Autor Thema: Wer machts ? GTX 680 "backen"  (Gelesen 9496 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CarlCore

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • BeitrĂ€ge: 5
  • Ich liebe dieses Forum
    • Profil anzeigen
Wer machts ? GTX 680 "backen"
« am: 23. MĂ€rz 2014, 17:52:11 »
Hallo Leute,

ich mache es kurz:

habe ungeschickterweise bei dem Versuch einen VRAM KĂŒhlkörper (AC Extreme III) von meiner Asus DC II GTX 680 zu entfernen ( es sollte der Original-KĂŒhler wieder montiert werden) den KĂŒhler mitsamt einem der RAM-Module (Samung-Chip) vom PCB gebrochen.  Der Ram selber
ist unversehrt und mehr oder weniger sauber von den Lötkontakten auf der Karte selber getrennt .

Nun meine Frage: WĂŒrde sich jemand bereit erklĂ€ren mir den Dienst zu erweisen falls es ĂŒberhaupt Erfolgsaussichten gibt, die Grafikkarte zu "backen" .

WĂŒrde die Portokosten ĂŒbernehmen und natĂŒrlich fĂŒr den Dienst bezahlen oder Hardware anbieten, habe noch DDR3 Kits z.b.

Vielen Dank vorab fĂŒr eure Hilfe und Meinungen

Gruß CarlCore.

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: Wer machts ? GTX 680 "backen"
« Antwort #1 am: 23. MĂ€rz 2014, 20:05:20 »
Also ich persönlich zweifele daran, dass du das GlĂŒck haben wirst, und die Kontakte wieder korrekt "verlötet" werden. Da ich mich an einen solchen Vorgang selbst noch nie herangewagt habe, kann ich dir da leider nicht weiterhelfen.

Doch selbst wenn das jemand fĂŒr dich ĂŒbernehmen wĂŒrde, kann dir keiner Garantieren, dass die Karte danach wieder anstandslos funktioniert ^^. Hast du mal Fotos von der RĂŒckseite des Ramchips und dem passenden Platz auf der Platine?
Gruß

Peter

Offline CarlCore

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • BeitrĂ€ge: 5
  • Ich liebe dieses Forum
    • Profil anzeigen
Re: Wer machts ? GTX 680 "backen"
« Antwort #2 am: 24. MĂ€rz 2014, 11:47:51 »
danke fĂŒr deine Antwort,

ich werde heute Abend mal Fotos machen,

ja da haste Recht , eine Erfolgsgarantie gibts leider nicht... Schade um das schöne Teil  :(

Offline CarlCore

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • BeitrĂ€ge: 5
  • Ich liebe dieses Forum
    • Profil anzeigen
Re: Wer machts ? GTX 680 "backen"
« Antwort #3 am: 30. MĂ€rz 2014, 12:49:42 »
*Update*

nun ist die 680 bei Asus in der RMA, die versuchen die Karte nochmal zu reparieren, sollte es erfolgreich sein
und nur dann ! muß ich die Kosten tragen - welche ausgesprochen niedrig sind...das finde ich sehr fair von Asus  [thumbup]


so hier das Bild:





« Letzte Änderung: 30. MĂ€rz 2014, 12:54:49 von CarlCore »

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: Wer machts ? GTX 680 "backen"
« Antwort #4 am: 30. MĂ€rz 2014, 17:24:07 »
Super, halt uns mal auf dem laufenden...
Gruß

Peter

Offline CarlCore

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • BeitrĂ€ge: 5
  • Ich liebe dieses Forum
    • Profil anzeigen
Re: Wer machts ? GTX 680 "backen"
« Antwort #5 am: 31. MĂ€rz 2014, 00:07:49 »
yepp sobalds was neues gibt lass ich es euch wissen !

Offline CarlCore

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • BeitrĂ€ge: 5
  • Ich liebe dieses Forum
    • Profil anzeigen
Re: Wer machts ? GTX 680 "backen"
« Antwort #6 am: 02. April 2014, 11:19:31 »

Habe leider die Info bekommen daß die Karte nicht repariert werden kann , da zuviele Pins auf dem SMD zerstört sind.

schade ,schade.... naja eine Lektion habe ich daraus gelernt: " Beim KĂŒhlerumbau Zeit lassen !"

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: Wer machts ? GTX 680 "backen"
« Antwort #7 am: 02. April 2014, 16:25:08 »
Ja, sehr schade, war aber leider zu befĂŒrchten.
Gruß

Peter

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an ZahnrĂ€dern, die in unserem Logo zu sehen sind.: