Antworten

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: HT4U_Newsbot
« am: 18. Juli 2019, 19:30:01 »

Spionagegruppe greift europäische Diplomaten an
                 


Die berüchtigte Ke3chang-Gruppe hat Auslandsvertretungen und Regierungsinstitutionen in Belgien, der Slowakei, Brasilien, Chile und Guatemala ausgespäht. In der Vergangenheit wurde vermutet, dass Ke3chang hinter Angriffen auf EU-Abgesandte im Umfeld des G-20-Gipfels 2013 steckte. Zudem soll sie 2018 Spionageangriffe auf geheime militärische Daten der britischen Regierung durchführt haben. Im Zuge der aktuellen Angriffe haben ESET Forscher eine neue Malware-Familie sowie eine bisher unbekannte Backdoor namens Okrum entdeckt, die die Gruppe hierfür eingesetzt hat.
                 

http://ht4u.net/news/33526_spionagegruppe_greift_europaeische_diplomaten_an/