Autor Thema: [Artikel] Gigabyte GV-N26-896H-B (GeForce GTX 260)  (Gelesen 4058 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 17009
    • Profil anzeigen
[Artikel] Gigabyte GV-N26-896H-B (GeForce GTX 260)
« am: 01. August 2008, 10:00:13 »
Mit dem heutigen Tag gelingt es uns nun also auch den letzten im Bunde der gehobenen Mittelklasse, bzw. des High-Ends im Grafikkarten-Segment unter die Lupe zu nehmen. In den vergangenen Wochen ĂŒberschlugen sich die Vorstellungen der beiden Grafikkartenspezialisten AMD und NVIDIA abermals. Da fand die GTX 280 ihr Stelldichein, ebenso wie AMDs Radeon HD 4850 und Radeon HD 4870. Die GeForce GTX 260 ging in dem Ganzen doch ein wenig unter.

Und eben der Leistungsvergleich und auch der Produktvergleich der GeForce GTX 260 fehlt bislang in unserem Repertoire, was wir natĂŒrlich heute Ă€ndern wollen. Unser Testobjekt stammt vom Hersteller Gigabyte und setzt in seiner Version GV-N26-896H-B auf das typische NVIDIA Referenzdesign auf. Was wir von der Grafikkarte zu erwarten haben, zeigt der Artikel.

   
« Letzte Änderung: 01. August 2008, 10:02:25 von Thomas »

Offline Byron

  • Administrator
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5206
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] Gigabyte GV-N26-896H-B (GeForce GTX 260)
« Antwort #1 am: 01. August 2008, 10:41:20 »
Schöner Artikel, hast dir wieder ordentlich MĂŒhe gemacht.  [thumbup]

Durch die extreme Preissenkung sehe ich die GTX260, im Konkurrenzkampf zur 4870, mittlerweile um eine NasenlĂ€nge vorne. Die ca. 20€ Preisunterschied macht sie imho durch ihren Vorsprung wett. Und bei der LautstĂ€rke sind irgendwie alle aktuellen Karten (4850/4870/GTX260/GTX280) keine Leuchten.

Sascha, hast du dir jetzt eigentlich ne GTX260 geholt? Das wolltest du doch machen, oder?

GrĂŒĂŸe

GeNau

  • Gast
Re: [Artikel] Gigabyte GV-N26-896H-B (GeForce GTX 260)
« Antwort #2 am: 01. August 2008, 16:26:02 »
Ich denke einige Leute sehen die GTX260 (schon) immer vor der HD4780, unabhÀngig von Preis, Leistung, LaufstÀrke und Features.

  

Offline bastler

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 1415
  •   *Ariva*
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] Gigabyte GV-N26-896H-B (GeForce GTX 260)
« Antwort #3 am: 01. August 2008, 16:50:12 »
Wie sieht das eigentlich mit   der Absenkung der  GPU Spannung aus , Habt ihr das mal probiert
http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=504260
 ander User sprechen von Ă€hnlichen Zahlen.
Dann wĂ€re die 260 sehr  cool und **Sparsam*** im Stromverbrauch.

Offline 'Sascha'

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 7923
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] Gigabyte GV-N26-896H-B (GeForce GTX 260)
« Antwort #4 am: 01. August 2008, 19:56:34 »
Sascha, hast du dir jetzt eigentlich ne GTX260 geholt? Das wolltest du doch machen, oder?

GrĂŒĂŸe

Ja, die habe ich schon lange. Hatte ja gesagt, dass die schon unterwegs ist als die Diskussion aufkam. Keiner hat verstanden warum ich mir die gekauft habe und nicht die HD4870.
Da hab ich also doch aufs richtige Pferd gesetzt  ;D
Ich bin aber mal gespannt was die 4870 mit 1GB GDDR5 zu leisten vermag.
Gamer System @SysProfile - aufgerĂŒstet 01.05.2011
Silent Server & HTPC @Nethands - aufgerĂŒstet 22.07.2011

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16236
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [Artikel] Gigabyte GV-N26-896H-B (GeForce GTX 260)
« Antwort #5 am: 02. August 2008, 08:25:10 »
Wie sieht das eigentlich mit   der Absenkung der  GPU Spannung aus , Habt ihr das mal probiert
http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=504260
 ander User sprechen von Ă€hnlichen Zahlen.
Dann wĂ€re die 260 sehr  cool und **Sparsam*** im Stromverbrauch.

Haben wir natĂŒrlich nicht ausprobiert, kann ich mir aber schon sehr gut vorstellen. Undervolten mag sicherlich eine Idee sein, muss man aber natĂŒrlich tĂŒfteln, welche Spannung den Einheiten des Chips ausreichend sind.
Gruß

Peter

Chris07

  • Gast
Re: [Artikel] Gigabyte GV-N26-896H-B (GeForce GTX 260)
« Antwort #6 am: 02. August 2008, 12:30:34 »
Sehr schöner Test.

Was mich erstaunt hat: Die 9800 GX2 ist ja bei euch ziemlich stark gewesen?

In anderen Tests hÀngt die 9800 GX2 oft weit hinter der GTX 280, 260 sowie der HD 4870.

Bei euch ist die 9800 GX2 fast immer zwischen der GTX 260 und GTX 280 und in einigen Tests sogar mit Abstand vorne..

Woran liegt es, dass bei euch die 9800 GX2 so gut abschneidet im Vergleich zu anderen Tests?

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16236
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [Artikel] Gigabyte GV-N26-896H-B (GeForce GTX 260)
« Antwort #7 am: 02. August 2008, 21:08:49 »
Zauber ;)

Chris, wie soll ich diese Frage bitte beantworten? Ich habe die Tests der anderen nicht "gemacht" und ich kann nur fĂŒr unsere Resultate sprechen. Kann es vielleicht daran liegen, dass viele inzwischen unter Windows Vista testen?
Gruß

Peter

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an ZahnrĂ€dern, die in unserem Logo zu sehen sind.: