Autor Thema: [HT4U Test] Die Neue: AMD Radeon HD 7750 900 MHz  (Gelesen 2537 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • Beiträge: 16921
    • Profil anzeigen
[HT4U Test] Die Neue: AMD Radeon HD 7750 900 MHz
« am: 05. August 2012, 16:15:01 »
Die Neue: AMD Radeon HD 7750 900 MHz
                 


Schon vor Wochen durfte man lesen, dass AMD an einem neuen Design der Radeon HD 7750 arbeite um diese dann mit 100 MHz höherem Takt anbieten zu können. Nun ist es soweit und AMD hat uns ein erstes Muster der Radeon HD 7750 900 MHz ins Testlabor geschickt. Durch den höheren Takt hat der Hersteller gleichzeitig auch eine höhere TDP-Klasse ausgerufen und das Board mit einem zusätzlichen Stromstecker ausgerüstet. Unser heutiger Test klärt alle weiteren Fragen im Detail.
                 

http://ht4u.net/reviews/2012/amd_radeon_hd_7750_900_mhz_test/
                 

hardbonemac

  • Gast
Re: [HT4U Test] Die Neue: AMD Radeon HD 7750 900 MHz
« Antwort #1 am: 06. August 2012, 11:02:07 »
SPITZEN TEST 
5 STERNE
DANKE! [thumbup] [thumbup] [thumbup] [thumbup] [thumbup]

Kommentator

  • Gast
Re: [HT4U Test] Die Neue: AMD Radeon HD 7750 900 MHz
« Antwort #2 am: 06. August 2012, 22:33:37 »
Ja wirklich sehr informative der Test, schade dass sich die Effizienz gegenĂĽber der normalen HD 7750 deutlich verschlechtert hat. Eigentlich lohnt sich die Karte nur stark ĂĽbertaktet.   

Offline Schue

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 79
  • Geschlecht: Männlich
  • Hier lässt es sich leben.
    • Profil anzeigen
Re: [HT4U Test] Die Neue: AMD Radeon HD 7750 900 MHz
« Antwort #3 am: 06. August 2012, 22:38:04 »
Ein sehr schöner Test. Danke dafür, hat mir schon weitergeholfen bei meiner geringen Entscheidungsfreudigkeit bezüglich einer neuen Grafikkarte :D

Aber ich muss sagen, dass eine HD7770 wohl vorzuziehen ist. Denn AMD wird das neue Modell wohl bei 95-100€ ansiedeln (in Betracht auf die XFX HD7750 BE). Das Problem ist aber, dass eine HD7770 mit ca. 20% mehr Leistung nur 7-9€ mehr kostet. Man hätte also 80% der Leistung für 90% des Preises im Vergleich zur HD7770. Darum fällt die HD7750 (auch in der 800MHz-Version) für mich flach.

Interessant für mich wäre noch, ob denn die Spannung bei der HD7750 verändert werden kann? Bei der HD7770 ist das doch möglich oder? Wäre schön, wenn mir das jemand sagen könnte.

Schue

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • Beiträge: 16323
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [HT4U Test] Die Neue: AMD Radeon HD 7750 900 MHz
« Antwort #4 am: 07. August 2012, 09:10:57 »
Natürlich kann man die Spannungen verändern, nur nützt das zum Übertakten weder bei der regulären HD 7750, noch der 900-MHz-Edition etwas, weil man in beiden Fällen auch ohne höhere Spannungen ja schon das Power Tune Limit beim OC erreicht.
GruĂź

Peter

Offline Schue

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 79
  • Geschlecht: Männlich
  • Hier lässt es sich leben.
    • Profil anzeigen
Re: [HT4U Test] Die Neue: AMD Radeon HD 7750 900 MHz
« Antwort #5 am: 07. August 2012, 09:25:39 »
Ah danke für die Antwort. Mh das mit der Spannungserhöhung hab ich so nicht betrachtet, weil ich das Power Tune Limit nicht bedacht habe. Aber zum undervolten ist es natürlich hilfreich. Denn bei meiner aktuellen GTS 450 lässt sich keine Spannung verändern.

Schue

Offline mczak

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 146
    • Profil anzeigen
Re: [HT4U Test] Die Neue: AMD Radeon HD 7750 900 MHz
« Antwort #6 am: 07. August 2012, 19:34:53 »
Scheint mir auch nicht so der Hammer zu sein. Das ist weder Fisch noch Vogel, Performance immer noch relativ nahe bei der "alten" 7750, aber Stromverbrauch nahe bei der 7770 (dank der unnötig hohen Spannungen, ausser man will übertakten - immerhin erreicht man da natürlich in etwa dieselben OC-Taktraten wie bei einer 7770). Der Preis der 7770 und langsamen 7750 war ja auch nicht so weit auseinander.

Ach ja auf Seite 3 hat sich ein Fehler eingeschlichen, 1120Mhz GPU-Takt bei der alten 7750 sind doch etwas viel :-)

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiĂź ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: