Antworten

Achtung - während Sie das Thema gelesen haben, wurde ein neuer Beitrag geschrieben. Sie sollten das Thema erneut lesen.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an Zahnrädern, die in unserem Logo zu sehen sind.:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Tarak
« am: 28. August 2019, 16:06:01 »

Hi.
Aus eigener Erfahrung kann ich auf jeden Fall zur Logitech Harmony raten. Da ich selbst viel Bundesliga und andere Sportereignisse über TV schaue und auch viele andere Geräte dran hab die ich über eine Bedienung steuere, konnte ich mir da schon ein eigenes Bild machen. Läuft alles reibungslos. Du solltest aber beachten, dass es verschiedene Varianten der Harmony gibt, die sich in sofern unterscheiden, dass manche bis zu 8 und andere bis zu 15 Geräte unterstützen. Daher reicht in deinem Fall wohl die günstigere Variante "Harmony 650" für ca. 80 EUR.
Es soll alternativ auch noch eine Logitech Harmony App geben, mit der du praktisch dein Smartphone zur Universalfernbedienung machen kannst, aber es ist etwas nervig jedes mal das Handy dafür entsperren und nach unten sehen zu müssen.
Autor: le_frog
« am: 10. Februar 2019, 16:47:02 »

Hab etwas gegoogled: Logitech Harmonie wurde empfohlen, ich hätte dazu aber gern nochmal konkret gefragt.


Ich möchte mein Fernbedienungswirrwar reduzieren und außerdem ist meine Amazon-Fernbedienung kaputt, nachdem wiederholt Batterien ausliefen.

Fernbedienungen, die ich ersetzen möchte:
SAMSUNG - TV-Fernbedienung (AA59-0079CA)
Funksteckdosenfernbedienung von toom (gekauft bei Penny)  (1919384R)
Amazon-Fire-TV-Fernbedieung (alt, aber schon mit Sprachfunktion)
PHILIPS Living Colors
Funklicht-Fernbedienung (JXD-1299)


Kann die Harmonie sich mit all diesen Geräten verbinden ?
Welche Alternativen gibt es?
(Eine Fernbedienung für PHLIPs, Funksteckdosen und das andere Funklicht wären auch schonmal ein Anfang.)


Vielen Dank für eure Hilfe!
lg
Lucas