Autor Thema: [Artikel] NVIDIA GeForce GTX 560 Ti 448 im Test  (Gelesen 2029 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 16942
    • Profil anzeigen
[Artikel] NVIDIA GeForce GTX 560 Ti 448 im Test
« am: 29. November 2011, 15:15:02 »
NVIDIA GeForce GTX 560 Ti 448 im Test
                 


Es ist nun schon ein Weilchen her, dass NVIDIA seine GeForce GTX 560 Ti vorgestellt hat. Es folgte spĂ€ter eine GTX 560, gĂ€nzlich ohne "Ti"-KĂŒrzel, welche langsamer rechnete als das Top-Modell dieser Reihe
                 


                  http://ht4u.net/news/24733_nvidia_geforce_gtx_560_ti_448_im_test/
           
Zum Test: http://ht4u.net/reviews/2011/nvidia_geforce_gtx_560_ti_448_test/
« Letzte Änderung: 29. November 2011, 15:29:19 von Rico »

Offline Warmmilchtrinker

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 6909
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • CPU-QuĂ€ler
    • Profil anzeigen
    • Homepage meines Handballvereins
Re: [Artikel] NVIDIA GeForce GTX 560 Ti 448 im Test
« Antwort #1 am: 29. November 2011, 17:20:44 »
Da muss am Preis aber noch was gehen. Ansonsten abgesehen vom Verbrauch ganz gut. Aber da die neuen Karten nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen, kommt die Ti 448 eigentlich schon zu spÀt.
Core i5 2500K ||||| Noctua NH-U14S ||||| ASUS P8Z77-V LK ||||| 16 GB Kingston DDR3 ||||| Sapphire Radeon R9 380 Nitro 4GB ||||| SanDisk Ultra Ii 960GB + Samsung HD103SJ 1000GB + Seagate 2,5" 500GB ||||| BeQuiet Straight Power 450W ||||| Monitor: Dell U2714h

Sound
Philips Fidelio X2 ||||| B+W 683 ||||| Yamaha Natural Sound Amplifier AX-396

Offline Methusalem

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 82
  • Ich liebe dieses Forum
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] NVIDIA GeForce GTX 560 Ti 448 im Test
« Antwort #2 am: 29. November 2011, 18:32:44 »
Na ja,

so lassen sich teildefekte Chips wenigstens noch in Bares umsetzen und der Verkauf leert gleichzeitig die Lager fĂŒr neue Karten.


Usernext

  • Gast
Re: [Artikel] NVIDIA GeForce GTX 560 Ti 448 im Test
« Antwort #3 am: 30. November 2011, 19:40:46 »
In dem Test gibt es einige Fehler.
Im Performanceindex bei 2560x1600 liegt die HD 6970 2GB nur 1% vor der HD6950 2GB, das kann unmöglich stimmen.

MFG

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16321
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [Artikel] NVIDIA GeForce GTX 560 Ti 448 im Test
« Antwort #4 am: 30. November 2011, 20:01:17 »
In der Tat, es gab einen Fehler. Das Ergebnis der 2500er Auflösung mit 8xAA unter Battleforge wurde fÀlschlicherweise mit 14 FPS eingetragen. Ich habe den Fehler beseitigt.
Gruß

Peter

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: