Autor Thema: Maxtor Festplatte nur PIO unter XP  (Gelesen 569 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Paul

  • Mausschubser
  • **
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
    • Zerdebberer´s Homepage
Maxtor Festplatte nur PIO unter XP
« am: 02. März 2003, 19:50:33 »
Hallo Ich habe mir kĂĽrzlich eine Festplatte von Maxtor 80 G U-DMA 133 eingebaut. Kabel ist OK und Board (ASUS) UnterstĂĽtzt auch UDMA. Die Anderen Platten werden auch als UDMA Mode 2 erkannt. Die Maxtor Platte wird nur als PIO erkannt. Im Bios wird bei der Platte UDMA Mode 5 angezeigt. :(
Bitte um Hilfe
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Bundy

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • Beiträge: 4852
  • Geschlecht: Männlich
  • und fertig ist die Ramrod - Infanterie!
    • Profil anzeigen
    • derbundy.funpic.de
Re: Maxtor Festplatte nur PIO unter XP
« Antwort #1 am: 02. März 2003, 19:54:30 »
was fĂĽr einen chipsatz hat dein board. du solltest einen passenden /aktuellen chipsatztreiber installieren.
ist im bios auch udma aktiviert??
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
SO! Da bin ich wieder!

Schaut mal meine neue Fotoseite. noch nicht fertig, aber paar pics sind schon drauf... http://derbundy.funpic.de

Tanz das Brot!

Offline Paul

  • Mausschubser
  • **
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
    • Zerdebberer´s Homepage
Re: Maxtor Festplatte nur PIO unter XP
« Antwort #2 am: 02. März 2003, 20:09:50 »
Der Chipsatz ist der KT 133A. Ich habe die Aktuellen Via treiber drauf (System wurde komplett neu installiert.
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Taylan

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2341
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's hart auf hart kommt, kommt's hart auf hart!
    • Profil anzeigen
Re: Maxtor Festplatte nur PIO unter XP
« Antwort #3 am: 02. März 2003, 22:19:34 »
ich hoffe du verwendest ein udma-kabel. das sind die dĂĽnnadrigen ;D. wenn nicht, dann besorg dir eins. falls du doch eines verwenden solltest...

mach folgendes:

rechter mausklick arbeitsplatz ----> dann eigenschaften
Hardware---->Gerätemanager----->Ide-ata/atapi-controller---->doppelklick primärer-ide kanal--->erweiterte einstellungen---->jetzt im übertragunsmodus "dma,wenn verfügbar" anwählen(bei beiden)

das selbe machst du mit dem sekundären-ide-kanal

das sollte vorerst klappen
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Aphorisma: Haare sind wie junge Mädchen - wenn sie ausgehen wollen gehen sie aus...
Es gibt keine häßlichen Frauen, sondern nur zu wenig Vodka

Offline Paul

  • Mausschubser
  • **
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
    • Zerdebberer´s Homepage
Re: Maxtor Festplatte nur PIO unter XP
« Antwort #4 am: 02. März 2003, 22:37:05 »
Viele Dank erst mal fĂĽr die Antwort.
Zum ersten: ein UDMA Kabel verwende ich, funtioniert auch mit anderen Platten.

Im Gerätemanager ist alles auf DMA eingestellt. Bei den anderen beiden Platten (von IBM) wird auch DMA Modus angezeigt, bei der Besagten Platte (Maxtor) nur PIO Mode. Im Bios wird sie allerdings wie gesagt als UDMA Mode 5 also ATA100 erkannt.
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Paul

  • Mausschubser
  • **
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
    • Zerdebberer´s Homepage
Re: Maxtor Festplatte nur PIO unter XP
« Antwort #5 am: 03. März 2003, 11:54:50 »
ich hab das Problem gelöst. Habe die Festplatte noch mal genauer unter die Lupe genommen und festgestellt, dass ein Pin weggebrochen ist. Lies sich mit ein bisschen fummelei löten und läuft wieder wie ne 1.
Vielen Dank noch mal fĂĽr Eure Hilfe.
Gruss Paul
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline SeeMA

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Maxtor Festplatte nur PIO unter XP
« Antwort #6 am: 03. März 2003, 19:05:27 »
wo ist eigentlich der hauptunterschied zwischen PIO und UDMA?

gruss
christian
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Paul

  • Mausschubser
  • **
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
    • Zerdebberer´s Homepage
Re: Maxtor Festplatte nur PIO unter XP
« Antwort #7 am: 03. März 2003, 19:33:39 »
Das ist der Übertragungs Modus bzw. Übertragungsgeschwindigkeit der Festplatte oder Laufwerk. PIO ist eder ältere und demzufolge auch langsamere.
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline T061

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 3593
  • Geschlecht: Männlich
  • *schlupp*
    • Profil anzeigen
    • Bluenews
Re: Maxtor Festplatte nur PIO unter XP
« Antwort #8 am: 03. März 2003, 20:53:38 »
PIO läuft immer über die CPU (programmed in/out) und kam mit dem AT-IDE. Bei DMA kann der Festplattencontroller auch an der CPU vorbei direkt in den Speicher schreiben (direct memory access). Dieses Verfahren entlastet damit die CPU und sorgt für mehr Geschwindigkeit, da die CPU nicht mehr mit Festplatten-Daten rumschaufeln beschäftigt und verstopft ist. Dieses Verfahren beherrschen AFAIK sowohl die uralten nicht aufwärtskompatiblen PC XT-Festplattencontroller sowie alle halbwegs modernen IDE/ATA-Controller.
« Letzte Ă„nderung: 03. März 2003, 20:54:52 von Bleistift »

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiĂź ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: