Autor Thema: Hinweise, bitte vor dem Posten lesen (Update)  (Gelesen 13040 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Christian H

  • Mailwurm
  • 64-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beitr├Ąge: 4492
  • Geschlecht: M├Ąnnlich
  • 09 F9 11 ...
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Hinweise, bitte vor dem Posten lesen (Update)
« am: 07. Juli 2003, 11:38:47 »
Es bringt nichts, hier Fragen zu stellen: "Habe Board XYZ und CPU ABC mit RAM PQR, wie weit geht der zu ├╝bertakten ?" Das ist individuell von CPU zu CPU verschieden. Dann spielt auch noch der RAM und die Chipsatzeinstellungen des jeweiligen Mainboardherstellers eine Rolle. Man kann nur sagen, dass sich z.B. im Durchschnitt "kleine" Thoroughbred-B CPUs deutlich besser ├╝bertakten lassen, als vergleichbare Palomino CPUs. Es hilft hier nur Ausprobieren!

Ebenso ist das Vergleichen von Temperaturen immer mit einem gro├čen Fragezeichen zu versehen. Neben des gro├čen Unterschieds zwischen interner Temperaturdiode und externen Sockelf├╝hlers (vor allem bei Luftk├╝hlern), spielt auch der Mainboardhersteller, das MB-Modell (Revision) und die BIOS Version eine Rolle. Des weiteren muss die Umgebungstemperatur ber├╝cksichtigt werden. Es ist nunmal ein Unterschied ob der PC in einem k├╝hlen Kellerraum bei 18┬░C Umgebung arbeitet oder im Dachstuhl im Sommer bei 30┬░C vor sich hin gl├╝ht.

├ťbertakten wird ohne "ck" geschrieben!!!

Die verbauten Monitoring Chips haben meist nur eine Genauigkeit von 100mV und 1┬░C. Bei Spannungen kann man also die 2. Nachkommastelle weglassen und die 1. Nachkommastelle mit einem Fehler von +/- 0,1V betrachten.

Zum Thema Rechtschreibung, hier werden keine perfekten Deutsch-Aufs├Ątze verlangt, aber wenigstens die W├Ârter sollte man richtig schreiben k├Ânnen, damit die anderen auch verstehen was gemeint ist. Bei l├Ąngeren Beitr├Ągen empfiehlt es sich die Gro├č- und Kleinschreibung zu beachten, da dies die Lesbarkeit deutlich erh├Âht, ebenso wie der richtige Gebrauch von Satzzeichen (Komma, Punkt,...). Ebenso sollte der Deppenapostroph http://www.deppenapostroph.de/  und das Deppenleerzeichen vermieden werden http://www.deppenleerzeichen.de/.
« Letzte ├änderung: 17. September 2004, 17:21:14 von Christian H »
For a successful technology, reality must take precedence over
public relations, for nature cannot be fooled.
- Richard Feynman


Homepage