Autor Thema: Bericht: Arctic Accelero Xtreme auf eine 5870 PCS+  (Gelesen 3811 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline habmichlieb

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beitr├Ąge: 122
  • Geschlecht: M├Ąnnlich
    • Profil anzeigen
Bericht: Arctic Accelero Xtreme auf eine 5870 PCS+
« am: 23. Juni 2011, 18:01:21 »
Hallo,

ok, ich poste jetzt mal hier.
Meine Hauptgraka ist eine 5870 PCS+ von Powercolor. Einen Test dazu gibt es hier ja bei HT4U.
Der K├╝hler ist zwar nicht schlecht, allerdings bei Volllast ( 3 L┬┤s ?? ) doch auch gut zu h├Âren. Vorallem da ich meinen Rechner doch leise zumachen versuche.
Also hab ich mich f├╝r einen Arctic Accelero Xtreme 5870 K├╝hler entschieden. Nach vielen positiven Berichten bei 2 Computerversandh├Ąusern (eines, das gehackt wurde, und eines aus Wilhelmshaven) war ich mir sicher, der ist es.
Den K├╝hler gibt es ja f├╝r viele verschiedene Modelle, sei es von Nvidia oder von AMD.
Da dieser den Zusatz 5870 hat, dachte ich mir, der wird schon ohne Probleme passen. F├╝r die anderen muss man ja immer solche Mountingkits dazukaufen.

Um es vorweg zunehmen, der K├╝hler passt nicht so ohne weiteres.

Die beiden Ramk├╝hler (ob Sinn oder nicht) passen nur zur H├Ąlte. Einen von beiden muss man k├╝rzen, da bei zusammen zu lang sind.
Ausserdem ist nur einer der beiden bei den Lamellen leicht abgeschr├Ągt um zwischen Graka und Hauptk├╝hler zu passen.
Also muss man genau aufpassen, das dieser an die richtige Stelle geklebt wird. Ich hatte nat├╝rlich nicht aufgepasst und musste somit den anderen auch per Hand abschleifen. Nach der Gesamtmontage habe ich festgestellt, das es auch n├Âtig war, denn nur wenn BEIDE Ramk├╝hler bei den Lamellen schr├Ąg sind, passen diese, ohne anzuecken.
Die W├Ąrmeleitklebepads kleben ├╝brigens bombenfest.

Dann ist da noch ein K├╝hlk├Ârper f├╝r die Spannungswandler.
Dieser passt ├╝berhaupt nicht, da Powercolor hier wohl von dem normalen Layout abweicht.
Der originale ist mit 2 Stiften zus├Ątzlich fixiert. Der von Arctic soll geschraubt werden. Hierbei passt allerdings nur eine Schraube, da der K├╝hler zulang und auch eh zu breit ist.
Ich habe den also gek├╝rzt, in L├Ąnge und Breite, die vorhanden L├Âcher vergr├Â├čert und dann wieder mit den Stiften befestigt.

Der gro├če K├╝hler passt so grade eben, da bei den Anschl├╝ssen f├╝r die Monitore 2 DVI Buchsen ├╝bereinander sind und diese leicht an dem K├╝hlk├Ârper dr├╝cken. Wenn man die Graka auf den K├╝hler drauflegt, fluchten die 4 Montageschrauben zur Befestigung nicht 100%ig. Es passte nur, wenn ich alle 4 Schrauben erst ein- bis zwei Gewindeg├Ąnge drauf gedreht hab und dann im Kreuz diese "gef├╝hlt" festgezogen habe.
Auch musste ich drauf achten, die Graka selbst nicht zu sehr zu verbiegen, da die Gewindest├╝cke der Halteplatte nicht bis auf die Karte reichten und somit ein kleiner Spalt blieb. Es sind zwar so kleine Distanzscheiben dabei, aber versucht mal diese noch zwischen Graka und Halteplatte des K├╝hlers zu bekommen w├Ąhrend man mit 2 bis 3 weiteren H├Ąnden alles zusammen h├Ąlt.

Nach der Montage sa├č der K├╝hler fest auf der Graka. Auch habe ich drauf geachtet, beim Schrauben nicht zu verkanten.
Dann fiel mir auf, das ich das L├╝fterkabel vergessen hatte und dabei dann gesehen, der Anschlu├č auf der Graka ist ein 3-poliger und der Stecker vom K├╝hler ein 4-poliger. Also auch noch schnell den L├Âtkolben angeschmissen.

Nach dem Zusammenbau ist die Kombination, 5870 PCS+ + Accelero Xtreme doch schon von den Ausma├čen her eine Hausnummer und ich hab nur gebetet, das diese auch in mein Geh├Ąuse (Lankool K62)passt.
Beim oberen PCI-E Slot hat man keine Probleme (solange der unterste 5 1/4 Zoll Einbauplatz frei bleibt).
Beim unteren PCI-E Slot ist der Festplattenk├Ąfig im Weg.

Die Lautst├Ąrke der L├╝fter ist im idle Betrieb quasi bei Null, jedenfalls f├╝r mich.
Unter Last ( eine Stunde Furmark, 3 Stunden Just Cause 2) h├Âre ich von der Graka immernoch so gut wie nichts.
Die Temperaturen waren bei Furmark allerdings bei 83 Grad. Ich denke mal, das meine 8800 GTS den Luftstrom stark behindert, da diese 2 von den 3 L├╝fter des Accelero fast abdeckt. Der Abstand hier ist nur ca einen halben cm. Ich steh halt auf GPU PhysX  [clap]

Alles im allem hat sich der Aufwand gelohnt.
Die 5870 ist viel leiser als vorher und ich habe wieder etwas dazu gelernt.

mfg hml
Intel Core i7 4770K@4,4GHz...HR-02 Macho...ASRock Extreme 4...16 GB G-Skill/Corsair...Asus R9 280X Matrix Platinum@2x be quiet Silent Wings 2...SSD OCZ Agility 3...HDD WD...Lancool K62...Win 7 Pro 64Bit

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • Beitr├Ąge: 16238
  • Geschlecht: M├Ąnnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: Bericht: Arctic Accelero Xtreme auf eine 5870 PCS+
« Antwort #1 am: 23. Juni 2011, 18:25:08 »
Hi HML :)

da hast du ja m├Ąchtig was an Bastelaufwand hinter dir ;). Dass der AC Xtreme auf dieser HD 5870 nicht so passt wie vorgestellt, das liegt einfach daran, dass AC den auf ein Referenzdesign entwickelt hat, die PCS+ allerdings eben kein Referenz-PCB besitzt. Ich nehme mal an, den passiven K├╝hler der PCS+ auf den Wandlern (Bauteilen der Stromversorgung) konntest du weiter verwenden? Oder musstest du den entfernen?
Gru├č

Peter

Offline habmichlieb

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beitr├Ąge: 122
  • Geschlecht: M├Ąnnlich
    • Profil anzeigen
Re: Bericht: Arctic Accelero Xtreme auf eine 5870 PCS+
« Antwort #2 am: 23. Juni 2011, 19:00:54 »
Hi Peter,

den originalen K├╝hler f├╝r die Wandler habe ich nicht genommen. Der ist zwar aus Kupfer, hat aber nicht soviele Lamellen, wie der von AC.
Bei dem Kupferk├╝hler h├Ątte ich allerdings nur die Lamellen k├╝rzen m├╝ssen, da dieser sonst zu hoch ist. Somit w├Ąre beide K├╝hler gleichoch. Aber ich dachte mir, die Anzahl der Lamellen ist bei dem Aluk├╝hler h├Âher und hat somit trotz einer niedrigeren W├Ąrmeleitf├Ąhigkeit, doch den besseren K├╝hleffekt.
Intel Core i7 4770K@4,4GHz...HR-02 Macho...ASRock Extreme 4...16 GB G-Skill/Corsair...Asus R9 280X Matrix Platinum@2x be quiet Silent Wings 2...SSD OCZ Agility 3...HDD WD...Lancool K62...Win 7 Pro 64Bit

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • Beitr├Ąge: 16238
  • Geschlecht: M├Ąnnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: Bericht: Arctic Accelero Xtreme auf eine 5870 PCS+
« Antwort #3 am: 23. Juni 2011, 19:50:50 »
ah, ok. Schade, dass du keine Fotos beigepackt hast ;)
Gru├č

Peter

 

Bei der Schnellantwort k├Ânnen Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anh├Âren / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass wei├č ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: