits vorhanden)
Netzteil: 500 Watt Enermax 120er Lüfter (bereits vorhanden, leise)
Sound: X-FI Xtreme Music (bereits vorhanden)
Festplatten: 74GB Raptor, 160GB Samsung (bereits vorhanden)
Optische: wurscht, hab ich 2 gute


So also muss ich jetz nurnoch überlegen welches mobo. Was denkt ihr? x965p, x975i, oder nvidia? Eigentlich is mir SLI wurscht, da ich kein Bock auf 2 Grakas habe.
« Letzte Änderung: 20. August 2006, 16:12:35 von Moses »

Offline Faust

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 3517
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Intel System Zusammenstellung - 1200€
« Antwort #9 am: 20. August 2006, 17:02:11 »
Naja...wenn Du keine zwei Grafikkarten willst, dann ist das nVidia nicht mehr so sinnvoll.

Wenn es Dir auf ein paar € hin oder her nicht ankommt, dann würde ich lieber ein ausgereiftes 975er-Board nehmen, da die 965er wohl doch noch ein paar kleine Macken haben. --> Asus P5W DH Deluxe oder Intel Extreme Series D975XBX Rev. 3.04 "BadAxe". Zu 965ern hab ich ja schon oben was geschrieben ;).

Ansonsten könntest Du für günstige Boards (dann aber mit evtl weniger OC-Potential) auch ein Board mit 945er-Chipsatz in Betracht ziehen.

Grüße
Niemand darf von Erfolg reden, wo nur der Pöbel gewonnen wird, indem man seinen armseligen Trieben schmeichelt.
Thomas Mann (Fiorenza)

Mein PC
Mein NB

Die Linke kommt - die Elite geht - Cicero 10/2008

Offline Moses

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 6
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Re:Intel System Zusammenstellung - 1200€
« Antwort #10 am: 21. August 2006, 19:20:39 »
Häh bei meiner neuen Zusammenstellung ist doch Nvidia garnicht dabei  ???

Offline BladeRunner

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 186
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Intel System Zusammenstellung - 1200€
« Antwort #11 am: 21. August 2006, 19:33:36 »
ich glaub Faust bezog das auf "bin ich mir noch net sicher, chipsatz x965p, x975i oder nvidia" ;)

Das P5W DH Deluxe wär IMHO eine sehr gute Wahl.
« Letzte Änderung: 21. August 2006, 19:33:49 von BladeRunner »
"Wer die Freiheit nicht im Blut hat, wer nicht fühlt, was das ist: Freiheit - der wird sie nie erringen." - Kurt Tucholsky


Offline Moses

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 6
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Re:Intel System Zusammenstellung - 1200€
« Antwort #12 am: 23. August 2006, 20:27:17 »
Alles klar. Danke für die Hilfe.

Freu mich schon aufs zusammenbauen  :)