Autor Thema: [Artikel] LG GGW-H20L [Blu-ray]  (Gelesen 3398 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 16989
    • Profil anzeigen
[Artikel] LG GGW-H20L [Blu-ray]
« am: 28. Juli 2008, 20:45:02 »
Mit etwa 200 Euro sind Blu-Ray-Brenner inzwischen in einer Preisklasse zu finden, in der sie fĂŒr eine grĂ¶ĂŸere Zielgruppe zugĂ€nglich sind. In diesem Review stellen wir den LG GGW-H20L vor, der mit seiner breiten MedienunterstĂŒtzung als UniversalgerĂ€t einsetzbar ist, falls er hĂ€lt, was er verspricht. Immerhin werden Blu-Ray-Medien mit bis zu 6facher Geschwindigkeit geschrieben, und auch bei CDs und DVDs sind die Geschwindigkeiten nur knapp unterhalb der reiner DVD-Brenner, wenn man von der nur 4fachen Schreibgeschwindigkeit bei DVD±R DL absieht. HD-DVDs können zumindest gelesen werden.

Wie sich das Laufwerk im umfangreichen Testparcours schlug, zeigt unser Artikel.

« Letzte Änderung: 28. Juli 2008, 20:47:12 von Thomas »

Greor

  • Gast
Re: [Artikel] LG GGW-H20L [Blu-ray]
« Antwort #1 am: 04. August 2008, 01:03:59 »
Moin,

schöner Test! Trotzdem bin ich der Meinung, dass ein kurzer Test mit einer HD-DVD nicht zu viel verlangt gewesen wÀre.

Offline Rico

  • HT4U.net Redakteur
  • 32-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3198
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • HT4U.net
Re: [Artikel] LG GGW-H20L [Blu-ray]
« Antwort #2 am: 04. August 2008, 19:54:34 »
leider geht eben nicht alles auf einmal. und gut ding will weile haben ;)

aber trotzdem danke fĂŒr das lob [thumbup]
http://www.rico-ludwig.de | Public Key: http://www.rico-ludwig.de/pub.gpg

------
"Es sieht so aus, als hĂ€tten wir in der Computertechnologie die Grenzen des Möglichen erreicht, auch wenn man mit solchen Aussagen vorsichtig sein sollte - sie neigen dazu, fĂŒnf Jahre spĂ€ter ziemlich dumm zu klingen." - John von Neumann, 1949

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [Artikel] LG GGW-H20L [Blu-ray]
« Antwort #3 am: 04. August 2008, 20:18:12 »
Test in wiefern? Abspielen? Ich habe mit dem GerÀt zwei verschiedene HD-DVDs klaglos wiedergeben können. Alexander hat vielleicht noch mehr Erfahrungen damit. Aber ja, solch ein Hinweis hÀtte wohl ins Review gemusst.
Gruß

Peter

Offline Alexander

  • HT4U.net Redakteur
  • 8-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 354
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
    • Video-Tools
Re: [Artikel] LG GGW-H20L [Blu-ray]
« Antwort #4 am: 04. August 2008, 20:25:17 »
Vor der AnkĂŒndigung des Endes der HD-DVD wĂ€re ein Lesetest sinnvoll gewesen, nur seien wir mal ehrlich: Wann gab es das letzte mal *Lese*schwierigkeiten mit einem Laufwerk? Das eine oder andere patzt mal bei stark beschĂ€digten Medien oder bei schlechten BrĂ€nden, aber alles was an HD-DVD in Umlauf ist, sind ein paar Filme. Selbst gebrannte Medien gibt es praktisch nicht. Theoretisch bietet Verbatim HD-DVD-R an...
Soweit nicht ausdrĂŒcklich anders gekennzeichnet, sind von mir geĂ€ußerte Meinungen meine eigenen und können durch Zufall mit der anderer Administratoren oder Moderatoren ĂŒbereinstimmen oder auch nicht. Wer aus einem meiner Postings einfach auf eine offizielle Meinung von HT4U schließt, ist nicht im Vorteil
----------------------------------------------------------
Athlon 64 X2 5200+, Asus Crosshair, Asus GF 7950GT, 2 GB DDR2 800 (2x1024), 2x WD Raptor 150 GB (Raid-1), 1x Seagate 400 GB,

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an ZahnrĂ€dern, die in unserem Logo zu sehen sind.: