Autor Thema: HT4U - was kommt, was ist in Arbeit...  (Gelesen 125266 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: HT4U - was kommt, was ist in Arbeit...
« Antwort #120 am: 11. April 2013, 09:54:33 »
Ich habs mal an den Webmaster weitergemeldet und hoffe, dass es kurzfristig zu lösen ist.
Gruß

Peter

Offline Rick

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 925
  • If this was smellyvision...
    • Profil anzeigen
Re: HT4U - was kommt, was ist in Arbeit...
« Antwort #121 am: 24. April 2013, 10:39:56 »
Wie sieht's eigentlich mit dem Titan Review aus - kommt da noch was?
Oder gab es waehrend des Reviewprozess Probleme, die tiefergehende Recherche veranlassten?

Mit dem 7990 Softlaunch wird ja Titan nochmal kurz interessant, bevor dann bald hoffentlich die ersten GK11x Chips den Weg zu euch finden :)

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: HT4U - was kommt, was ist in Arbeit...
« Antwort #122 am: 24. April 2013, 19:00:55 »
Ich habe mich bereits von den letzten Launches der beiden Hersteller von meiner Arbeit an Titan abbringen lassen. Das sollte jetzt nicht noch einmal geschehen, dafĂŒr gibt es jetzt eben keine HD 7990. Ich bin (so ich aktuell ĂŒberblicke) kurz vor Ende. Ich hoffe also bald unseren Test prĂ€sentieren zu können.
Gruß

Peter

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Ja iss denn heut schon Weihnachten
« Antwort #123 am: 23. Dezember 2013, 19:33:01 »
Was UPS manches Mal so kurz vorm Fest noch bringt  ;D - Mal sehen ob das im alten Jahr noch was wird.

Gruß

Peter

Offline holly26

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 162
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Alles was ihr wissen wolllt
    • Profil anzeigen
Re: HT4U - was kommt, was ist in Arbeit...
« Antwort #124 am: 24. Dezember 2013, 10:47:45 »
Hallo liebes HT4U Team,

Eins vermisse ich schon lĂ€ngere Zeit und zwar mal ausfĂŒhrliche Test von Mainboards, weil ich im Moment so gut wie keine Test bekomme welche Mainboards gut/schlecht, wie viel Leistungsaufnahme und was sonst noch dazu gehört.

Im Moment suche nach Mainbaords die eine lange Lebenszeit und auch mehrere Generationen Windows Versionen ĂŒberstehen können oder die man bis zum Anschlag aufrĂŒsten kann.

All das vermisse ich hier einwenig..

Ich weiß, liebes Team, ihr seid bis zum Anschlag ausgelastet, aber wenn man schon CPU Test, Graka TEST oder RAM Tests durchfĂŒhrt, warum nicht gleich mit noch einem Test fĂŒr Mainboards.?

Das wÀre im Prinzip zu den CPU/ Graka Test nur noch ein geringer Aufwand und man könnte das in einem Artikel zusammenfassen. Auch wenn es lÀnger dauert, aber man könnte 3 Fliegen mit einer Klappe schlagen - CPU/Graka/MB Test.

Somit wĂŒnsche ich euch schöne Festtage.

P.S. Je weniger Spiele fĂŒr Graka Test um so besser die Übersicht. Nicht mehr als 10 Spiele bzw. nicht Ă€lter als 2 Jahre. So nur als Vorschlag. Das gleiche gilt fĂŒr CPU Test. Meistens lese ich nur das Fazit, weil es so kurz knackig ist.
Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

David G.

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: HT4U - was kommt, was ist in Arbeit...
« Antwort #125 am: 24. Dezember 2013, 11:22:01 »
Holly, danke fĂŒr den Input. Allerdings unterschĂ€tzt du Mainboard-Tests ungemein. Es ist das umfangreichste Testgebiet von allen - nicht umsonst ist die Hauptplatine das HerzstĂŒck des PCs. Da gibt es so viele Komponenten und Bereiche welche getestet werden mĂŒssen, dass so ein Test unter UmstĂ€nden Wochen in Beschlag nimmt. Insbesondere trifft man immer wieder auf Fehler, meldet diese an den Hersteller zurĂŒck und bekommt eine neue BIOS-Version (Betas). Mit denen muss man das ganze dann wieder von vorne testen. Leider fehlt uns dafĂŒr die Manpower.
Gruß

Peter

Offline holly26

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 162
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Alles was ihr wissen wolllt
    • Profil anzeigen
Re: HT4U - was kommt, was ist in Arbeit...
« Antwort #126 am: 24. Dezember 2013, 11:34:34 »
Ja die BIOS BETAS. Manchmal sind sie gut und manchmal machen sie alles schlimmer. Deswegen warte ich bis die BETA Phase abgeschlossen ist, aber auch die freigegeben BIOS Updates birken gewissen Risiken. Leider hat mein altes Mainboard kein Dual BIOS..., falls mal was schief geht...

Schade das euch Manpower fehlt, aber hey Leute bzw. Forenleser meldet euch bei Peter, der braucht UnterstĂŒtzung und jede Hand ist hilfreich.

Leider kann ich nicht machen, da mir so gut alles fehlt (MessgerÀte). Ich bastel lieber mit Windows (nur um es zum absturz zubringen, wenn ich Zeit habe), aber meine liebste BeschÀftigung ist googeln. Was man da alles so findet... :P
Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

David G.

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: HT4U - was kommt, was ist in Arbeit...
« Antwort #127 am: 15. Mai 2014, 21:00:16 »
Mal wieder ein kurzer Zwischenbescheid - die R9 295X2 steht kurz vor ihrem Finish. Dazu gibt es auch noch einen Nachtest der R9 280, da AMD unsere Testresultate in Frage stellt und das Muster (auch laut Sapphire) möglicherweise einen Defekt besitzt.

Auf dem Sektor Headsets wollen wir uns in KĂŒrze auch noch einmal in Bewegung setzen. Dort werden wir eine Neuvorstellung von QPAD prĂ€sentieren. Weitere Peripherie-Tests sind dazu ebenfalls in Arbeit.
Gruß

Peter

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: HT4U - was kommt, was ist in Arbeit...
« Antwort #128 am: 24. Mai 2014, 16:19:48 »
Frischware - heute eingetroffen....

Gruß

Peter

Offline garfield36

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 1357
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • I love "FFF"
    • Profil anzeigen
Re: HT4U - was kommt, was ist in Arbeit...
« Antwort #129 am: 24. Mai 2014, 21:14:23 »
Interessant wÀre ja ein Test dieser Karte http://geizhals.at/his-radeon-r9-280x-iceq-boost-clock-h280xqs3g2m-a1034391.html
Trotz RadiallĂŒfter soll sie sehr leise sein. Seltsamerweise wird sie totgeschwiegen. Ich konnte im Netz keinen einzigen Test der HIS Radeon R9 280X IceQ Boost Clock finden.

« Letzte Änderung: 24. Mai 2014, 21:25:40 von garfield36 »

Offline BisMarck

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 625
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Aber ja!
    • Profil anzeigen
Re: HT4U - was kommt, was ist in Arbeit...
« Antwort #130 am: 25. Mai 2014, 15:57:11 »
Ist ja fĂŒr Euch (und fĂŒr uns auch) eine eher doofe Zeit: Bei CPU`s und Grafikkarten hat sich das Tempo fĂŒr Neuigkeiten heftig abgesenkt und zur Spezial Internetseite fĂŒr Tablets und Smartphones könnt (und wollt) Ihr auch nicht mutieren.

Gerade bei den CPUs finde ich die langsame Entwicklung sehr bedauerlich. CPU-Power wird in manchen (wissenschaftlichen) Bereichen immer noch in exponentiell steigenden Mengen benötigt, aber mangels Konkurrenz entwickelt nur noch Intel auf Sparflamme weiter. So scheint es zumindest.

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: HT4U - was kommt, was ist in Arbeit...
« Antwort #131 am: 25. Mai 2014, 19:03:53 »
@garfield: Also ich bezweifele ganz ernsthaft, dass die ICQ von HIS die 280X-GPUs so gut und leise kĂŒhlen kann, wie beispielsweise die vorgestellte MSI-Variante. Radial hat immer sein EigengerĂ€usch, und das ist selbst bei den aufwĂ€ndigen GTX-KĂŒhlern ab Titan nicht wegzudiskutieren. 30 dB(A) sind eben nicht leise.

@Bismarck: Wir wĂŒrden auf dem Bereich Tablets (oder Smartphones) gerne etwas mehr tun. Das scheitert aber vorrangig am Support durch die Hersteller. Einige Anfragen werden ĂŒberhaupt nicht beantwortet, bei anderen bekommen wir den Hinweis, dass man uns in einer Liste vermerkt habe. In manchen FĂ€llen erhalten wir dann nach zig Monaten Feedback, wenn schon der Nachfolger vor der TĂŒr steht, oder ĂŒberhaupt kein Feedback. Ich empfinde die Situation als sehr unglĂŒcklich. Aber ich bezweifele auch, dass es ein Hauptschwerpunkt fĂŒr uns werden wird. Der SĂ€ttigungseffekt in dieser Szene hat schon eingesetzt und er wird sich weiter fortsetzen.
Gruß

Peter

Offline garfield36

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 1357
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • I love "FFF"
    • Profil anzeigen
Re: HT4U - was kommt, was ist in Arbeit...
« Antwort #132 am: 05. Juni 2014, 17:41:28 »
@garfield: Also ich bezweifele ganz ernsthaft, dass die ICQ von HIS die 280X-GPUs so gut und leise kĂŒhlen kann, wie beispielsweise die vorgestellte MSI-Variante. Radial hat immer sein EigengerĂ€usch, und das ist selbst bei den aufwĂ€ndigen GTX-KĂŒhlern ab Titan nicht wegzudiskutieren. 30 dB(A) sind eben nicht leise.

Ich muss widersprechen! Ich wollte es einfach wissen und habe die Karte bestellt und diese Woche auch bekommen.

In Kombination mit einem Xeon E3-1245 v2 habe ich mal einen Durchlauf mit 3DMark Vantage im Performance-Modus getĂ€tigt. Mir ist dabei keine nennenswerte LautstĂ€rkeerhöhung aufgefallen. Die Karte agierte flĂŒsterleise und wurde nicht mal besonders warm. Unmittelbar nach dem Benchmark zeigte AIDA64 eine VRM-Temperatur von 68°C an.

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: HT4U - was kommt, was ist in Arbeit...
« Antwort #133 am: 05. Juni 2014, 20:23:42 »
Und wie verhÀlt es sich, wenn du mal ne halbe Stunde Crysis 3, Tomb Raider oder Anno 2070 spielst?
Gruß

Peter

Offline garfield36

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 1357
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • I love "FFF"
    • Profil anzeigen
Re: HT4U - was kommt, was ist in Arbeit...
« Antwort #134 am: 05. Juni 2014, 21:08:27 »

Kann ich nicht sagen, da ich keines dieser Spiele habe. Überlege aber mir Anno 2070 zuzulegen.

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: