Autor Thema: [HT4U Test] AMD Catalyst-Treiber 14.12 Omega mit VSR im Test  (Gelesen 2411 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • Beitr├Ąge: 17043
    • Profil anzeigen
AMD Catalyst-Treiber 14.12 Omega mit VSR im Test
                 


AMD-Catalyst-Omega-Treiber - unter dieser Bezeichnung geht AMD heute mit einem neuen Treiber f├╝r moderne Radeon-Grafkkarten an den Start, welcher nicht nur mehr Performance in gewissen Applikationen bieten soll, sondern zugleich ein erweitertes Feature-Set. Unter anderem gibt es bei AMD nun Virtual Super Resolution (VSR) - ein Pendant zu NVIDIAs DSR. Was der neue Treiber bietet, kl├Ąrt unser Test.
                 

http://ht4u.net/reviews/2014/amd_catalyst_treiber_14_12_omega_mit_vsr_im_test/
                 

Heiko

  • Gast
Re: [HT4U Test] AMD Catalyst-Treiber 14.12 Omega mit VSR im Test
« Antwort #1 am: 12. Dezember 2014, 19:23:53 »
ich habe gerade den Artikel bis zur Seite "Alle Details im ├ťberblick" gelesen und mit ged├Ąmpften Erwartungen auf die Folien-Bilder geklickt:

Color Gamut Remap API (HD6000 und neuer) - ist das die lang-ersehnte Unterst├╝tzung von echten 10-bit Monitoren in den mainstream RADEON-Spielerkarten? Das w├Ąre mal eine genauere Betrachtung wert und ein Grund f├╝r mich bei AMD zu bleiben. Stichwort Photo-Entwicklung / Bildbearbeitung. Endlich bezahlbare (sRGB)-Monitore ohne Banding in den Farbkan├Ąlen betreibbar an mainstream-Grafikkarten ohne Workstation-Aufschlag(!)

Bin n├Ąmlich simracer und plane gerade ein Systemupgrade, das Arbeit und Vergn├╝gen gleicherma├čen bew├Ąltigt - und da ist die Frage welche openCL-Graka, die tats├Ąchlich was kann und trotzdem Assetto Corsa bei 1200p ( 16:10, 1920x1200) oder besser bei brauchbarer Tiefenanmutung (= mit sinnvollem AA und AF -Grad) bei minimum-FPS=60 kann. Ich war schon drauf und dran das Thema abzuhaken und zur├╝ckzustellen - jedoch 10bit-Display-Unterst├╝tzung im mainstreambereich w├╝rde mich dazu ├╝berreden dann doch mal eine s├╝nd-teure Elektroheizung (aka. high-end Grafikkarte) zu holen. 

Meine HD5770 reicht leider f├╝r meine Anspr├╝che nicht mehr wirklich aus. Aber bisher gab es 10bit-Graustufen und deep-color nur f├╝r workstation-Karten. Wahrscheinlich letzteres wird vom 10bit-remap wohl auch noch nicht erfa├čt oder?

 

Bei der Schnellantwort k├Ânnen Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anh├Âren / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass wei├č ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an Zahnr├Ądern, die in unserem Logo zu sehen sind.: